MS 530 DAB+ Produktbild

Ø Gut (2,4)

Keine Tests

(30)

Ø Teilnote 2,4

Produktdaten:
DAB+: Ja
UKW: Ja
Internetradio: Nein
WLAN: Nein
Bluetooth: Nein
Lautsprecher: Sepa­rat
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

MS 530 DAB+

Stereoanlage mit Digitaltuner

Mit seinem separaten Boxenduo präsentiert sich die MS 530 DAB+ von Grundig als klassische Stereoanlage. Auf funktionaler Ebene ist dabei nicht zuletzt der Tunerbereich interessant. Neben analogen UKW-Sendern empfängt das System nämlich auch das moderne Digitalprogramm.

Radiomusik in CD-Qualität

Der DAB+-Tuner steht für rauschfreie Musikwiedergabe in CD-Qualität, wobei das Digitalangebot vor allem in einigen Bundesländern mittlerweile abwechslungsreich und attraktiv ist - zum Beispiel in Bayern oder Berlin. Speichern wiederum kann man sowohl im DAB+- als auch im UKW-Betrieb 40 beliebte Sender, ansteuerbar sind Selbige dabei nur über das Bedienmenü. Das Laufwerk hingegen schluckt CDs und gebrannte Rohlinge mit Songs im MP3-Format, außerdem stehen mehrere praktische Optionen zur Musikwiedergabe bereit. So lassen sich einzelne oder alle Lieder im Repeat-Modus abspielen, hinzu kommen laut Datenblatt ein Tool zur Zufallswiedergabe sowie die Möglichkeit, eine Songlist mit bis zu 60 Tracks zusammenzustellen.

Anschlüsse, Funktionen und Sound

Unabhängig davon ist die Anlage offen für weitere Musikquellen, konkret in Form eines normalen USB-Anschlusses, eines Kartenleser und eines AUX-Eingangs. Letzteren kann man dabei nutzen, um Smartphone- oder Tablet-Musik abzuspielen. Ein Wecker und ein Sleep Timer wiederum sind vorteilhaft, wenn die Anlage im Schlafzimmer steht, allerdings bleibt offen, welche Musikquellen genau aktiviert bzw. deaktiviert werden können. Ebenfalls wichtig: Mit Maßen von 14 x 23,7 x 20,4 benötigen die Boxen recht wenig Platz, gleichzeitig muss man davon ausgehen, dass die Power zu wünschen übrig lässt. Denn im Datenblatt wird lediglich der theoretische PMPO-Wert (65 Watt), nicht aber der praxisrelevante RMS-Wert genannt. Und erfahrungsgemäß spricht das für ein bescheidenes Leistungsniveau.

Als Fazit bleibt, dass die Grundig MS 530 DAB+ in Relation zu den bei Amazon aufgerufenen 120 EUR ein recht solides Ausstattungspaket bietet - wenn einem das vergleichsweise simple Design zusagt und man keine überzogenen Ansprüche an das Boxenset hat.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Grundig CMS 5000, Kompaktanlage inox/schwarz, Bluetooth, DAB+, Radio,

    (Art # 1580342)

Kundenmeinungen (30) zu Grundig MS 530 DAB+

30 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
11
4 Sterne
12
3 Sterne
2
2 Sterne
2
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Grundig MS 530 DAB+

Komponenten
CD-Player fehlt
CD-Receiver vorhanden
Receiver fehlt
Plattenspieler fehlt
Fernbedienung vorhanden
Lautsprecher Separat
Empfang
DAB+ vorhanden
DAB fehlt
UKW vorhanden
Internetradio fehlt
Netzwerk
LAN fehlt
WLAN fehlt
Bluetooth fehlt
DLNA fehlt
NFC fehlt
Streaming
AirPlay fehlt
Multiroom
MusicCast fehlt
Ausstattung
Wecker vorhanden
Sleeptimer vorhanden
Displaydimmer fehlt
Anschlüsse
Analog
Analog (Cinch) fehlt
Analog (Klinke) vorhanden
Kopfhörer fehlt
Phono fehlt
Antenne fehlt
Subwoofer fehlt
Digital
USB vorhanden
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Kartenleser vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Auna TT-92BAuvisio MSX-670.BTAEG MC 4461 BluetoothAuna MG-TT-82BAuna TT-186ESoundmaster NR 513Auna 388-BTAuna NR 620Sony CMT-SX7Panasonic SC-PMX70