SPIEGELREFLEX digital prüft Spiegelreflex- & Systemkameras (9/2008): „Kinderleichter Einstieg“

SPIEGELREFLEX digital

Inhalt

Große, schwere und teure Profiboliden bekommen Nachwuchs. Zehn der kleinen, leichten und preiswerten Einsteiger haben wir getestet.

Was wurde getestet?

Im Test waren zehn Kameras mit den Bewertungen 1 x „hervorragend“, 7 x „sehr gut“ und 2 x „gut“. Getestet wurden unter anderem die Bildqualität, der visuelle Bildeindruck, der Autofokus und die Bedienung.

  • Nikon D90

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Optisch

    „hervorragend“ (90 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Leistungsstark und üppig ausgestattet bietet sie die Stärken einer Profikamera zum Basispreis.“

    D90

    1

  • Canon EOS 1000D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 10,1 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (88,5 von 100 Punkten)

    „Die kleine, preiswerte Kamera lässt teurere Modelle alt aussehen.“

    EOS 1000D

    2

  • Sony Alpha 350

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 14,2 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (86,5 von 100 Punkten)

    „Robuste, abgedichtete und sehr gut ausgestattete Kamera mit beweglichem Bildschirm und hoher Auflösung.

    Alpha 350

    3

  • Canon EOS 450D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 12,2 MP;
    • Sensorformat: 1/1.6";
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (86,3 von 100 Punkten)

    „Die 450D bietet Spitzentechnik zum Kampfpreis, zeigt aber Detailschwächen.“

    EOS 450D

    4

  • Sony Alpha 200

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 10,2 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (85,3 von 100 Punkten)

    „Die praxisgerecht ausgestattete Einsteigerkamera punktet mit einer sehr guten Bildqualität und einem flotten AF.“

    Alpha 200

    5

  • Pentax K200D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 10,2 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (82,3 von 100 Punkten)

    „Die K200D ist eine gute Allroundkamera mit ordentlicher Testleistung.“

    K200D

    6

  • Olympus E-420

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 10 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (80,3 von 100 Punkten)

    „Die kompakte, preiswerte Kamera lässt trotz Detailschwächen so manches teurere Konkurrenzmodell hinter sich.“

    E-420

    7

  • Olympus E-520

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (80,1 von 100 Punkten)

    „Die E-520 liefert eine gute Gesamtleistung ohne Höhepunkte, aber auch ohne nennenswerte Durchhänger.“

    E-520

    8

  • Nikon D60

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Suchertyp: Optisch

    „gut“ (78,7 von 100 Punkten)

    „Die Kamera ist in keiner Testdisziplin schlecht, bringt aber auch keine Spitzenleistungen.“

    D60

    9

  • Pentax K-m

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 10,2 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    „gut“ (78,1 von 100 Punkten)

    „Die Platzierung täuscht. Die photokina-Neuheit erhält das Prüfsiegel gut mit dreieinhalb Sternen.“

    K-m

    10

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras