planetSNOW prüft Ski (1/2007): „Powderski“

planetSNOW

Inhalt

Die breitesten Freerideski der Welt versprechen im Powder Surffeeling pur. Doch welches Modell schwimmt am besten?

Was wurde getestet?

Im Test waren acht Powderskier. Getestet wurden unter anderem Kriterien wie Powder, Short-Turns und Long-Turns, jedoch wurden keine Gesamtnoten vergeben.

  • Atomic Thug

    • Einsatzgebiet: Freerider

    ohne Endnote

    „... ein mächtiges Schwert in den Händen eines erfahrenen Freeride-Ritters. Er schwebt schon bei minimalem Speed, Balance und Flexabstimmung überzeugen. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 2/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Thug
  • Fischer Sports Watea

    • Einsatzgebiet: Freerider

    ohne Endnote

    „... ein echter Alleskönner mit einer nahezu perfekten Abstimmung. Ob weite Hänge, hartes Geläuf oder enge Waldabfahrten - der Watea lässt seinen Fahrer nicht im Stich. ...“

    Watea
  • Head Supermojo 105

    • Einsatzgebiet: Freerider

    ohne Endnote

    „... zielt auf jene New-School-Fahrer wie Jon Olsson ab, die ihre Moves nicht mehr nur im Park, sondern auch im Gelände zelebrieren. Entsprechend gut verhält sich der Head beim Springen ...“

    Supermojo 105
  • K2 Apache Pontoon

    • Einsatzgebiet: Freerider

    ohne Endnote

    „... ist nicht nur v-förmig gebaut, er biegt sich auch wie eine Banane nach oben. Dadurch surft er im fetten Tiefschnee los als gäbe es kein Morgen mehr. ...“

    Apache Pontoon
  • Nordica Supercharger Blower Ski

    • Einsatzgebiet: Freerider

    ohne Endnote

    „... bläst förmlich durch das Gelände. Die Planke liegt selbst bei Topspeed satt, und auch die übrige Performance begeistert. Nur ab und zu verhagelt das steile Heck die Linie. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 2/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Supercharger Blower Ski
  • Salomon X-Wing AK Rocket

    • Einsatzgebiet: Freerider

    ohne Endnote

    „Speed ist seine Passion, enge Verhältnisse wecken seine Abneigung. Keine Frage, der AK Rocket läuft erst in weitläufigen Arealen zu seiner Topform auf. ...“

    X-Wing AK Rocket
  • Scott Pure

    • Einsatzgebiet: Freerider;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „... zählt nicht nur zu den schönsten Freerideski der Saison, er besticht auch durch seine überragende Performance, denn der Mix aus Drehfreude und Laufruhe überzeugt ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 2/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Pure
  • Völkl Sumo

    • Einsatzgebiet: Freerider

    ohne Endnote

    „... drückt durch seine Breite unmissverständlich aus, wo sein Arbeitsplatz liegt - in Powderhängen. Hier erweist er sich als quirlige Schwimmhilfe. Im Harten fühlt er sich deplatziert. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 2/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Sumo

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Ski