planetSNOW prüft Ski (9/2005): „Die Waffen“

planetSNOW

Inhalt

Slalomcarver garantieren radikale Schräglagen und unendlichen Kurvenspaß. Doch welches Modell zischt am besten um die Kurve? planetSNOW hat's auf den Carving-Pisten rund um Ischgl getestet.

Was wurde getestet?

Im Test waren 18 Slalomcarver. Es wurden Kriterien wie Tempofestigkeit und Fahrkomfort getestet, aber keine Gesamtnoten vergeben.

  • Atomic SL: 11M

    • Einsatzgebiet: Slalom, Carver;
    • Vorspannung: Carver

    ohne Endnote – Tipp

    „... Extremer Kantengriff, satter Zug in der Kurve, gepaart mit einer hohen Laufruhe, zeichnen dieses Gerät aus. Nur in der Schwungleistung und in engem Turns braucht es Körpereinsatz. ...“

    SL: 11M
  • Atomic SL: 9M

    • Einsatzgebiet: Slalom, Carver;
    • Vorspannung: Carver

    ohne Endnote

    „Die üppigen Maße des Atomic SL:9 sind keine leeren Versprechungen: Schon auf leichten Kantendruck zieht er vehement in die Kurve, hält sauber den Zug und macht am Ende den Schwung schön zu. ...“

    SL: 9M
  • Blizzard Sport Sigma SLR IQ

    • Einsatzgebiet: Slalom, Carver;
    • Vorspannung: Carver

    ohne Endnote

    „... Spielerisch hängt er am Fuß und zieht easy durch die Turns. Auch Kantengriff und Fahrkomfort überzeugen. Allein bei höherem Tempo wird der SLR IQ unruhig - Nachteil der quirligen Abstimmung. ...“

    Sigma SLR IQ
  • Dynamic Sport VR 27 Slalom

    • Einsatzgebiet: Slalom, Carver;
    • Vorspannung: Carver

    ohne Endnote – Tipp

    „Der VR 27 Slalom besitzt die ausgeprägteste Taillierung in diesem Vergleich. Entsprechend aggressiv zieht er schon auf das kleinste Kommando in die Kurve hinein und zirkelt wie auf Schienen seinen Radius. ...“

    VR 27 Slalom
  • Dynastar Omeglass Comp

    • Einsatzgebiet: Slalom, Carver;
    • Vorspannung: Carver

    ohne Endnote – Tipp

    „Nicht nur die Optik des Dynastar ist bestechend, auch die Fahreigenschaften setzen Maßstäbe. Satt liegt die Franzosen-Rakete auf der Piste, sauber ausbalanciert zischt das Tricolore-Geschoss durch jeden Radius. ...“

  • Elan SLX Race Fusion Pro

    • Einsatzgebiet: Slalom, Carver;
    • Vorspannung: Carver;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote – Tipp

    „... Zu den alten Eisen zählt er aber noch lange nicht. Im Gegenteil: Harmonisch zieht die grüne Mamba durch die Schwünge, immer bereit, auf Befehl des Fahrers schnell zuzubeißen. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 1/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    SLX Race Fusion Pro
  • Fischer Sports RC4 Race SC

    • Einsatzgebiet: Slalom, Carver;
    • Vorspannung: Carver

    ohne Endnote – Tipp



    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 1/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    RC4 Race SC
  • Fischer Sports RC4 Worldcup SC

    • Einsatzgebiet: Slalom, Carver;
    • Vorspannung: Carver

    ohne Endnote



    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 1/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    RC4 Worldcup SC
  • Head Worldcup I.SL

    ohne Endnote – Tipp

    „...ein perfekter Komfortslalomski, der ausgesprochen leicht zu fahren ist, aber dennoch sattes Sportpotential besitzt. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 1/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Head Worldcup I.SL Chip

    • Einsatzgebiet: Slalom, Carver;
    • Vorspannung: Carver

    ohne Endnote

    „Schon der erste Blick auf den Shape zeigt: Der Head iSL Chip mag knackige Kurven. Blitzschnell zieht er in den Schwung hinein und macht am Ende sauber zu. ...“

  • K2 Moto S Comp

    • Einsatzgebiet: Slalom, Carver;
    • Vorspannung: Carver

    ohne Endnote – Tipp

    „...statt als extremer Raceperformer offenbart sich der K2 als vielseitiger Allrounder, der spielerisch alle Schwungfacetten abdeckt und sich kraftschonend, aber zügig bewegen lässt. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 1/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Moto S Comp
  • Nordica Dobermann Pro SC

    • Einsatzgebiet: Slalom, Carver;
    • Vorspannung: Carver

    ohne Endnote



    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 1/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Nordica Dobermann SL Pro

    • Einsatzgebiet: Slalom, Carver;
    • Vorspannung: Carver

    ohne Endnote

    „... Er will mit Körpereinsatz kontrolliert werden. Doch dann wird er zur Waffe: Kraftvoll sprintet er durch die mittleren Radien, beißt selbst auf Eis kräftig zu und beschleunigt satt. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 1/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Rossignol 9S Oversize Ti

    • Einsatzgebiet: Slalom, Carver;
    • Vorspannung: Carver

    ohne Endnote

    „... Ein Verdienst der satten Laufruhe und der recht üppigen Grundbreite. Die Kurvenperformance leidet jedoch nicht darunter. ...“

  • Salomon Equipe 3V Race

    • Einsatzgebiet: Kurzski;
    • Vorspannung: Kurzski;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote

    „Sportlich und dynamisch bei aggressiver Fahrweise, leicht zu beherrschen bei gemäßigter Carving-Gangart - der Salomon Equipe 3V Race überzeugt mit seinen ausgewogenen Fahreigenschaften. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 1/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Equipe 3V Race
  • Salomon Equipe SC

    • Einsatzgebiet: Slalom, Carver;
    • Vorspannung: Carver

    ohne Endnote

    „...der Grundcharakter ist geblieben: Er hängt extrem quirlig am Fuß und geht wie ein Funcarver zur Sache, immer bereit, den Fahrer in den nächsten Turn zu schleudern.“

  • Völkl Racetiger SC

    • Einsatzgebiet: Slalom, Carver;
    • Vorspannung: Carver

    ohne Endnote – Tipp

    „... Sauber zieht er durch Radien jeder Couleur, absolviert Tempowechsel gelassen und katapultiert - falls gefordert - den Fahrer mit Schwung durch die Kurve. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 1/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Racetiger SC
  • Völkl Racetiger SL Racing

    • Einsatzgebiet: Slalom, Race, Carver;
    • Vorspannung: Carver;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote – Tipp

    „... Statt nur einen einzigen Radius über die Schaufel anzusteuern, lässt sich Völkl über die Skimitte in Turns unterschiedlicher Couleur katapultieren. Dazu ist er laufruhig und bietet satten Eisgriff. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 1/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Racetiger SL Racing

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Ski