DSV aktiv Ski & Sportmagazin prüft Ski (10/2006): „Piste & Powder“

DSV aktiv Ski & Sportmagazin

Inhalt

Früh am Morgen: Frischester Powder, der Ski schwimmt gut auf. Vormittags: Die Piste ist noch hart, die Kante hält. Nachmittags: Die Hänge gleichen einem aufgeschobenen Schneehaufen, der Ski pflügt zuverlässig durch Buckel und Sulz. Ob Piste, Powder, Buckel oder Sulz. Allmountain-Ski sorgen bei allen Bedingungen für größten Fahrspaß.

Was wurde getestet?

Im Test waren 16 Allmountain-Skier. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Atomic Metron 11 B5 connected

    • Einsatzgebiet: Piste, All-Mountain

    ohne Endnote – DSV aktivTIPP

    „Wer Kante geben will, kommt mit dem Metron 11 B5 bestens aus. Denn für geschnittene Kurven und lange Radien ist er der richtige Untersatz. ...“

    Metron 11 B5 connected
  • Blizzard Sport Titan Eight

    • Einsatzgebiet: All-Mountain

    ohne Endnote – DSV aktivTIPP

    „... Mit seinem ausgeprägten Freeride-Charakter macht er weder im Powder noch im Sulz schlapp. Er dreht leicht und ist tempofest. ...“

    Titan Eight
  • Dynamic Sport I-AM 1.2

    • Einsatzgebiet: Piste

    ohne Endnote

    „... Mit ihm kommen Liebhaber satten Kantengriffs auf ihre Kosten. Ein wendiger Ski, gedacht für ambitionierte Pistenfahrer.“

    I-AM 1.2
  • Dynastar Legend 4800

    • Einsatzgebiet: Touren

    ohne Endnote

    „... Er glänzt bei allen Verhältnissen, ist kraftsparend zu fahren und eignet sich für Fahrer mit klassischer Fahrweise. Ein Rundum-sorglos-Paket für den ganzen Tag.“

    Legend 4800
  • Elan Magfire 10 Fusion

    • Einsatzgebiet: All-Mountain

    ohne Endnote

    „Jede Gelegenheit, jedes Gelände: Der Magfire 10 Fusion wartet besonders in weichen Bedingungen wie Tiefschnee oder Sulz mit guten Fahreigenschaften auf. ...“

    Magfire 10 Fusion
  • Fischer Sports AMC 76

    • Einsatzgebiet: All-Mountain

    ohne Endnote

    „... Ideal für vielseitige Skifahrer, die nur einen Ski brauchen, aber spontan zwischen Piste und leichtem Gelände wechseln wollen.“

    AMC 76
  • Fischer Sports AMC 79

    • Einsatzgebiet: All-Mountain

    ohne Endnote

    „... Seine Welt ist in erster Linie abseits der Piste, nur dort fühlt er sich daheim. Auf der Piste beweist er noch den nötigen Kantengriff. Dennoch hauptsächlich ein Ski fürs Gelände.“

    AMC 79
  • Head Monster i.M 77

    • Einsatzgebiet: All-Mountain

    ohne Endnote – DSV aktivTIPP

    „... Ob Carven, Powdern oder Buckeln - der i.M 77 glänzt nahezu in jeder Situation und ist easy zu steuern. Seine harmonische Abstimmung macht es möglich. ...“

    Monster i.M 77
  • Head Monster I.M 82 SW

    • Einsatzgebiet: Freerider, All-Mountain;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote – DSV aktivTIPP

    „... Er besitzt ein Faible für weite Turns. Geschmeidig und laufruhig lenkt er technisch versierte Fahrer bergab. Ein Traum-Ski für Off-Piste-Fans, die die Herausforderung im Gelände suchen.“

    Monster I.M 82 SW
  • K2 Apache Recon

    • Einsatzgebiet: Piste, All-Mountain;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „Abseits der Piste ist der weiße Apache in seinem Element. Dort glänzt er mit ordentlichem Auftrieb. Doch nicht nur fürs Gelände ist er ideal, sondern auch auf präparierter Piste beeindruckt er ...“

    Apache Recon
  • K2 Apache Stryker

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote – DSV aktivTIPP

    „... Vor allem bei weiten Turns ist er leicht zu steuern und bietet auf der Piste Fahrspaß pur. Auch im Gelände überzeugt er durch seine tolle Abstimmung ...“

    Apache Stryker
  • Nordica Hot Rod Afterburner XBS

    • Einsatzgebiet: All-Mountain

    ohne Endnote – DSV aktivTIPP

    „... Ob Neuschnee oder Sulz, mit seinem breiten Shape dreht er auf. Er wäre aber kein Allmountain-Ski, wenn er nicht auch auf der Piste glänzen würde.“

    Hot Rod Afterburner XBS
  • Nordica Hot Rod Nitrous XBS

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote – DSV aktivTIPP

    „... Ein Geschoss für Vollgas-Carver, die auch im Gelände eine ausgewogene Fahrperformance erwarten.“

    Hot Rod Nitrous XBS
  • Rossignol Bandit B2

    • Einsatzgebiet: Freerider, All-Mountain;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote – DSV aktivTIPP

    „... er macht nicht nur im Gelände eine gute Figur, sondern funktioniert auch beim Carven tadellos. Ein Traum-Ski für Cruiser und Aufsteiger. Top für Arlberg-Fahrer.“

  • Salomon X-Wing Tornado

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „Auf der Piste und direkt daneben hält sich der X-Wing Tornado am liebsten auf. Vor allem auf präpariertem Untergrund liebt er es, mittlere Radien auf der Kante zu ziehen. ...“

    X-Wing Tornado
  • Völkl Unlimited AC3

    • Einsatzgebiet: All-Mountain

    ohne Endnote

    „... ist weniger ein Kurvenkünstler, sondern er liebt vielmehr den Ritt neben der Falllinie. Seine Vorliebe für die flotte Gangart erfordert daher ein erhöhtes Fahrkönnen ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Ski