DeskJet 3940 Produktbild
  • Befriedigend 3,3
  • 5 Tests
4 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Mehr Daten zum Produkt

HP DeskJet 3940 im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (48 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 14 von 15

    „Sehr langsame Farbdrucke, preiswert, keine Zusatzfunktion.“

  • „befriedigend“ (3,4)

    Platz 12 von 14

    „Langsam, keine Einzelfarbtanks, hohe Tintenkosten, kein Direktdruck.“

  • „durchschnittlich“ (49%)

    Platz 22 von 25

    „Drucken: ‚durchschnittlich‘.
    Handhabung: ‚gut‘.
    Vielseitigkeit: ‚weniger zufriedenstellend‘.
    Umwelteigenschaften: ‚gut‘.“

  • Note:3,12

    Preis/Leistung: 3,08

    Platz 8 von 8

    „Ein typischer Vertreter seiner Klasse, der die gestellten Aufgaben mit ordentlicher Qualität, aber langsam erledigte.“

  • „gut“ (76 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „günstig“

    8 Produkte im Test

    „Plus: homogener Farbdruck; schnell auf Normalpapier.
    Minus: externes Netzteil; wenig Tinte.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • HP Sprocket Select - Drucker - Farbe - Zink -

    (Art # 5XH49A # 638)

Kundenmeinungen (4) zu HP DeskJet 3940

2,5 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (25%)
3 Sterne
1 (25%)
2 Sterne
1 (25%)
1 Stern
1 (25%)

2,5 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HP DeskJet 3940

Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Papiermanagement
Format
Medienformate A4

Weiterführende Informationen zum Thema HP Desk Jet 3940 können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Drucken vom Mobilgerät

PC-WELT 2/2013 - Im negativen Fall erhalten Sie eine Fehlermeldung. Danach tut sich in der Regel nichts mehr. Es ist auch nicht möglich, Einstellungen wie Randlosdruck, Hoch- oder Querformat, Papier und Auflösung anzugeben. Kostenlos: Die Dienste der Druckerhersteller Sowohl HP E-Print als auch Epson Connect sind kostenlose Dienste. Diese funktionieren allerdings auch nur mit den jeweils herstellereigenen Produkten. …weiterlesen

Laserdrucker, Teil 2

MAC LIFE 1/2007 - Besonders beim Thema Computer tauchen naturgemäß viele Worte auf, die weniger bedarften Benutzern nichts oder nur wenig sagen. Aber selbst Profis passiert es hier und da, dass sie aus Gewohnheit mit Termini jonglieren, deren genaue Bedeutung ihnen gar nicht oder nicht mehr bewusst ist. Hier möchten wir helfend zur Seite stehen und in jeder Ausgabe die Bedeutung und Hintergründe mehrerer Fachbegriffe erklären. So können Sie sich mit der Zeit ein Lexikon aufbauen und bei Bedarf stets nachschlagen.MAC LIFE hilft Ihnen dabei, sich ein Lexikon von Computer-Fachwörtern zusammenzustellen. In jeder Ausgabe wird ein Fachbegriff näher erklärt. In Ausgabe 1/2007 finden Sie den zweiten Teil über Laserdrucker. …weiterlesen

Big is beautiful

PHOTOGRAPHIE 9/2006 - Statt ‚höher, schneller, weiter‘ heißt es beim Drucken von Fotos einfach nur ‚größer‘, ‚größer‘ und nochmals ‚größer‘. A3-Fotodrucker haben dafür das notwendige Format.Testumfeld:Im Test waren sechs A3-Fotodrucker. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

HP Deskjet 6940/6980

PC-WELT 6/2006 - Die beiden Drucker sind auf den Netzbetrieb mit bis zu fünf PCs ausgelegt - ausreichend fürs kleine Büro. Sie unterscheiden sich in der Ausstattung. Sie bieten ein höheres Drucktempo als ihre Vorgänger.Testumfeld:Im Test waren zwei Drucker mit den Bewertungen 2,2. …weiterlesen