2Räder

Was wurde getestet?

Im Test waren zwölf Spaß-Bikes. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Aprilia Pegaso 650 (35 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 659 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    "Stärken: Kräftiger Motor; Leicht und handlich; Gute Bremsen; Relativ günstig.
    Schwächen: Vibrierender Einzylinder; Hoher Benzinverbrauch.

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 5/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Pegaso 650 (35 kW)
  • BMW Motorrad R 1150 R Rockster (63 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross

    ohne Endnote

    „Stärken: Zuverlässig; Klasse Fahrwerk; Mit ABS erhältlich; Sauberer Kardanantrieb.
    Schwächen: Hohes Gewicht; Hohe Preise.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 12/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    R 1150 R Rockster (63 kW)
  • Buell X 1 Lightning (65 kW)

    ohne Endnote

    „Stärken: Herrlicher Sound; Klasse Design; Toller Verbrauch.
    Schwächen: Starke Vibrationen; Wenig Komfort; Mäßige Leistung.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 1/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    X 1 Lightning (65 kW)
  • Ducati Monster 1000 (62 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross

    ohne Endnote



    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 6/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Monster 1000 (62 kW)
  • Honda FMX 650 (28 kW) [05]

    • Typ: Supermoto;
    • Hubraum: 644 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „Stärken: Sehr handlich; Stabiles Fahrwerk; Gute Bremsen.
    Schwächen: Magere Ausstattung; Träger Motor; Kleiner Tank. “

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 2/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    FMX 650 (28 kW) [05]
  • Honda Hornet 900 (80 kW)

    ohne Endnote

    „Stärken: Tolle Ergonomie; Sehr gute Bremsen; Dynamisch.
    Schwächen: Motorvibrationen; Harte Gasannahme; Gabelabstimmung.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 1/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Hornet 900 (80 kW)
  • Kawasaki Versys ABS (47 kW) [07]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 649 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Sehr handlich; Kräftiger Motor; Geringer Verbrauch; Komfortabel; ABS serienmäßig.
    Schwächen: Hohe, breite Sitzbank.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 1/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Versys ABS (47 kW) [07]
  • Kawasaki Z 750 (81 kW) [04]

    • Typ: Supersportler

    ohne Endnote

    „Stärken: Breitbandmotor; Knackiges Fahrwerk; Mit ABS erhältlich; Zuverlässig.
    Schwächen: Soziuskomfort; Kein Hauptständer.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 3/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Z 750 (81 kW) [04]
  • Suzuki DR Z400SM

    • Typ: Supermoto

    ohne Endnote

    „Stärken: Leicht und handlich; Drehfreudiger Motor; Standfeste Bremsen; Günstiger Preis.
    Schwächen: Mäßig durchzugsstark; Sehr hohe Sitzbank.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 4/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Triumph Speed Triple (88 kW) [02]

    • Typ: Naked Bike, Supersportler;
    • Hubraum: 956 cm³;
    • Zylinderanzahl: 3

    ohne Endnote

    „Stärken: Tolle Fahrleistung; Günstiger Verbrauch; Klasse Sound.
    Schwächen: Geregelter Katalysator; Zögerliche Gasannahme; Sehr straff abgestimmt.“

    Speed Triple (88 kW) [02]
  • Yamaha MT-03 (35 kW) [06]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 660 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Enorm handlich; Bequeme Sitzposition; Bollernder Einzylinder.
    Schwächen: Magere Ausstattung; Bremse Mittelmaß; Kaum beifahrertauglich.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 4/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    MT-03 (35 kW) [06]
  • Yamaha XT 660 X (35,3 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 660 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „Stärken: Kerniger Einzylinder; Handlich und stabil; Recht sparsam; Gute Bremsen.
    Schwächen: Reagiert hart aufs Gas; Mäßiges Licht.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 1/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    XT 660 X (35,3 kW)

Tests

Mehr zum Thema Motorräder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf