• ohne Endnote

  • 0 Tests

39 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Gerä­te­klasse: Ein­stei­ger­klasse
Dis­play­größe: 5"
Arbeitsspei­cher: 1 GB
Akku­ka­pa­zi­tät: 2200 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

All­tags­taug­lich, aber tech­nisch schwach

Stärken
  1. wechselbarer Akku
  2. erweiterbarer Speicher
  3. Dual-SIM-Funktion
  4. sehr günstig
Schwächen
  1. kleiner Arbeitsspeicher
  2. niedrige Displayauflösung
  3. schlechte Frontkamera
  4. veraltetes Betriebssystem

Für einfache Ansprüche

Bei einem Preispunkt von unter 80 Euro kann man die Erwartungen nicht allzu hoch ansetzen. Das Blade L7 bietet eine Hardware, die schon seit Jahren nicht mehr Stand der Technik ist. Die Kombination aus niedrig getaktetem Quadcore-Prozessor und einem mageren 1-GB-kleinen Arbeitsspeicher ist schon seit langer Zeit im Niedrigpreissegment gängig. Als Betriebssystem kommt das angestaubte Android 6 zum Einsatz, was aber angesichts des verfügbaren Arbeitsspeichers beinahe notwendig ist. Die Alltagsperformance reicht für einfache Anwendungen wie Telefonie oder Whatsapp-Chats aus.

Die Hauptkamera bietet immerhin 8 Megapixel, wobei die Sensortechnik aber nicht sehr fortschrittlich ist. Mit starkem Bildrauschen ist zu rechnen. Die Frontkamera ist mit ihren 2 Megapixeln für Selfies kaum geeignet.

Von den 8 GB Speicher bleibt etwas mehr als die Hälfte zur freien Verfügung über. Bei Bedarf lässt er sich aber um bis zu 32 GB erweitern.

Gibt es gute Alternativen im Preisbereich?

Smartphones unter 100 Euro ähneln sich technisch stark. Alle gehen starke Kompromisse ein. Wir empfehlen eine geringe Mehrinvestition, denn im Preisbereich um 150 Euro finden sich bereits weit bessere Geräte mit mehr Arbeitsspeicher, schärferen Displays, aktuelleren Android-Versionen, größeren Akkukapazitäten und brauchbaren Kameras, wie zum Beispiel das Moto G5 oder das besonders ausdauernde K6000 Pro von Oukitel.

von Gregor L.

zu ZTE Blade L7

  • ZTE Blade L7 Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) Display, 8 GB Speicher, Dual-SIM,

Kundenmeinungen (39) zu ZTE Blade L7

3,4 Sterne

39 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
13 (33%)
4 Sterne
5 (13%)
3 Sterne
8 (21%)
2 Sterne
7 (18%)
1 Stern
5 (13%)

3,4 Sterne

38 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von foe-72

    dual-sim / sd-erweiterung

    • Vorteile: lange Akkulaufzeit, liegt gut in der Hand, unempfindlich / stoßfest ..., toller MP3-Klang
    • Nachteile: Kamera übel
    im bericht steht: " Bei Bedarf lässt er sich aber um bis zu 32 GB erweitern, wofür man aber den zweiten SIM-Slot opfern muss."



    A. das gerät hat 2 sim slot´s UND einen micro-SD slot ... es lassen sich zwei sim´s UND eine micro-SD gleichzeitig nutzen ... beide sim´s funktionieren gleichzeitig trotz eingelegter micro-SD.

    B. der micro-SD-slot funktioniert auch problemlos mit einer x-beliebigen 128 GB micro-SD.

    //

    beide kamera´s sind allerdings übelste qualität und sind höchstens für "notiz-fotos" zu gebrauchen

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu ZTE Blade L7

Displaygröße

5 Zoll

Die Dis­play­größe fällt sehr kom­pakt aus. Aktu­ell sind Han­dy­dis­plays im Durch­schnitt 6,2 Zoll groß.

Arbeitsspeicher

1 GB

Das Gerät ver­fügt nur über wenig RAM. Sie soll­ten mit einer schwa­chen Sys­tem­leis­tung rech­nen.

Interner Speicher

8 GB

Der interne Spei­cher fällt knapp aus. Sofern mög­lich, sollte eine Spei­cher­karte nach­ge­rüs­tet wer­den.

Akkukapazität

2.200 mAh

Die Akku­lauf­zei­ten fal­len kurz aus. Die Akku­ka­pa­zi­tät liegt deut­lich unter dem aktu­el­len Durch­schnitt (4.300 mAh).

Gewicht

159 g

Das Gerät ist ver­gleichs­weise leicht. Das Durch­schnitts­ge­wicht bei aktu­el­len Smart­pho­nes liegt bei 190 Gramm.

Aktualität

Vor 3 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Geräteklasse Einsteigerklasse
EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Notruf-Taste fehlt
UMTS vorhanden
TV-Empfänger fehlt
Spezialsensor fehlt
Ultrapixel fehlt
Frontkamera-Blitz vorhanden
Display
Displaygröße 5"
Displayauflösung (px) 854 x 480 (16:9 / FWVGA)
Pixeldichte des Displays 196 ppi
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Mehrfach-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 2 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 6
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 1 GB
Arbeitsspeicher 1 GB
Maximal erhältlicher Speicher 8 GB
Interner Speicher 8 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Chipsatz
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,2 GHz
Verbindungen
LTE fehlt
NFC fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.0
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards GPS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2200 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 72,2 mm
Tiefe 8,95 mm
Höhe 144 mm
Gewicht 159 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor fehlt
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema ZTE Blade L7 können Sie direkt beim Hersteller unter zte.com.cn finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: