• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 2 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
2 Meinungen
Typ: AV-​Recei­ver
Audiokanäle: 7.2
Bluetooth: Ja
WLAN: Ja
Leistung/Kanal: 100 Watt an 8 Ohm
Anzahl der HDMI-Eingänge: 8
Mehr Daten zum Produkt

Yamaha RX-A870 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Preisklassen-Referenz“

    Stärken: lebendiger Klang mit guter Auflösung und erstklassiger Räumlichkeit; einwandfreie Verarbeitung.
    Schwächen: ohne leistungsfähigen Cinema-DSP-HD3-Chip. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Yamaha RX-A870

  • Yamaha RX-A 870 *schwarz* YA61785
  • Yamaha RX-A 870 *titan* YA61785
  • PEAVEY PVAKB3 Tastatur combo mit Tweeter KB 3 60/80 Watt, 30,5 cm (12 Zoll)

Kundenmeinungen (2) zu Yamaha RX-A870

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (100%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Yamaha RX-A870

Technik
Typ AV-Receiver
Audiokanäle 7.2
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW vorhanden
Internetradio fehlt
Netzwerk
LAN vorhanden
Drahtlose Übertragung
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
AirPlay vorhanden
DLNA vorhanden
MiraCast fehlt
WiFi-Direct vorhanden
Verfügbare Musikdienste
  • Deezer
  • Napster
  • Pandora
  • Qobuz
  • Spotify
  • Tidal
  • Juke
Multiroom-Standards
ChromeCast fehlt
FlareConnect fehlt
MusicCast vorhanden
Audio
Soundsysteme
  • Dolby TrueHD
  • Dolby Digital Plus
  • DTS-HD MA
  • Dolby Atmos
  • DTS:X
Wiedergabeformate
  • MP3
  • FLAC
  • WAV
  • AIFF
  • DSD
  • ALAC
Leistung/Kanal 100 Watt an 8 Ohm
Video
HDR10 vorhanden
HDR10+ fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
4K-Upscaling vorhanden
3D-ready vorhanden
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Eingänge 8
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) vorhanden
Phono vorhanden
AUX (Front) vorhanden
Mikrofon vorhanden
XLR fehlt
Digital
USB vorhanden
Digital Audio (koaxial) vorhanden
Digital Audio (optisch) vorhanden
MHL fehlt
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video vorhanden
Komponente vorhanden
S-Video fehlt
Steuerung
IR vorhanden
RS232 vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Ausgänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Ausgänge 2
Audio-Rückkanal (ARC) vorhanden
Audio-Rückkanal (eARC) vorhanden
Analog
Cinch (Pre-Out) vorhanden
Cinch (Rec) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Mehrkanal-Vorverstärker vorhanden
Subwoofer-Vorverstärker vorhanden
Digital
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
USB fehlt
Video
Composite-Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
12V-Trigger vorhanden
IR vorhanden
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenklemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 43,5 cm
Tiefe 38,2 cm
Höhe 17,1 cm
Gewicht 10,5 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha RX-A870 können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Klassenkampf

Heimkino 11/2007 - Bei dem niedrigen Verkaufspreis sollte ja im Budget noch der Kauf einer praktischeren Fernbedienung möglich sein. Sony STR-DG910 Zwei Dinge fallen bei Betrachtung der Rückseite des Sony-Receivers sofort auf: Es gibt es keine S-Videoanschlüsse, jedoch vier Subwooferausgänge! Die Frage stellt sich, warum? Zum einen, weil es kaum noch Videogeräte gibt, deren hochwertigster Ausgang ein S-Video-Anschluss ist, sondern diese meist mit YUVoder HDMI-Ausgängen ausgestattet sind. …weiterlesen

Ein Fall für Zwei

video 1/2004 - Der DVD-Spieler steuerte lichtstarke, kontrastreiche und farblich ausgewogene Bilder bei – nur in schnellen Kameraschwenks störte Grießeln. SHERWOOD V-903/R-903 R Sherwood-Duo lockt mit dezentem Understatement. Newcastle heißt die neue, gehobene Produktlinie von Sherwood – die brandneue DVD/Receiver-Kombi zählt zu den ersten Produkten, die den Wandel vom klobigen Wattprotz- hin zum High-Tech-Image vollziehen sollen. …weiterlesen

Reif für Hollywood

audiovision 12/2012 - Deshalb zieren bereits die Eingangstür eine Filmklappe und der Schriftzug "TinselTown". Im Kino sorgen neben der Anmutung des Raumdesigns die gerahmten Filmplakate und Technikschilder von THX, DTS und Co. für wohlige Lichtspielhaus-Atmosphäre. Als THX-Fan bezeichnet sich Sascha nicht, die Idee einer Klassifzierung nach definierten Leistungswerten gefällt aber. So sorgt auch im "TinselTown" Technik mit THX-Siegel für guten Ton. …weiterlesen