Xoro HRS 9192 LAN Test

(Twin-Sat-Receiver)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
  • 07/2019
2 Meinungen
Produktdaten:
DVB-S2: Ja
Tuner: Twin
Pay-TV: Nein
Aufnahmefunktion: Ab Werk
Permanentes Timeshift: Ja
WLAN: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Xoro HRS 9192 LAN

    • lite-magazin.de

    • Erschienen: 07/2019
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preistipp“

    Pro: sehr gutes Bild mit knackigen Farben; saubere Tonausgabe; handliche Fernbedienung; gute Aufnahmequalität; praktischer Media-Player; kurzweilige Spiele.
    Contra: kein Pay-TV; Media-Player unterstützt nicht alle Formate.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Xoro HRS 9192 LAN

  • Xoro DVB-S2 SAT-HD-TWIN Receiver LAN PVR-ready »HRS 9192 TWIN«, Schwarz

    Der XORO HRS 9192 TWIN ist ein umfangreich ausgestatteter Mini Receiver für den Empfang unverschlüsselter ,...

  • Xoro HRS 9192, Twin HD DVB-S2 Receiver, PVR Ready, schwarz

    Art # 8925415

  • Xoro HRS 9192 Twin Receiver (DVB-S2, HDTV PVR Ready, USB 2.0, FTA, LAN) Black

    - DigitalSat (DVB - S / S2) DVB - T2 - Receiver HDMI, USB, LAN Mediaplayer, USB Recording Farbe: Schwarz 12V - ,...

  • Xoro HRS 9192 Twin Receiver (DVB-S2, HDTV PVR Ready, USB 2.0, FTA, LAN) Black

    - DigitalSat (DVB - S / S2) DVB - T2 - Receiver HDMI, USB, LAN Mediaplayer, USB Recording Farbe: Schwarz 12V - ,...

  • Xoro HRS 9192

    (Art # 2789575)

  • Xoro HRS 9192, Twin HD DVB-S2 Receiver, PVR Ready, schwarz
  • Xoro HRS 9192 Twin Receiver (DVB-S2, HDTV PVR Ready, USB 2.0, FTA, LAN) Black

    - DigitalSat (DVB - S / S2) DVB - T2 - Receiver HDMI, USB, LAN Mediaplayer, USB Recording Farbe: Schwarz 12V - ,...

Kundenmeinungen (2) zu Xoro HRS 9192 LAN

2 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

HRS 9192 LAN

Kein Netzwerkprofi, aber flexibel dank Doppeltuner

Stärken

  1. erlaubt Programmwechsel während Aufnahme
  2. unterstützt Unicable-Empfangsanlagen
  3. kompakte Abmessungen
  4. zwei USB-Anschlüsse

Schwächen

  1. kaum Internetfunktionen

Den Zusatz „LAN“ trägt der HRS 9192, weil Xoro an der Rückseite eine LAN- respektive Ethernet-Buchse verbaut hat. Allerdings lohnt es nur bedingt, den Receiver ins Netz einzubinden: Sie haben Zugriff auf einen RSS-Feedreader und Wettervorhersagen, nicht aber auf die Mediatheken der TV-Sender oder YouTube-Videos. Punkten kann die Box an anderer Stelle, nämlich bei den Empfangsteilen. So stehen gleich zwei DVB-S2-Tuner bereit, demnach können Sie – passende Zuleitungen vorausgesetzt – einen Sender anschauen und parallel ein anderes Programm auf einen USB-Speicher aufnehmen. Die Funktion zum zeitversetzten Fernsehen wird ebenfalls unterstützt, außerdem lassen sich über die beiden USB-Buchsen Multimedia-Dateien abspielen. Getestet wurde das Gerät noch nicht.

Datenblatt zu Xoro HRS 9192 LAN

Empfangsweg
DVB-T
fehlt
DVB-T2
fehlt
DVB-T2-HD
fehlt
DVB-S vorhanden
DVB-S2
vorhanden
DVB-S2X fehlt
DVB-C
fehlt
IPTV
fehlt
Empfangsart
Tuner
Twin
Ultra-HD
fehlt
Pay TV
Ohne
Funktionen
EPG
vorhanden
Videotext vorhanden
Media-Player
vorhanden
Aufnahme
Aufnahmefunktion Ab Werk
Manuelles Timeshift
vorhanden
Permanentes Timeshift
vorhanden
Interne Festplatte
Ohne
Netzwerk
WLAN
fehlt
TV-Mediatheken (HbbTV)
fehlt
Online-Dienste & Apps
fehlt
Media-Streaming
fehlt
Internetbrowser fehlt
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
Anschlüsse
LAN
vorhanden
USB
vorhanden
Kartenleser
fehlt
Bluetooth
fehlt
Audio & Video
HDMI
vorhanden
Antennenausgang
fehlt
Digitaler Audioausgang
Ohne
Analoger Audioausgang fehlt
Analoger Videoausgang
AV
Maße
Breite 18 cm
Tiefe 14 cm
Höhe 4 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SAT100598

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Der Millionen Blackout Audio Video Foto Bild 3/2017 - Ein kleiner Trost: Vorhandene DVB-T-Antennen funktionieren weiterhin, ein Tausch ist nicht notwendig.Auch da lauern Fallen und unseriöse Anbieter:Aussagen wie "HD-tauglich" sind für Antennen kompletter Unfug und sollen Ihnen nur das Geld aus der Tasche ziehen - bei guten Empfangsverhältnissen ist selbst ein Stück Draht HD-tauglich. …weiterlesen


Mehr Fernsehspaß mit Sat-Receivern CHIP tvtest Nr. 6 (November/Dezember 2012) - Als Speichermedium bringen die getesteten Receiver 500- oder 1.000-GB-Festplatten mit, was für rund 125 bis 250 Stunden HDTV ausreicht (siehe Kasten auf S. 44). Diese Kapazität lässt sich durch den Anschluss externer USB- oder eSATA-Speicher erweitern (außer beim Telekom Media Receiver 500 Sat). Häufig bieten die Hersteller ihre Receiver auch mit verschieden großen Festplatten an, sodass sich der Kunde für den idealen Mix aus Preis und Speicherkapazität entscheiden kann. …weiterlesen