• Gut 1,9
  • 6 Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 5,5"
Auflösung Hauptkamera: 13 MP
Dual-SIM: Ja
Akkukapazität: 4000 mAh
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Xiaomi Redmi Note 3 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Das neue Design ist wirklich gelungen und das 5,5 Zoll Touchscreen-Display mit 1080p-Auflösung gibt ein tolles Bild wieder. Es werden bis zu 10 Finger gleichzeitig verfolgt und speziell in Spielen merkt man, wie präzise und schnell die Abtastung ist. Leistungstechnisch ist das Redmi Note 3 auch auf einem hohen Niveau, wie man den Benchmark-Ergebnissen entnehmen kann. Die Qualität ist durch den Materialwechsel auf Aluminium beim Gehäuse signifikant verbessert worden ...“

    • Erschienen: März 2016
    • Details zum Test

    8,9 von 10 Punkten

    Getestet wurde: Redmi Note 3 (32 GB)

    • Erschienen: Februar 2016
    • Details zum Test

    7,5 von 10 Punkten

    Getestet wurde: Redmi Note 3 (32 GB)

    • Erschienen: Januar 2016
    • Details zum Test

    7,9 von 10 Punkten

    • Erschienen: Januar 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Redmi Note 3 (32 GB)

    • Erschienen: Januar 2016
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    „Pro: Schönes Display; Ansprechendes Design; Fingerabdrucksensor; Starker Akku.
    Contra: Schwache Kamera; Etwas veraltete Software; LTE 4G ohne 800 MHz.“

Ähnliche Produkte im Vergleich

Xiaomi Redmi Note 3
Dieses Produkt
Redmi Note 3
  • Gut 1,9
Xiaomi Redmi 7A
Redmi 7A
  • Sehr gut 1,5
von 5
(0)
4,5 von 5
(917)
4,7 von 5
(530)
4,6 von 5
(1.547)
4,6 von 5
(98)
von 5
(0)
Geräteklasse
Geräteklasse
k.A.
Einsteigerklasse
Mittelklasse
Mittelklasse
Oberklasse
Mittelklasse
Display
Displaygröße
Displaygröße
5,5"
5,45"
6,39"
6,3"
6,47"
6,67"
Technologie
Technologie
k.A.
IPS
OLED
IPS
OLED
IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera
13 MP
12 MP
48 MP
48 MP
108 MP
64 MP
Hardware & Betriebssystem
Speicher
Erweiterbarer Speicher
Erweiterbarer Speicher
k.A.
vorhanden
fehlt
vorhanden
fehlt
vorhanden
Verbindungen
Dual-SIMinfo
Dual-SIMinfo
vorhanden
vorhanden
vorhanden
k.A.
vorhanden
k.A.
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Einschätzung unserer Autoren

Redmi Note 3

Star­kes Pha­blet zum Spott­preis

Erst kam Huawei und lehrte den etablierten Anbietern das Fürchten, nun rückt der zweite chinesische Hersteller auf und drängt an den Weltmarkt. Xiaomi beweist mit seinen neuen Smartphones wie dem Redmi Note 3, dass man mittlerweile in der Lage ist, hervorragend ausgestattete Geräte zu bauen – und das zum Spottpreis. Denn gerade das Redmi Note 3 ist geradezu verblüffend gut aufgestellt. Das beginnt schon beim Display, das bei 5,5 Zoll Bilddiagonale mit scharfen 1.920 x 1.080 Pixeln aufwartet.

Ausreichend Power und Speicher

Weiter geht es mit dem Chipsatz, der aus einem für den Alltag vollkommen ausreichenden MediaTek Helio X10 und je nach Ausführung 2 bis 3 Gigabyte Arbeitsspeicher besteht. Der Prozessor taktet hierbei auf allen seinen acht Kernen mit bis zu 2,2 GHz und bietet genügend Power selbst für 3D-Spiele. Es mag ja sein, dass andere Quacomm- und Nvidia-Chipsätze noch mehr Kraft vorweisen können – indes, das braucht eigentlich so gut wie niemand. Und wählt man die 3-Gigabyte Variante, ist auch genügend Speicher für den flüssigen Wechsel zwischen Apps und die Bedienung der Android-Oberfläche vorhanden. Und das zukunftssicher für so einige Zeit.

Jede Menge Akkuleistung

Das Redmi Note 3 bietet je nach Ausführung entsprechend 16 oder 32 Gigabyte internen Speicher, weshalb man auch an dieser Stelle die größere Ausführung wählen sollte – 32 Gigabyte sind heute schon sinnvoll. Unabhängig davon fällt die Ausstattung ansonsten identisch aus. Es gibt also in beiden Varianten eine 13-Megapixel-Hauptkamera und ein Frontmodell mit 5 Megapixeln Auflösung, ferner einen Fingerabdrucksensor für Sicherheitsoptionen und einen starken Akku mit satten 4.000 mAh Nennladung.

Bei diesem Kostenpunkt gibt es keinerlei Kritik

Angesichts von umgerechnet rund 130 Euro für die 2/16-Variante und 160 Euro in der 3/32-Ausführung kann schlicht nichts an diesem Paket kritisiert werden. Full-HD, brauchbarer Chipsatz und ein sehr starker Akku für den Preis eines dezidierten Einsteigermodells – was will man mehr? Selbst wenn das Gerät wieder nur über Umwege im hiesigen Online-Handel landen und damit etwas teurer werden wird: Hier kann zugegriffen werden.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Xiaomi Redmi Note 3

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
UMTS vorhanden
SAR-Wert 0,33 W/kg
Display
Displaygröße 5,5"
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 5
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 4000 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Gewicht 164 g
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Xiaomi Redmi Note 3 können Sie direkt beim Hersteller unter mi.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Xiaomi Redmi Note 3 (Pro)

Chinatechnik.com 3/2016 - Im Check war ein Smartphone, das die Gesamtwertung 8,9 von 10 möglichen Punkten erhielt. …weiterlesen

China-Smartphone aus Metall für versierte Anwender

ComputerBase.de 1/2016 - Gegenstand des Einzeltests war ein Smartphone, das keine Endnote erhielt. Urteilskriterien waren Display, Produktiv- und Unterhaltungsleistung, Laufzeit sowie Verarbeitung. …weiterlesen