Xiaomi Redmi Go Test

(Einsteiger-Smartphone)
  • Gut (2,2)
  • 1 Test
  • 03/2019
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Geräteklasse: Einsteigerklasse
  • Displaygröße: 5"
  • Technologie: IPS
  • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
  • Dual-SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Xiaomi Redmi Go

    • notebookcheck.com

    • Einzeltest
    • Erschienen: 03/2019
    • Mehr Details

    „gut“ (79%)

    Stärken: viel Gegenwert fürs Geld; alltagstaugliche Ausdauer; schneller Speicher nicht selbstverständlich; gute LTE-Ausstattung; Extra-Slot für die Speicherkarte; ordentliche Telefonie.
    Schwächen: nur 8GB Festspeicher; Hersteller-eigener Launcher; Garantie etwas unklar; Display könnte heller sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Xiaomi Redmi Go

  • Xiaomi Redmi GO 8GB schwarz (5", 8GB, Dual SIM, 8MP, Black)

    Xiaomi Redmi Go Schwarz.

  • Xiaomi Redmi Go 1GB RAM ROM Smartphone (8 GB, Blau)

    Xiaomi Redmi GO Dual - Sim 8GB, Blue, EU - Ware

  • Xiaomi Go 8GB Dual-SIM Schwarz EU [12,7cm (5") LCD Display, Android 8.1,

    System: Android 8. 1 (Oreo) Display: 12, 7cm (5") HD, 1. 280x720 PixelProzessor: Snapdragon 425 Quad - ,...

  • Xiaomi redmi Go 8GB dual blau

    - Typ: Saartphone - 2G - Netz: GSM 850 / 900 / 1800 / 1900 - SIM 1 und SIM 2 - 3G - Netz: Hsdpa 850 / 900 / 1700 (Aws) / ,...

  • Xiaomi Redmi GO 1/8GB LTE Dual-SIM Android 8.1 Go Smartphone black EU

    • Farbe: schwarz • 1, 4 GHz Qualcomm Snapdragon 425 Quad - Core - Prozessor • 8, 0 Megapixel Hauptkamera mit optischer ,...

  • Xiaomi Redmi Go 1GB RAM 8 GB ROM Smartphone schwarz (8 GB, Black)

    Xiaomi Redmi GO Dual - Sim 8GB, Black, EU - Ware

Einschätzung unserer Autoren

Redmi Go

Gut für Vieltelefonierer und -texter, nicht aber für App-Intensivnutzer

Stärken

  1. besonders preiswert
  2. überraschend gutes Display
  3. üppig dimensionierter Akku

Schwächen

  1. sehr wenig Speicher
  2. Verzicht auf moderne Schnittstellen
  3. Laden per veraltetem Micro-USB

Das Xiaomi Redmi Go gehört zu den preiswertesten Smartphones am Markt. Entsprechend richtet es sich wenig verwunderlich vor allem an Vieltelefonierer und WhatsApp-Nutzer, weniger an intensive App-Nutzer oder gar Handy-Spieler. Dazu bringt es aber immerhin einen üppig dimensionierten Akku für lange Sprechzeiten und ein erfreulich gutes Display mit. Die Bildschärfe ist zwar mittelmäßig, aufgrund der dezenten Größe fällt das aber nicht weiter ins Gewicht. Es liefert dafür gute Farben und kräftige Kontraste. Problematisch ist hingegen der knappe Speicher: Selbst das abgespeckte Android Go läuft mit 1 GB Arbeitsspeicher nur am untersten Performance-Level, und 8 GB Nutzerspeicher sind auch nicht mehr zeitgemäß. Viele Apps werden sie also intern nicht installieren können.

Datenblatt zu Xiaomi Redmi Go

Display
Displaygröße 5"
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Pixeldichte des Displays 294 ppi
Technologie IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Blende Hauptkamera 2
Dual-Kamera fehlt
Max. Videoauflösung Hauptkamera 1080p/​30fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Blende Frontkamera 2,2
Frontkamera-Blitz fehlt
Front Dual-Kamera fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 8
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 1 GB
Arbeitsspeicher 1 GB
Maximal erhältlicher Speicher 8 GB
Interner Speicher 8 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,4 GHz
Verbindungen
LTE
vorhanden
NFC
fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM
vorhanden
Hybrid-Slot
fehlt
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth
vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.1
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss Micro-USB
Akku
Akkukapazität 3000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 70,1 mm
Tiefe 8,4 mm
Höhe 140,4 mm
Gewicht 137 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor fehlt
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Solide Basis PAD & PHONE 2-3/2013 (Februar/März) - Anfänger könnten zudem mit den angepassten Android-Oberflächen von Herstellern wie HTC oder Samsung schneller zurechtkommen. Dem gegenüber steht, dass das Nexus 4 stets sofort die neuesten Android-Updates (und damit auch neue Funktionen) erhält. Dank des tollen Displays, des schnellen Chips (den es sonst nur bei deutlich teureren Modellen gibt) und der ordentlichen Akkulaufzeit zum kleinen Preis ist das Nexus 4 dennoch ein absoluter Spartipp. …weiterlesen


HTC Legend PCgo 6/2010 - Der Prozessor ist mit 600 MHz getaktet und sorgt dafür, dass die Arbeit mit und am Legend wirklich zügig vonstattengeht. Dazu gibt es für die schnelle Internetanbindung WLAN, GPS, UMTS und etwa HSDPA. Gelungen ist auch die Oberfläche mit den sieben individuell anpassbaren Seiten. Problematisch ist wie bei fast allen Smartphones die Akkulaufzeit. Cool designt und durchdacht ist HTCs Legend ein Smartphone, das Spaß macht. …weiterlesen


Apples Volks-iPhone im Test MAC LIFE 6/2016 - Dem Trend zu immer größeren Displays hat Apple sich vom iPhone 5 über das iPhone 6 hin zum iPhone 6 Plus angepasst. Nicht aus dem Auge verloren hat man aber all die Käufer, die mit einem Mega-Phone einfach nichts anfangen können. Nicht zu Unrecht hat Apple damals, bei der Vorstellung des iPhone 5, das 4-Zoll-Display als die perfekt Größe bezeichnet. Für viele ist es auch nach wie vor die perfekte Größe. …weiterlesen


Die Unbeugsamen OFF ROAD 10/2012 - Das Galaxy XCover ist Sam- sungs Premiere im Bereich der Outdoor-Smartphones. Im Werbevideo hält das derzeit rund 200 Euro teure Smartphone sogar einem tonnenschweren Schnee-Räumfahrzeug stand - Im realen Leben ist das nach internationalem IP67-Standard zertifizierte Gerät jedoch "nur" stoß-, staub- und (bis zu einer Tiefe von einem Meter für die Dauer einer halben Stunde) wasserfest. Auch bei uns kann das XCover im Außen-Check punkten. …weiterlesen