Ausreichend

3,6

Note aus

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 13.04.2023

Ein sehr güns­ti­ges Zweit-​ oder Emp­fangs­ge­rät – Inten­siv­nut­zung lie­ber nicht

Spartanisches Budget-Smartphone. Ein extrem günstiges Smartphone für Nutzer mit minimalen technischen Ansprüchen. Trotz Schwächen im Display, Chipsatz und Kamera, erfüllt es grundlegende Funktionen wie Web-Browsing und Messaging.

Stärken

Schwächen

Vorgängerprodukt

Redmi A1

Nachfolgeprodukt Redmi A3

Xiaomi Redmi A2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 23.11.2023 | Ausgabe: 12/2023
    • Details zum Test

    „ausreichend“ (3,6)

    25 Produkte im Test

    Grundfunktionen (30%): „ausreichend“ (4,0);
    Kamera (20%): „ausreichend“ (3,6);
    Display (15%): „befriedigend“ (3,1);
    Handhabung (15%): „ausreichend“ (3,8);
    Akku (15%): „gut“ (1,6);
    Stabilität (5%): „gut“ (2,3).

    • Erschienen: 14.07.2023
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (74%)

    Stärken: mit Kartenleser; 2 Jahre Sicherheitspatches versprochen; stabil gebaut; wird unter Last nicht warm.
    Schwächen: schlechte Performance; lange Ladezeiten; lahmes WLAN; veralteter Micro-USB-Anschluss; Videostreaming in HD nicht möglich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Xiaomi Redmi A2

zu Xiaomi Redmi A2

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Meinungsanalyse zu Xiaomi Redmi A2

Unsere Analyse Wie gut schlägt sich Xiaomis Redmi A2 in den wichtigsten Bewertungskriterien für Smartphones, wie Displayqualität oder Akku? Dazu haben wir geprüfte Erfahrungsberichte analysiert und das Ergebnis für Sie zusammengefasst:

Unsere Analyse nach Kriterien:

Display

Leistung

Kamera

Bedienung

Akku

Design

Preis-Leistung

Die wichtigsten Vor- und Nachteile:

Das Smartphone bietet eine gute Leistung und Funktionen zu einem günstigen Preis. Die Kamera ermöglicht das einfache Aufnehmen von Fotos und das Display bietet eine gute Bildqualität. Allerdings gibt es einige negative Aspekte wie Probleme mit Benachrichtigungen, fehlenden Fingerabdrucksensor und gelegentliche Langsamkeit des Geräts.

4,0 Sterne

333 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
187 (56%)
4 Sterne
56 (17%)
3 Sterne
30 (9%)
2 Sterne
20 (6%)
1 Stern
40 (12%)

4,0 Sterne

333 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Ein sehr güns­ti­ges Zweit-​ oder Emp­fangs­ge­rät – Inten­siv­nut­zung lie­ber nicht

Stärken

Schwächen

Xiaomis Tochter Redmi zeigt mit dem neuen A2 ein radikal günstiges Budget-Smartphone, das für unter 100 Euro jeden Schnäppchen-Alarm aufheulen lässt. Dass ein solcher Preis nur mit veralteter oder ganz einfach vergleichsweise schwacher Technik realisierbar ist, beweist das Redmi A2 vorzüglich. Grundsätzlich eignet sich dieses Smartphone also für alle, die kaum technische Ansprüche an ihr Smartphone stellen und einfach nur lange erreichbar sein wollen, auf Whatsapp-Nachrichten oder Mails antworten und immer einen Webbrowser in der Tasche haben wollen.

Bei der Nutzung sollten Sie Sonnenlicht so gut es geht vermeiden, da das IPS-Display nicht nur kontrastarm, sondern auch ziemlich dunkel ist. Der verbaute Chipsatz ist für den Alltag akzeptabel, bestimmte Aktionen, wie das Herunterziehen der Schnelleinstellungen oder das Navigieren in Menüs, sind aber reaktionsträge und ruckeln schnell. Zum Spielen ist das System weitestgehend ungeeignet. Und das, obwohl hier bereits das stark abgespeckte Android 12 Go genutzt wird. Immerhin lässt sich der recht kleine 32-GB-Speicher erweitern.

Enttäuschend ist die Kamera: Während Redmi ein Dual-Kamera-System verspricht, ist das glatt gelogen und reines Marketing-Gewäsch. Ihnen steht eine einzige 8-Megapixel-Linse zur Verfügung. Das zweite vermeintliche Objektiv ist lediglich ein Sensor zur Bestimmung von Tiefeninformationen, um einen künstlichen Unschärfeeffekt auf Portraits zu generieren (Bokeh). Das Gerät funkt nur auf dem völlig veralteten Wi-Fi 4 und der Akku ist zwar sehr groß, benötigt aber etliche Stunden, um befüllt zu werden.

von Julian Elison

„Für mich sind die Sicherheit meiner Daten und die Software-Stabilität das A und O – hier können insbesondere iPhones auftrumpfen.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Xiaomi Redmi A2

Displaygröße

6,5 Zoll

Das Dis­play ist ver­gleichs­weise groß. Dies bringt mehr Bedien­kom­fort, macht das Gerät aber weni­ger hand­lich.

Arbeitsspeicher

2 GB

Das Gerät ver­fügt nur über wenig RAM. Sie soll­ten mit einer schwa­chen Sys­tem­leis­tung rech­nen.

Interner Speicher

32 GB

Der interne Spei­cher fällt knapp aus. Sofern mög­lich, sollte eine Spei­cher­karte nach­ge­rüs­tet wer­den.

Akkukapazität

5.000 mAh

Der Akku bie­tet eine über­durch­schnitt­li­che Kapa­zi­tät. Lange Akku­lauf­zei­ten sind zu erwar­ten.

Gewicht

192 g

Das Gewicht ist typisch für aktu­elle Smart­pho­nes.

Aktualität

Letztes Jahr erschienen

Das Modell ist noch aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Geräteklasse Einsteigerklasse
Display
Displaygröße 6,52"
Displayauflösung (px) 1600 x 720
Pixeldichte des Displays 269 ppi
Max. Bildwiederholrate 30 Hz
Display-Technik IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Blende Hauptkamera 2
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive 8.0MP, f/​2.0, Kontrast-AF, LED-Blitz (Kamera 1); Tiefenschärfe (Kamera 2)
Max. Videoauflösung Hauptkamera 1080p/​30fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Blende Frontkamera 2,2
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Front-Objektive 5.0MP, f/​2.2
Max. Videoauflösung Frontkamera 1080p/​30fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 12
Speicher
Arbeitsspeicher 2 GB
Interner Speicher 32 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Chipsatz
Prozessor-Name Mediatek Helio G36
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2,2 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G fehlt
NFC fehlt
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot k.A.
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.0
WLAN-Standard Wi-Fi 4 (802.11​n)
GPS-Standards
  • Galileo
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
Ladeanschluss Micro-USB
Akku
Akkukapazität 5000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Maximale Ladeleistung 10 Watt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 76,8 mm
Tiefe 9,1 mm
Höhe 164,9 mm
Gewicht 192 g
Outdoor-Eigenschaften
Outdoor-Handy k.A.
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor fehlt
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: MZB0DWLEU, MZB0DWTEU, MZB0DWYEU
Weitere Produktinformationen: Android 12 Go-Edition

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was sind die Stärken und Schwächen?

Stärken:

  • extrem günstig zu haben
  • lange Akkulaufzeit
  • ...


Schwächen:

  • dunkles und sehr unscharfes HD-Display
  • ...

» Vollständiges Fazit lesen

Was sind die wichtigsten Produktdaten?

  • Gerä­te­klasse: Ein­stei­ger­klasse
  • Dis­play­größe: 6,52"
  • Arbeitsspei­cher: 2 GB
  • Akku­ka­pa­zi­tät: 5000 mAh
  • Dis­play-​Tech­nik: IPS

» Datenblatt ansehen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf