woopla Tariffic Test

(App)
Tariffic Produktbild
  • Befriedigend (3,0)
  • 1 Test
1 Meinung
Produktdaten:
  • Art: Finanzen
  • Plattform: Android
  • Kosten: Kostenloser Download
Mehr Daten zum Produkt

Test zu woopla Tariffic

  • Einzeltest
    Erschienen: 01/2011
    Mehr Details

    „gut“ (3 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    „Tariffic ist eine sehr gute App für alle Leute, die vor allem ins Ausland kostengünstig telefonieren wollen. Die Gesprächsqualität kann nicht voll überzeugen, ist aber durchaus okay.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinung (1) zu woopla Tariffic

1 Meinung
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
  • Die beste Android App für Auslandstelefonate

    von sipfox
    (Sehr gut)
    • Vorteile: einfache Bedienung, übersichtliche Darstellung, preiswerte Telefonate
    • Geeignet für: Auslandstelefonierer

    Mit Tariffic telefoniert man mit seinem Smartphone besonders günstig in ausländische Netze. Einfach Konto über PayPal aufladen (In-App-Payment) und dann abtelefonieren. Die Funktionsweise ist einfach: man wählt sich über eine lokale Festnetzrufnummer ein und wird dann zu den angezeigten Gebühren ins Ausland weitergeleitet. Die Einwahl zur Festnetzrufnummer ist bei vorhandener Festnetzflatrate natürlich kostenfrei. Es handelt sich nicht um eine VoIP/Datenverbindung. Die Einwahl erfolgt traditionell über eine reguläre Sprachverbindung.

Datenblatt zu woopla Tariffic

Art Finanzen
Beschreibung Mit dieser App kann man günstig ins Ausland telefonieren.
Kosten Kostenloser Download
Plattform Android

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Klare Ansage Business & IT 3/2011 - Sie machen nicht viel von sich reden, gebraucht werden sie trotzdem: Digitale Diktiergeräte sind die stillen Helden in vielen Berufszweigen. …weiterlesen


Aktuelle iPad-Apps im Test MAC LIFE 4/2011 - Zwischen der Berechnung von Molmassen ein paar gegnerische Schienbeine bearbeiten, geometrische Formen zerstören eine Novelle schreiben und sie dann in fünf Minuten lesen? Mit den richtigen iPad-Apps alles kein Problem.Auf zwei Seiten stellt MAC LIFE (4/2011) sechs iPad-Apps vor. Darunter das Spiel Pro Evolution Soccer 2011, ein Schreibprogramm und ein Periodensystem der Elemente. …weiterlesen


Top-Apps kostenlos iPadWelt 2/2011 - Nicht alles, was gut ist, muss teuer sein. Unter den vielen kostenpflichtigen Apps gibt es auch empfehlenswerte Gratis-Apps für das iPad. …weiterlesen


Gute Unterhaltung iPadWelt 2/2011 - Das iPad ist ein vielseitiger Begleiter. Dabei eignet es sich besonders gut als Alleinunterhalter. Wir testen deshalb in jeder Ausgabe eine Auswahl der interessantesten Entertainment-Apps aus dem App Store für Sie.Testumfeld:Im Test befanden sich acht Apps. …weiterlesen


Smarter laufen mobile next 2/2011 - Früher reichte eine Pulsuhr für die tägliche Trainingseinheit, heutzutage nutzen immer mehr Läufer ihr Smartphone mit speziellen Apps als Laufcomputer.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Apps. …weiterlesen


Der bessere Weg? PC Praxis 5/2011 - Schluss mit dem Zweitgerät: Vom GPS-Empfänger über die Internetanbindung bis zu reichlich Speicherplatz steckt in einem iPhone alles, was zur Orientierung und Navigation erforderlich ist. TomTom und Navigon gehören zu denen, die auch die passenden Apps dazu liefern.Testumfeld:Im Test waren zwei Navi-Apps. Getestete Kriterien waren Navigation, Ausstattung und Bedienung. …weiterlesen


Neue Apps Computer Bild 6/2011 - Testumfeld:Im Test waren neun Apps, die unabhängig voneinander bewertet wurden. …weiterlesen


Neue Apps Computer Bild 4/2011 - Diese APPS FÜR HANDYS & TABLET-PCs haben wir für Sie ausprobiert. Sie finden sie im App Store Ihres Geräts oder per Webcode 11053.Testumfeld:Im Test befanden sich neun Apps. Die Produkte wurden unabhängig voneinander getestet. …weiterlesen


Zweiter Blick c't 3/2011 - Ein Zweit-Browser für Android, iPhone und iPad springt ein, wenn der zum System gehörende bei einem Job passen muss, der dem Anwender wichtig ist. Aufgrund durchdachter Bedienung und etlichen sinnvollen Zusatzfunktionen eignen sich einige Browser-Alternativen sogar als erste Wahl.Testumfeld:Im Test befanden sich fünf Smartphone-Browser. …weiterlesen