Gut (2,2)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: E-​City­bike
Motor-​Typ: Heck­na­ben­mo­tor
Akku-​Kapa­zi­tät: 423 Wh
Mehr Daten zum Produkt

Wheeler E-Ecorider DI (Modell 2014) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Statt der in dieser Klasse verbreiteten Felgenbremsen montiert Wheeler hydraulische Scheibenstopper, die zusammen mit den kräftig profilierten Reifen einen Touch Offroad-Tauglichkeit bringen. Das passt zum bulligen Aussehen des E-Ecorider ... Sportlich präsentiert sich auch der Motor, der bis zu 300 Prozent Unterstützung bietet, was an steilen Anstiegen für hohes Tempo sorgt. ...“

  • „genügend“ (4,6 von 6 Punkten)

    Platz 7 von 12

    „Gut ausgestattetes Elektrovelo mit kräftigem Hinterradmotor. Sehr leise. Der Durchstieg für den Fuss ist etwas schmal geraten.“

  • Note:1,7

    „Tipp: Preis-Leistung“

    Platz 5 von 19

    „Klasse Stadt-/Tourenrad mit souveränen Fahrleistungen, das begeistert, Fahrspaß pur! Tolle Preis-Leistung!“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Wheeler E-Ecorider DI (Modell 2014)

Datenblatt zu Wheeler E-Ecorider DI (Modell 2014)

Schaltgruppe Shimano Acera
Basismerkmale
Typ E-Citybike
Geeignet für Damen
Gewicht 24,9 kg
Modelljahr 2014
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Federgabel vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Hecknabenmotor
Akku-Kapazität 423 Wh
Sitz des Akkus Unterrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 44 / 48 / 52 cm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: