Ø Gut (2,3)

Tests (36)

Ø Teilnote 2,3

Keine Meinungen

Produktdaten:
Frontantrieb: Ja
Manuelle Schaltung: Ja
Automatik: Ja
Schadstoffklasse: Euro 5
Karosserie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt

VW Touran [10] im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 7/2015
    • Erschienen: 06/2015
    • 18 Produkte im Test
    • Seiten: 5

    ohne Endnote

    „Beifahrersitz für gurtmontierte Sitze, Airbag mit Schlüsselschalter. Top-Tether nur von außen einhängbar. Für Bodenfächer gibt es Füllstücke für Sitze mit Stützfuß. Bei drei Kindersitzen mittig sind die Gurtschlösser schwer erreichbar. Optionale dritte Sitzreihe.“  Mehr Details

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 01/2015
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 4

    401 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 65 von 100 Punkten, „Sieger Eigenschaftswertung“

    Getestet wurde: Touran 1.6 TDI BlueMotion Technology 6-Gang manuell Comfortline (77 kW) [10]

    „An der Überlegenheit seines Sieges gibt es nichts zu deuteln. Der komfortable, sichere und fahrfreudige VW gewinnt jedes Kapitel der Eigenschaftswertung und ist so erheblich besser, dass der hohe Preis gerechtfertigt ist.“  Mehr Details

    • ADAC Motorwelt

    • Ausgabe: 11/2011
    • Erschienen: 11/2011
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Touran 2.0 TDI BlueMotion 6-Gang manuell Comfortline (103 kW) [10]

    „Plus: Gute Verarbeitung. Variable Sitzkonfiguration. Gutes Platzangebot für Passagiere und Gepäck. Sicheres Fahrverhalten.
    Minus: Etwas zu straffe Feder- und Dämpferabstimmung.“  Mehr Details

    • ADAC Online

    • Erschienen: 04/2015

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Touran 2.0 TDI BlueMotion Technology 6-Gang manuell Highline (103 kW) [10]

    „Stärken: sehr großzügiger und variabler Innenraum; drei Einzelsitze im Fond; bequemer Ein- und Ausstieg; übersichtliche Karosserie mit erhöhter Sitzposition; empfehlenswertes optionales Lichtsystem.
    Schwächen: veraltetes Multimediasystem; kein vorausschauendes Notbremssystem erhältlich; hoher Anschaffungspreis.“  Mehr Details

    • CAMPING CARS & Caravans

    • Ausgabe: 6/2014
    • Erschienen: 05/2014

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Touran 2.0 TDI DSG Highline (130 kW) [10]

    „... In Kombination mit dem sechsstufigen Doppelkupplungsgetriebe zieht der Diesel auch einen mittelgroßen Caravan kraftvoll und souverän. ... Dabei wird er auch im höheren Drehzahlbereich nie unangenehm laut ... Sein relativ kurzer Heckübergang unterstützt ebenfalls die Fahrstabilität. Die Fahrwerksabstimmung trifft bestens den Kompromiss zwischen Komfort und Sportlichkeit. ...“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 17/2014
    • Erschienen: 04/2014
    • Produkt: Platz 1 von 4

    502 von 700 Punkten

    Preis/Leistung: 57 von 100 Punkten

    Getestet wurde: Touran 1.6 TDI BlueMotion Technology 6-Gang manuell Comfortline (77 kW) [10]

    „Er hat es mal wieder geschafft. Der Touran fährt sich handlich und ausgewogen, hat ein ordentliches Platzangebot, hohe Variabilität und den sparsamsten Motor. Doch er ist teuer.“  Mehr Details

    • autoTEST

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 12/2013
    • Produkt: Platz 1 von 5

    2- (731 von 1000 Punkten)

    Getestet wurde: Touran 2.0 TDI BlueMotion 6-Gang manuell Comfortline (103 kW) [10]

    „Auch im zehnten Jahr seines Bestehens ist dem Touran kein Van gewachsen. Der kastige VW macht viel richtig, ist komfortabel und fährt fesch um die Ecken, hat einen munteren Motor. Das alles hat seinen Preis.“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 44/2013
    • Erschienen: 11/2013
    • Produkt: Platz 1 von 3

    503 von 700 Punkten

    Preis/Leistung: 51 von 100 Punkten

    Getestet wurde: Touran 2.0 TDI DSG Highline (103 kW) [10]

    „Bietet erstaunlich viel Platz auf kleinem Raum, ist hochvariabel - so sollte ein Van sein. Fährt sich hier mit Abstand am handlichsten. Leiser und sparsamer Diesel. Nur günstig ist er nicht.“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 42/2013
    • Erschienen: 10/2013
    • Produkt: Platz 2 von 3

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Touran 2.0 TDI BlueMotion 6-Gang manuell Comfortline (103 kW) [10]

    Platz/Variabilität: „gut“ (4 von 5 Sternen);
    Komfort: „befriedigend“ (3 von 5 Sternen);
    Temperament: „befriedigend“ (3 von 5 Sternen);
    Handling: „befriedigend“ (3 von 5 Sternen);
    Kosten: „befriedigend“ (3 von 5 Sternen).  Mehr Details

    • autoTEST

    • Ausgabe: 10/2013
    • Erschienen: 09/2013
    • Produkt: Platz 14 von 20

    ohne Endnote

    „Das gefällt uns: Kurz, kompakt, praktisch: Mit bis zu sieben Sitzen ersetzt der Touran einen Bus, mit riesigem Laderaum einen Transporter. Dazu fährt er handlich und speziell als Diesel sparsam.
    Das stört uns: Mit Allradantrieb wäre der Touran wirklich ein multifunktionaler Allesbezwinger und das Cross-Gedöns nicht nur ein teurer Einfall des Marketings.“  Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 20/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • 15 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: hohe Variabilität, gute Verarbeitung, guter Federungskomfort, agiles Handling, Fahrsicherheit, Platzangebot.
    Minus: dritte Sitzreihe mit wenig Komfort, mäßige Übersicht nach vorn.“  Mehr Details

    • autoTEST

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 08/2013

    Zuverlässigkeitswertung: 1

    Getestet wurde: Touran 2.0 TDI DSG Highline (103 kW) [10]

    „Dass der Touran ein sehr ausgewogenes Auto ohne echte Schwächen ist, beweist er seit vielen Jahren mit Siegen in Vergleichstests. Das überarbeitete Modell ab 2010 bietet zudem eine hervorragende Langzeitqualität. Als Gebrauchtwagen sehr empfehlenswert - allerdings kein Geheimtipp.“  Mehr Details

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 18/2013
    • Erschienen: 08/2013

    ohne Endnote

    „Mit dem Touran hat VW offenbar den Geschmack der Käufer getroffen, obwohl frühe Exemplare keinesfalls mängelfrei waren. Doch die Summe seiner positiven Eigenschaften macht ihn auch als Gebrauchten interessant. Dass er trotz des großen Angebots nur selten als Schnäppchen zu finden ist, kann man schon fast als markentypisch bezeichnen. ...“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 32/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • 20 Produkte im Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Das gefällt uns: Das Raumangebot. Was selbst mit fünf Personen an Bord in den Touran passt, ist schon erstaunlich. ...
    Das stört uns: Die Preispolitik. Die Grundpreise mögen als fair und bezahlbar gelten. Doch Mehrausstattung und Extras treiben die Anschaffungskosten schnell in familienunfreundliche Regionen.“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 32/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • Produkt: Platz 1 von 5

    506 von 700 Punkten

    Preis/Leistung: 54 von 100 Punkten

    Getestet wurde: Touran 2.0 TDI BlueMotion 6-Gang manuell Comfortline (103 kW) [10]

    „Handlich, dynamisch und geräumig; alles, was ein Van braucht. Dabei erlaubt er sich kaum Schwächen - darf er bei dem geringen Vorsprung auch nicht.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Volkswagen Touran Limousine (103 kW)
  • Volkswagen Touran Van/Kleinbus (77 kW)

    Außenspiegel lackiert, Blinkleuchte in Außenspiegel integriert, Bremsassistent, Doppeltonhorn, Getriebe 6 - Gang, ,...

  • Volkswagen Touran Trendline*PDC*Klima*Tempomat Van/Kleinbus (103 kW)

    Sonderausstattung: Dachreling, Klimaautomatik, Metallic - LackierungWeitere Ausstattung: Airbag Fahrer - ,...

  • Volkswagen Touran Family Van/Kleinbus (66 kW)

    * Dachreling * Mittelarmlehne mit Staufach * Radio CD Player * Bordcomputer * Scheinwerferreinigungsanlage

  • Volkswagen Touran Trendline*Automatik*Klimaautomatik*PDC Van/Kleinbus (77 kW)

    Stufe PM2 Nachgerüstet - grüne UmweltplaketteSonderausstattung: Außenspiegel elektr. anklappbar, Dachreling, ,...

  • Volkswagen Touran Highline Van/Kleinbus (103 kW)

    Sonderausstattung: Ausstattungs - Paket: Licht + Sicht, Bi - Xenon - Scheinwerfer, Gepäckraum - Abtrennung (Netz) , ,...

Einschätzung unserer Autoren

Touran 2.0 TDI DSG Highline (103 kW) [10]

Kompaktvan mit Pkw-Handling

Volkswagen kann mit dem Touran nach wie vor Tests gegen Konkurrenzmodelle für sich entscheiden. Die „Auto Zeitung“ (Heft 22/2013) und die „Auto Bild“ (Heft 44/2013) nahmen sich den Wagen als 2.0 TDI mit dem gehobenen Ausstattungspaket „Highline“ vor und verglichen ihn mit dem Citroën Grand C4 Picasso. Die „Auto Bild“ ließ dabei außerdem noch den Kia Carens 1.7 CRDi Spirit gegen den Touran antreten.

Schnörkelloses Cockpit

Der 4,40 Meter lange Touran kann gegen einen Aufpreis von gut 700 EUR mit sieben Sitzen bestückt werden. Nutzt man hingegen die maximale Gepäckraum-Kapazität, dann passen 1900 Liter in den Volkswagen. Für Kompaktvan-Interessenten sind dies vorrangige Kaufargumente, während eine sportliche Note oder gar ein Hauch Extravaganz weniger gefragt sind. Wer Letzteres mit einem solchen Auto vereinbaren will, ist mit einem Citroën C4 Picasso besser bedient und verzichtet zugunsten eines etwas ausgefalleneren Karosseriedesigns und einer noch ungewöhnlicheren Armaturenbrett-Gestaltung bewusst auf klassische Volkswagen-Tugenden. Denn der Touran ist unaufgeregt und solide. In seinem schnörkellosen Cockpit findet man sich schnell zurecht, und kaum ein Passant dürfte sich nach diesem wenig aufregenden Fahrzeug umdrehen.

Rund 6 Liter Diesel auf 100 Kilometer

Die Touran-Fahreigenschaften liegen nach Meinung der „Auto Bild“ nicht weit weg von einem normalen Pkw, allerdings fuhr sie das adaptive DCC-Fahrwerk, das rund 1000 EUR Aufpreis kostet. Der Volkswagen besitzt als 2.0 TDI einen Turbodiesel mit 140 PS (103 Kilowatt), der für einen Sprint auf Tempo 100 innerhalb von 10 Sekunden gut ist und den Touran eine Höchstgeschwindigkeit von 200 Stundenkilometern erreichen lässt. Die „Auto Zeitung“ gibt als Durchschnittsverbrauch 5,7 Liter an, die „Auto Bild“ konsumierte 6,2 Liter auf 100 Kilometer.

Hohe Anschaffungskosten

In der „Auto Bild“ etablierte sich der Touran vor dem Grand C4 Picasso und dem Kia Carens. Die Abstände sind allerdings gering, denn selbst der Drittplatzierte aus Korea leistete sich keine eklatanten Schwächen. Zum VW schreibt die „Auto Bild“ von gutem Handling und die „Auto Zeitung“ von „fahrdynamsichem Potenzial“, womit beide Zeitschschriften letzte beide die Qualität meinen, die wesentlich zum Sieg des Touran beigetragen hat. Der VW Touran 2.0 TDI ist in der Highline-Ausstattung für rund 36.000 EUR erhältlich und damit vergleichsweise teuer.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu VW Touran [10]

Typ Van
Verfügbare Antriebe Diesel

Weiterführende Informationen zum Thema Volkswagen Touran [10] können Sie direkt beim Hersteller unter volkswagen.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Quadratisch, praktisch, gut!

autoTEST 9/2013 - Ein Auto befand sich im Dauertest und erhielt in der Zuverlässigkeitswertung die Note 1. Als Kriterien wurden Fahrzeug nicht fahrbereit, unplanmäßiger Werkstattaufenthalt, defekte Funktionsteile und geringfügige Defekte herangezogen. …weiterlesen

Raumergebnis

AUTOStraßenverkehr 15/2010 - Handelt es sich um ein Facelift oder doch einen Modellwechsel? Das ist beim neuen VW TOURAN die Frage. Die Antwort gibt der Fahrbericht. …weiterlesen

Pro Familia

autoTEST 7/2010 - Weit mehr als 1,1 Millionen Exemplare hat VW inzwischen vom Touran gebaut. Nun ist es Zeit für eine Überarbeitung des praktischen Familienfreunds. Und die fällt deutlich umfangreicher und spannender aus als ein übliches Facelift. …weiterlesen

Tschüss Düsentrieb

FIRMENAUTO 8/2010 - Nach Art des Hauses: Im neuen VW Touran löst die Common-Rail-Technik den Pumpe-Düse-Diesel ab. …weiterlesen