autoTEST prüft Autos (12/2013): „Ladervolumen“

autoTEST - Heft 1/2014

Was wurde getestet?

Geprüft wurden fünf Autos, die Noten von 2- bis 3+ erhielten. Als Testkriterien dienten Karosserie, Antrieb, Komfort, Fahrdynamik, Umwelt und Kosten. Des Weiteren waren die Ergebnisse der J.D.-Power-, der Ökotrend- sowie der Qualitätswertung Teil des Gesamturteils.

  • VW Touran 2.0 TDI BlueMotion 6-Gang manuell Comfortline (103 kW) [10]

    • Typ: Kompaktklasse, Van;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,8;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    2- (731 von 1000 Punkten)

    „Auch im zehnten Jahr seines Bestehens ist dem Touran kein Van gewachsen. Der kastige VW macht viel richtig, ist komfortabel und fährt fesch um die Ecken, hat einen munteren Motor. Das alles hat seinen Preis.“

    Touran 2.0 TDI BlueMotion 6-Gang manuell Comfortline (103 kW) [10]

    1

  • Opel Zafira Tourer 1.6 CDTI ecoFLEX 6-Gang manuell Edition (100 kW) [12]

    • Typ: Van;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,1;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    2- (721 von 1000 Punkten)

    „Warum der Zafira Tourer sich nicht besser verkauft, verstehen wir bei diesem Ergebnis nicht. Mit dem neuen Motor ist der Opel gut motorisiert, wegen der langen Übersetzung jedoch etwas lahm. Leider ist auch er teuer.“

    Zafira Tourer 1.6 CDTI ecoFLEX 6-Gang manuell Edition (100 kW) [12]

    2

  • Kia Carens 1.7 CRDi 6-Gang manuell Vision (100 kW) [13]

    • Typ: Kompaktklasse, Van;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,8;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    2- (713 von 1000 Punkten)

    „Der Kia macht beim Sparen mehr Spaß als beim Fahren: günstigem Preis und langer Garantie steht ein taumeliges Fahrwerk gegenüber. Die taube Lenkung macht das nicht besser. Kleinster Innenraum in diesem Test.“

    Carens 1.7 CRDi 6-Gang manuell Vision (100 kW) [13]

    3

  • Ford Grand C-Max 2.0 TDCi 6-Gang manuell Trend (103 kW) [10]

    • Typ: Kompaktklasse, Van;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,1;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    3+ (708 von 1000 Punkten) – Preis-Leistungs-Sieger

    „Sportliche Väter kaufen Ford. Der Grand C-Max hat die ausgewogenste Gewichtsverteilung, lenkt agil, federt fein und das alles non-adaptiv. Der Motor könnte quirliger sein, die Bedienung praxisgerechter.“

    Grand C-Max 2.0 TDCi 6-Gang manuell Trend (103 kW) [10]

    4

  • Renault Grand Scénic Energy dCi 130 eco² 6-Gang manuell Bose Edition (96 kW) [13]

    • Typ: Van;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,4;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    3+ (689 von 1000 Punkten)

    „Das gibt es selten, dass wir einem Verlierer einen Bestwert umhängen können: Sparsamster im Test ist der Grand Scénic. Diesel können sie halt in Frankreich, Vans auch. Letzter wegen Komfort - ausgerechnet.“

    Grand Scénic Energy dCi 130 eco² 6-Gang manuell Bose Edition (96 kW) [13]

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos