Ø Gut (2,4)

Tests (29)

Ø Teilnote 2,4

Keine Meinungen

Produktdaten:
Allradantrieb: Ja
Frontantrieb: Ja
Manuelle Schaltung: Ja
Automatik: Ja
Karosserie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt

Volvo XC60 [13] im Test der Fachmagazine

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 5

    397 von 650 Punkten

    Getestet wurde: XC60 D5 AWD Geartronic Linje Inscription (162 kW) [13]

    „Dass der ältere XC60 hier weniger agil, kultiviert und sparsam ist, lässt sich verschmerzen, aber vor allem die lückenhafte Sicherheitsausstattung rüttelt am Image der Schweden.“  Mehr Details

    • trenddokument

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 01/2015
    • Seiten: 4

    5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: XC60 T6 AWD Geartronic (224 kW) [13]

    „... Der Sechszylinder-Benziner ... macht eine ausgesprochen gute Figur im SUV. Sanften Gaseinsatz belohnt er trotzdem mit formidablem Vorschub, und das bei angenehmer Geräuschkulisse und moderaten Verbräuchen in der Nähe des angegebenen Wertes von 10,7 Litern ... Dass Crossover so beliebt sind, hat seine Gründe. ... Volvos XC 60 gehört in diesem Segment sicherlich zu den spannendsten Angeboten. ...“  Mehr Details

    • camp24MAGAZIN

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 6 Sternen

    Getestet wurde: XC60 D5 AWD Geartronic R-Design (169 kW) [13] getunt von Polestar

    „Der Volvo XC 60 in der Testvariante beeindruckt mit hohen Zugwagenqualitäten, mächtig Power, feinen Materialien im Innenraum und rundum bester Verarbeitungsqualität. Das R-Design und die signalrote Lackierung sorgen außerdem für reichlich Aufmerksamkeit und Überholprestige. Allerdings sind für diesen fahraktiven Schweden-Express rund 52.000 Euro zu berappen.“  Mehr Details

    • auto-ILLUSTRIERTE

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 02/2014
    • Seiten: 2

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: XC60 D5 AWD Geartronic Summum (158 kW) [13]

    „Mit der Überarbeitung hat der XC60 an kühler Eleganz gewonnen. Der Preis ab 53.500 Franken für den Top-Diesel ist kein Schnäppchen. Doch als Allrad-Alternativen bieten sich nur der fast gleich teure D4 oder der durstigere T6 an. So bleibt der D5 mit Allrad erste Wahl.“  Mehr Details

    • SUV Magazin

    • Ausgabe: 5/2013
    • Erschienen: 10/2013
    • Seiten: 9

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: XC60 D5 AWD Geartronic (158 kW) [13]

    „Mehr SUV wagen - das ist das Motto des XC60. Sportlich-flott durch die Stadt - oder doch ein kleiner Ausflug ins Gelände? Alles kein Problem. Wenn er nur ein klein wenig günstiger wäre!“  Mehr Details

    • OFF ROAD

    • Ausgabe: 11/2013
    • Erschienen: 10/2013
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    Getestet wurde: XC60 D4 Automatik (133 kW) [13]

    „... Die Zugkraft, mit der die 181 Pferde anziehen, ist über das gesamte Drehzahlband beeindruckend, die Laufruhe für einen Vierzylinder enorm hoch. Für gelegentliche Zwischenspurts ist der Diesel spontan genug und macht dank der neu eingeführten (optionalen) Schaltwippen richtig Laune. ...“  Mehr Details

    • autoTEST

    • Ausgabe: 6/2017
    • Erschienen: 09/2017

    ohne Endnote

    Getestet wurde: XC60 D4 (133 kW) [13]

    „... Bei der Zerlegung fand Dekra-Experte Günther Schiele viele Ford-Embleme - der CX 60 entstand, als bei Volvo noch die Amis regierten. Die Qualität stimmt: ein zerfetztes Hitzeblech und die nachlässige Rostvorsorge am hinteren Unterboden - mehr war nicht. Macht vier Punkte und Gesamtnote eins. Dieses Auslaufmodell können wir nur empfehlen.“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 1/2017
    • Erschienen: 01/2017

    Note:1

    Getestet wurde: XC60 D4 (133 kW) [13]

    „Endlich ein Edel-SUV, der den hohen Preis mit vorbildlicher Zuverlässigkeit rechtfertigt. Antrieb, Platzangebot und Dauerqualität des XC60 überzeugen, es mangelt nur bei Kleinigkeiten. Die fehlende Rostvorsorge sollte Volvo ausmerzen, das große Display aus dem XC90 macht vieles besser, aber nicht alles. Der Bestseller fährt auf jeden Fall zu Recht so weit vorn in der Beliebtheitsstatistik. ...“  Mehr Details

    • autoTEST

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • Produkt: Platz 4 von 4

    597 von 850 Punkten; 3+

    Getestet wurde: XC60 D4 (140 kW) [13]

    „Plus: Für den XC60 sprechen vor allem der Fünfzylindermotor und die stilvolle Einrichtung.
    Minus: Das Fahrwerk ist unharmonisch abgestimmt, in puncto Komfort und Agilität liegt der Volvo hinten.“  Mehr Details

    • AUTO NEWS online

    • Erschienen: 12/2015

    ohne Endnote

    Getestet wurde: XC60 D4 (140 kW) [13]

     Mehr Details

    • Auto Bild allrad

    • Ausgabe: 11/2015
    • Erschienen: 10/2015
    • Produkt: Platz 4 von 4

    514 von 800 Punkten

    Getestet wurde: XC60 D4 AWD Geartronic (140 kW) [13]

    „Plus: günstige Versicherungsklassen; entspannender Fahreindruck; hohe Bodenfreiheit serienmäßig.
    Minus: höchster Verbrauch; geringere Anhängelast; größter Wendekreis.“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 35/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • Produkt: Platz 4 von 4

    525 von 750 Punkten

    Getestet wurde: XC60 D4 AWD Geartronic (140 kW) [13]

    „Plus: Für den XC60 sprechen vor allem der Fünfzylinder-Motor und die stilvolle Einrichtung.
    Minus: Das Fahrwerk ist unharmonisch abgestimmt, bei Komfort und Agilität liegt der Volvo hinten.“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 29/2015
    • Erschienen: 07/2015
    • Produkt: Platz 2 von 2

    3,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: XC60 D4 Geartronic (140 kW) [13]

    „... Der Volvo ist trotz seines Alters technisch fit, fährt im Vergleich aber recht sperrig - vor allem wegen der harten Federung. ...“  Mehr Details

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 7/2015
    • Erschienen: 03/2015
    • Seiten: 1

    3,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: XC60 T6 8-Gang Geartonic Momentum (225 kW) [13]

    „Plus: kräftiger und kultivierter Antrieb, gutes Raumangebot, sorgfältige Verarbeitung, bequeme Sitze.
    Minus: Antriebseinflüsse in der Lenkung, deutliche Traktionsprobleme, hoher Verbrauch, eingeschränkter Abrollkomfort.“  Mehr Details

    • CAMPING CARS & Caravans

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 03/2015
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 12

    ohne Endnote

    Getestet wurde: XC60 D5 AWD Geartronic R-Design (169 kW) [13] getunt von Polestar

    Anhängelast/Stützlast: 4 von 5 Punkten;
    Fahrverhalten solo: 5 von 5 Punkten;
    Fahrverhalten Gespann: 4 von 5 Punkten;
    Motor/Getriebe: 5 von 5 Punkten;
    Verbrauch: 4 von 5 Punkten;
    Qualität/Ausstattung: 4 von 5 Punkten;
    Bedienung AHK/Steckdose: 3 von 5 Punkten.  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Volvo XC60 *1.HAND*NAVI*XENON* SUV/Geländewagen/Pickup (120 kW)

    * VOLVO XC 60 * 1. HAND * SCHECKHEFT GEPLEGT NUR BEI VOLVO FACHWERKSTATT LETZTE INSPEKTION AM 25. 07. 2016 BEI 99628 TKM ,...

  • Volvo XC60 R-DESIGN SUV/Geländewagen/Pickup (120 kW)

    * Alu - Winterkompletträder * Klimaautomatik * Aussenspiegel elektr. anklappbar * Geschwindigkeits - ,...

  • Volvo XC60 *SPF*Pano*Navi*SHZ*Kamera*Xen*e.Sitz*FSA*

    Ein sehr gepflegter, unfallfreier Volvo XC 60 * SPF * Pano * Navi * SHZ * Kamera * Xen * e. Sitz * FSA * aus 2. ,...

  • Volvo XC60 Inscription*LICHT*WINTER*EURO6d-TEMP*

    VON IHREM VOLVO VERTRAGSPARTNER IN AMBERGXC60 D4 INSCRIPTION SCHON MIT EURO 6 d - TEMP SCHADSTOFFNORM * ,...

  • Volvo XC60 T4*2WD*R-Design*(E6d-TEMP)*360*Standheizg.

    Fahrtauglich, 4 Einstiegstüren, Unfallfrei, Herstellergarantie, Scheckheft, Euro 6d - TEMP, Volldigitales ,...

  • Volvo XC60 *T8*Momentum*Plug-InHybrid*AWD*LED*Luft*

    Sonderausstattung: Winter - Paket Pro 400, 00 Euro - Lenkradheizung - Sitzheizung hintenLicht - Paket 1. ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Volvo XC60 [13]

Typ SUV
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel

Weiterführende Informationen zum Thema Volvo XC60 [13] können Sie direkt beim Hersteller unter volvocars.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Leistungssteigerung

Auto Bild sportscars 12/2013 - Ein Volvo XC60 D5 im Auto Bild sportscars-Dauertest? Aber natürlich! Und das nicht nur wegen des sportlichen R-Design-Pakets, sondern auch dank der Leistungssteigerung von Polestar.Im Dauertest befand sich ein Auto. Man vergab keine Endnote. …weiterlesen

Sicherer Hafen

trenddokument 2/2015 - Ein SUV befand sich im Check. Das Produkt erhielt 5 von 5 möglichen Sternen. …weiterlesen

Vier gewinnt

OFF ROAD 11/2013 - Anstelle nur eines herkömmlichen Drucksensors in der Kraftstoffleitung verbaut Volvo nun vier und fügt jedem Einspritzventil einen kleinen, computergesteuerten Chip hinzu, der stets für optimale Kraftstoffzufuhr sorgen soll. …weiterlesen

Gutes jetzt noch einen Tick besser

AUTOStraßenverkehr 10/2014 - Von der Zeitschrift AutoStraßenverkehr wurde ein Kompaktklasse-SUV begutachtet. Eine Benotung erfolgte nicht. …weiterlesen

Feinschliff vorm Final

auto-ILLUSTRIERTE 3/2014 - Noch eine kleine Überarbeitung gab es bei Volvo für den XC60, bevor 2016 die neue Generation anrollt. Kleine gelungene Details, bewährter Diesel-Antrieb.Ein Auto wurde in Augenschein genommen, welches mit „gut“ beurteilt wurde. …weiterlesen

Zukunftsweisend

SUV Magazin 5/2013 - Technische Innovationen zeichnen den Weg vor: In Zukunft wird das Auto immer mehr Fahreraufgaben übernehmen. Für viele ist das eine düstere Vision. Der geliftete Volvo XC60 zeigt mit seinen Assistenzsystemen die angenehme Seite dieser Entwicklung. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie.Getestet wurde ein Auto. Es erhielt die Bewertung 4 von 5 Sternen. Bewertet wurden die Bereiche Kosten/Ökonomie, Karosserie/Platzverhältnisse und Fahrkomfort/Fahrleistung. …weiterlesen

Sicherheit geht vor

AUTO NEWS online 12/2015 - Ein SUV wurde einem Praxistest unterzogen und schnitt in der Endwertung mit 4 von 5 erreichbaren Sternen ab. Der Beurteilung lagen die Kriterien Antrieb, Fahrwerk, Karosserie und Kosten zugrunde. …weiterlesen

DesigneR

autoTEST 11/2013 - Ein Auto wurde einem Dauertest unterzogen. Es erhielt in der Zuverlässigkeitswertung die Note 2+. Kriterien waren Fahrzeug nicht fahrbereit, unplanmäßiger Werkstattaufenthalt, defekte Funktionsteile sowie geringfügige Defekte. …weiterlesen