Gut (2,4)
57 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Front­an­trieb: Ja
Manu­elle Schal­tung: Ja
Auto­ma­tik: Ja
Karos­se­rie: Cabrio
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Eos [06]

  • Eos 2.0 TDI 6-Gang manuell (103 kW) [06] Eos 2.0 TDI 6-Gang manuell (103 kW) [06]
  • Eos 2.0 TDI BlueMotion Technology 6-Gang manuell (103 kW) [06] Eos 2.0 TDI BlueMotion Technology 6-Gang manuell (103 kW) [06]
  • Eos 1.4 TSI BlueMotion 6-Gang manuell (90 kW) [06] Eos 1.4 TSI BlueMotion 6-Gang manuell (90 kW) [06]
  • Eos 1.4 TSI 6-Gang manuell (90 kW) [06] Eos 1.4 TSI 6-Gang manuell (90 kW) [06]
  • Eos 2.0 TFSI 6-Gang manuell (147 kW) [06] Eos 2.0 TFSI 6-Gang manuell (147 kW) [06]
  • Eos 2.0 TSI 6-Gang manuell (155 kW) [06] Eos 2.0 TSI 6-Gang manuell (155 kW) [06]
  • Eos 1.4 TSI 6-Gang manuell (118 kW) [06] Eos 1.4 TSI 6-Gang manuell (118 kW) [06]
  • Eos 3.2 V6 DSG (184 kW) [06] Eos 3.2 V6 DSG (184 kW) [06]
  • Eos 2.0 FSI 6-Gang manuell (110 kW) [06] Eos 2.0 FSI 6-Gang manuell (110 kW) [06]
  • Eos 2.0 TSI DSG (155 kW) [06] Eos 2.0 TSI DSG (155 kW) [06]
  • Eos 2.0 TDI BlueMotion DSG (103 kW) [06] Eos 2.0 TDI BlueMotion DSG (103 kW) [06]
  • Eos 2.0 TDI DSG (103 kW) [06] Eos 2.0 TDI DSG (103 kW) [06]
  • Eos 2.0 TDI BlueMotion Boîte manuelle 6 vitesses Carat (103 kW) [06] Eos 2.0 TDI BlueMotion Boîte manuelle 6 vitesses Carat (103 kW) [06]
  • Eos 2.0 TDI BlueMotion Boîte manuelle 6 vitesses Sportline (103 kW) [06] Eos 2.0 TDI BlueMotion Boîte manuelle 6 vitesses Sportline (103 kW) [06]
  • Eos 1.4 TSI Sportline (90 kW) [06] Eos 1.4 TSI Sportline (90 kW) [06]
  • Eos (Série 2006) 2.0 TDI Conceptline (103 kW) Eos (Série 2006) 2.0 TDI Conceptline (103 kW)
  • Eos 2.0 TDI Carat (103 kW) Eos 2.0 TDI Carat (103 kW)
  • Eos 3.6 V6 DSG (191 kW) [06] Eos 3.6 V6 DSG (191 kW) [06]
  • Mehr...

VW Eos [06] im Test der Fachmagazine

  • Note:3

    Platz 6 von 8

    „Plus: Klappdach mit integriertem Schiebedach, guter Federungskomfort, sicheres Fahrverhalten.
    Minus: starke Windgeräusche, Verarbeitungsmängel.“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Eos 2.0 TDI BlueMotion Technology 6-Gang manuell (103 kW) [06]

    „Plus: Das Facelift im Golf-Look mit LED-Tagfahrlicht steht dem Eos gut, das gestraffte Hinterteil und neues Innendekor sorgen ebenfalls für eine frische Form.
    Minus: Bei der Fahrdynamik und der Agilität will der Funke nicht wirklich überspringen.“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Eos 2.0 TDI BlueMotion Technology 6-Gang manuell (103 kW) [06]

    „Mit dem kräftigen TDI und den adaptiven Dämpfern fährt der Eos komfortabel und sparsam - für einen stolzen Preis.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: Eos 2.0 TDI DSG (103 kW) [06]

    „... Bei Qualität und Materialauswahl gibt es beiderseits keine Kritik, allerdings liegt der Renault marginal hinter dem VW. Deutlich punkten kann der Eos wenn es um die Fahrdynamik geht. ...“

  • 355 von 500 Punkten

    Preis/Leistung: 54 von 100 Punkten

    Platz 1 von 3
    Getestet wurde: Eos 2.0 TDI BlueMotion Technology 6-Gang manuell (103 kW) [06]

    „Nicht mehr der Jüngste, aber immer noch der Beste: Das VW Cabrio überzeugt mit hoher Agilität, niedrigem Verbrauch und hohem Nutzwert. Auch die Technik des Dachmechanismus gefällt noch immer.“

  • „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen)

    Platz 2 von 6
    Getestet wurde: Eos 2.0 FSI 6-Gang manuell (110 kW) [06]

    „Als Cabrio macht VWs Göttin einen guten Job, gibt sich allerdings heikel im Alltag: Ihre Gummis wollen gepflegt werden, dazu sollte das Auto beim Schließen des Dachs gerade stehen, damit sich die komplizierten Dichtungen nicht vertüdeln. Immerhin fährt der Eos sehr manierlich, federt bekömmlich und ist zudem leise.“

  • 270 von 450 Punkten

    Preis/Leistung: 76 von 150 Punkten

    Platz 1 von 2
    Getestet wurde: Eos 1.4 TSI BlueMotion 6-Gang manuell (90 kW) [06]

    „Ausreichend Platz samt brauchbarem Gepäckabteil: Sowohl Eos als auch 308 CC geben sich voll erstwagentauglich. Seinen höheren Anschaffungspreis rechtfertigt der VW jedoch mit der aufwendigeren Dachkonstruktion, seiner übersichtlicheren und besser verarbeiteten Karosserie sowie dem durchzugskräftigen Turbomotor, der zudem weniger verbraucht.“

  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test

    „... der Viersitzer avancierte schnell zu einem der beliebtesten offenen Autos. Bei Modellen bis Baujahr 2008 gab es jedoch diverse Probleme mit der Dichtigkeit. Ein Abstecher in die Waschstraße während der Probefahrt kann da nicht schaden. Das aufwendige fünfteilige Hardtop punktet mit einem integrierten Glasschiebedach. Besonders beliebt sind die Einstiegsversionen ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von AUTOStraßenverkehr in Ausgabe 5/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Solide Verarbeitung, sehr verwindungssteif, mehrteiliges Hardtop mit Schiebedach-Funktion, gutes Cabriogefühl, einfache Bedienung, sichere Fahreigenschaften, guter Federungskomfort, sparsame TDI- und TSI-Motoren.
    Minus: Knappes Raumangebot im Fond, wenig Gepäckraum und stark eingeschränkte Zuladungsmöglichkeiten bei geöffnetem Verdeck, Windgeräusche bei hohem Tempo (geschlossen).“

  • 470 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 81 von 100 Punkten

    Platz 2 von 3
    Getestet wurde: Eos 3.6 V6 DSG (191 kW) [06]

    „Sieger der Herzen: Der Eos stemmt sich mit quirligem Handling und wuchtigem V6 wacker gegen die teureren Konkurrenten. Seine Agilität geht jedoch etwas auf Kosten der Gelassenheit.“

  • 18,5 von 25 Punkten

    Platz 1 von 2
    Getestet wurde: Eos 2.0 TDI 6-Gang manuell (103 kW) [06]

    „Der Eos gibt dem A3 eins aufs Dach. Mit seinem aufwendigen Klappverdeck ist der VW Cabrio und Coupé in einem, er macht einen rundherum harmonischen Eindruck. Der Eos fährt leiser und komfortabler, aber genauso sicher und agil wie der kompaktere Audi mit seinem Stoffdach. ...“

  • 358 von 500 Punkten

    Platz 1 von 5
    Getestet wurde: Eos 2.0 TDI 6-Gang manuell (103 kW) [06]

    „... seine feinfühlige Lenkung, die präzise Schaltung und das DDC-Fahrwerk (1025 Euro) sind unübertroffen. ...“

    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der Cabrio-Bestseller wartet mit einer ausgefeilten, dreiteiligen Dachkonstruktion auf, die als exklusive Besonderheit ein integriertes Schiebedach besitzt. ... “

    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    Note:2,2

    Getestet wurde: Eos 2.0 TDI 6-Gang manuell (103 kW) [06]

    „Plus: Hoher Fahrkomfort, sehr gute Straßenlage, mit geschlossenem Dach 360 Liter Kofferraum, präzises Schaltgetriebe, hoher Sicherheitsstandard, kraftvoller und sparsamer Diesel (Verbrauch: 5,8 Liter).
    Minus: Rauer Motorlauf, bei geöffnetem Dach nur 180 Liter Kofferraum, Schiebedach-Funktion kaum nutzbar.“

    • Erschienen: Mai 2008
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    Getestet wurde: Eos 1.4 TSI 6-Gang manuell (90 kW) [06]

    „Der Eos 1.4 TSI lässt sich komfortabel und ruhig bewegen. Die Beschleunigungswerte sind ansehnlich, geben aber kein Grund zur puren Freude. ...“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test
    Getestet wurde: Eos 1.4 TSI 6-Gang manuell (90 kW) [06]

    „... Die Golf-Abstammung kann er nicht leugnen. Positiv: der kräftige und sparsame TSI-Motor sowie das unempfindliche Metalldach. Ein waschechter Viersitzer ist er aber nicht.“

    • Erschienen: März 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus:gutes Platzangebot vorn; einfache Bedienung; gutes Cabriogefühl; Schiebedachfunktion; unproblematisches Kurvenverhalten; guter Federungskomfort.
    Minus: knappes Raumangebot im Fond; wenig Gepäckraum und kleine Ladeöffnung bei geöffneten Dach; Windgeräusche bei hohem Tempo.“


    Info: Dieses Produkt wurde von autokauf in Ausgabe Herbst 2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 471 von 650 Punkten

    Platz 1 von 2
    Getestet wurde: Eos 1.4 TSI 6-Gang manuell (90 kW) [06]

    „Der kleine Turbo liefert im Eos eine rundum überzeugende Vorstellung ab und passt sehr gut zum gediegenen Auftritt des komfortablen Eos.“

  • 471 von 650 Punkten

    Platz 1 von 2
    Getestet wurde: Eos 1.4 TSI 6-Gang manuell (90 kW) [06]

    „Durchzugsstark, sparsam und kultiviert - der neue 1,4-Liter-Turbo harmoniert prima mit dem komfortablen Eos. Der Marktführer leistet sich kaum Schwächen, ist aber deutlich teurer und, abgesehen vom Glasschiebedach, nicht besser ausgestattet.“

  • 70 von 100 Punkten

    Platz 1 von 2
    Getestet wurde: Eos 2.0 TDI DSG (103 kW) [06]

    „... Der Eos hingegen outet sich als handlicher Kurvenräuber. Allerdings bringt im Sportmodus die unharmonische Gangwahl Hektik ins Spiel.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu VW Eos [06]

Datenblatt zu VW Eos [06]

Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel