ViewSonic VP3881 7 Tests

(Curved-Monitor)
  • Gut 1,9
  • 7 Tests
25 Meinungen
Produktdaten:
Medienbearbeitung: Ja
Displaygröße: 37,5"
Displayauflösung: 3840 x 1600 (21:9)
Paneltechnologie: IPS
Grafikschnittstellen: 2x HDMI 2.0, 1x Dis­play­Port 1.4, 1x USB-​C mit Dis­play­Port
Höhenverstellbar: Ja
Mehr Daten zum Produkt

ViewSonic VP3881 im Test der Fachmagazine

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 5/2019
    • Erschienen: 04/2019
    • Produkt: Platz 5 von 6

    Note:1,89

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Werksseitig hardwarekalibriert.
    Minus: Sichtbare Schlieren.“  Mehr Details

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 4/2018
    • Erschienen: 03/2018
    • 2 Produkte im Test

    4,5 von 5 Sternen

    „... Aus unserem Kurztest können wir die hohe Qualität der Herstellerangabe bestätigen. Der Monitor bringt eine Reihe von Profifeatures, wie hardwaregestützte Kalibrierung, moderne, zahlreiche Anschlüsse und HDR10-Unterstützung mit. Einzig AdobeRGB wird nur zu 76% unterstützt. Dennoch können wir eine Kaufempfehlung für Fortgeschrittene aussprechen.“  Mehr Details

    • PRAD

    • Erschienen: 01/2018

    „gut“ (4,1 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... Das Gerät kann dabei zunächst mit einer ordentlichen Verarbeitung und umfangreichen Ergonomiefunktionen punkten. Der Schwerpunkt liegt hier natürlich auf der Bildqualität, und der VP3881 kann auch hier überzeugen. ... Der sRGB-Farbraum wird wie versprochen zu 99 % abgedeckt und auf einem IPS-Panel mit ausgezeichneter Blickwinkelstabilität präsentiert. ... Der VP3881 kann daher durchaus auch für professionelle Anwender interessant sein, denen ein einfacher sRGB-Workflow ausreicht ...“  Mehr Details

    • lite-magazin.de

    • Erschienen: 01/2018

    1,0; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

     Mehr Details

    • PC Games

    • Ausgabe: 1/2018
    • Erschienen: 12/2017
    • Produkt: Platz 4 von 5

    Note:1,74

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Werksseitig hardwarekalibriert, Hohe Ultarwide-Auflösung.
    Minus: Sichtbare Schlieren/Korona.“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 1/2018
    • Erschienen: 12/2017
    • Produkt: Platz 4 von 5
    • Seiten: 10

    Note:1,74

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „... gute Blickwinkelstabilität, eine recht gleichmäßige Ausleuchtung und eine hohe Farbtreue. Die Eigenschaften sprechen für einen professionellen Einsatz in der Video- oder Bildbearbeitung. Da der Kontrast und das Helligkeitsintervall auch hier auf herkömmlichem ‚SDR-Niveau‘ liegen, fällt die HDR-Darstellung nicht sonderlich spektakulär aus. Sie ergibt hier vielmehr für die Content-Produktion Sinn, weniger für die -Wiedergabe. ...“  Mehr Details

    • TFT Central.co.uk

    • Erschienen: 06/2018

    ohne Endnote

    Pro: großer Bildschirm und Auflösung perfekt für Büro- und Farbarbeiten; gute Werkseinstellung; viele Einstellungsmöglichkeiten und Presets; Hardwarekalibrierung wird unterstützt; professionelle Features.
    Contra: durchschnittliche Reaktionszeiten; keine echte HDR-Unterstützung; OSD-Menü etwas fummelig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu ViewSonic VP3881

  • Viewsonic VP3881 95,3 cm (38 Zoll) Fotografen Monitor mit Kalibrierfunktion

    UWQHD IPS - Panel für sattere Farben und großem Betrachtungswinkel 100 Prozent sRGB - Farbraumabdeckung und ,...

  • Viewsonic VP3881 95,3 cm (38 Zoll) Fotografen Monitor mit Kalibrierfunktion

    UWQHD IPS - Panel für sattere Farben und großem Betrachtungswinkel 100 Prozent sRGB - Farbraumabdeckung und ,...

  • VIEWSONIC VP3881 37.5 Zoll QHD+ Monitor (5 ms Reaktionszeit, 60 Hz), Schwarz

    Energieeffizienzklasse: BArt # 2534624

  • Viewsonic VP3881 95,3 cm (38 Zoll) Fotografen Monitor mit Kalibrierfunktion

    UWQHD IPS - Panel für sattere Farben und großem Betrachtungswinkel 100 Prozent sRGB - Farbraumabdeckung und ,...

  • ViewSonic VP3881 (38") 96,5 cm LED-Monitor

    (Art # 8224603)

  • ViewSonic 38 " Monitor VP3881 - LED monitor - curved - 38" - Schwarz - 7 ms

    (Art # 2682765)

Kundenmeinungen (25) zu ViewSonic VP3881

25 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
18
4 Sterne
0
3 Sterne
4
2 Sterne
3
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu ViewSonic VP3881

Fernbedienung fehlt
Einsatzbereich
Office fehlt
Medienbearbeitung vorhanden
Gaming fehlt
Allround fehlt
Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 37,5"
Displayauflösung 3840 x 1600 (21:9)
Pixeldichte des Displays 111 ppi
Displayhelligkeit 300 cd/m²
Kontrastverhältnis 1000:1
Bildseitenverhältnis 21:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie IPSinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor vorhanden
Curved vorhanden
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
HDR-Unterstützung vorhanden
LED-Backlight vorhanden
Blaulichtfilter vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 5 ms
Optimale Bildwiederholrate 60 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 155 W
Stromverbrauch im Standby 0,3 W
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 2
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort 1
DVI fehlt
Anzahl DVI 0
VGA fehlt
Anzahl VGA 0
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
USB-C vorhanden
Anzahl USB-C 1
Grafikschnittstellen 2x HDMI 2.0, 1x DisplayPort 1.4, 1x USB-C mit DisplayPort
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
USB-Hub vorhanden
Anzahl USB-Anschlüsse 3
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar vorhanden
Pivot-Funktion fehlt
VESA-Bohrung vorhanden
Höhenverstellbar vorhanden
Höhenverstellbereich 13 cm
Abmessungen mit Standfuß
Breite 89,6 cm
Tiefe 29,9 cm
Höhe 62,9 cm
Gewicht 12,69 kg

Weiterführende Informationen zum Thema ViewSonic VP3881 können Sie direkt beim Hersteller unter viewsonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

HDR ist nicht gleich HDR

PC Games Hardware 1/2018 - Gäbe es einen Marketingbegriff des Jahres 2018, wäre er sicherlich HDR. Kaum ein anderes "Killer Feature" haben die Monitorhersteller mehr ausgeschlachtet. Was im Video- und TV-Markt schon zur Pflichtausstattung gehört, soll nun auch endlich die PC-Displays erobern. Auch aktuelle Spielekonsolen unterstützen HDR, warum also kommt das PC-Gaming nicht in die Puschen? …weiterlesen