5 HDR-LCDs: HDR ist nicht gleich HDR

PC Games
  • Samsung C32HG70

    • Displaygröße: 32";
    • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD);
    • Paneltechnologie: VA;
    • Optimale Bildwiederholrate: 144 Hz;
    • Grafikschnittstellen: 2x HDMI 2.0, 1x DisplayPort 1.4;
    • Höhenverstellbar: Ja

    Note:1,6

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Hervorragende Bildqualität; Low-Motion-Blur-Technik.
    Minus: PWM-Flimmern trotz Angabe ‚flicker free‘.“

    C32HG70

    1

  • Dell UltraSharp UP2718Q

    • Displaygröße: 27";
    • Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD);
    • Paneltechnologie: IPS;
    • Optimale Bildwiederholrate: 60 Hz;
    • Höhenverstellbar: Ja

    Note:1,64

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „Plus: Hohe Maximalhelligkeit; Hohe Farbtreue.
    Minus: Teuer.“

    UltraSharp UP2718Q

    2

  • Acer XR342CK (UM.CX2EE.001)

    • Displaygröße: 34";
    • Displayauflösung: 3440 x 1440 (21:9);
    • Paneltechnologie: IPS;
    • Optimale Bildwiederholrate: 75 Hz;
    • Höhenverstellbar: Ja

    Note:1,7

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Gute Bildqualität; Geringe Reaktionszeit.
    Minus: Kein echtes HDR.“

    XR342CK (UM.CX2EE.001)

    3

  • ViewSonic VP3881

    • Displaygröße: 37,5";
    • Displayauflösung: 3840 x 1600 (24:10);
    • Paneltechnologie: IPS;
    • Optimale Bildwiederholrate: 60 Hz;
    • Grafikschnittstellen: 2x HDMI 2.0, 1x DisplayPort 1.4, 1x USB-C mit DisplayPort;
    • Höhenverstellbar: Ja

    Note:1,74

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Werksseitig hardwarekalibriert, Hohe Ultarwide-Auflösung.
    Minus: Sichtbare Schlieren/Korona.“

    VP3881

    4

  • LG OLED55B6D

    • Bildschirmgröße: 55";
    • Auflösung: Ultra HD;
    • Twin-Tuner: Nein;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja

    Note:2,24

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Nahezu schlierenfrei; Hoher Kontrast.
    Minus: Hoher Input Lag.“

    OLED55B6D

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Monitore