• Gut 2,1
  • 3 Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 46"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-Aufnahme: Ja
Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Toshiba Regza 46YL875G im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (74 von 100 Punkten)

    Platz 5 von 6

    Messlabor (Bild): „befriedigend“ (35 von 51 Punkten);
    Sehtest: „gut“ (21 von 30 Punkten);
    Ausstattung: „sehr gut“ (14 von 15 Punkten);
    Energie-Effizienz: „sehr gut“ (4 von 4 Punkten).

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Die Rechenkapazität des starken Cevo-Prozessors erlaubt nicht nur eine brillante 3D-Bilddarstellung, sondern auch Funktionen wie die Gesichtserkennung mit Aufruf des individuellen Profils (Einstellungen, Senderliste, Aufnahmen).“

  • „gut“ (74 von 100 Punkten)

    „Stromsparer '12“

    Platz 3 von 4

    „Der Toshiba punktet mit reichhaltiger Ausstattung, guten Farben und ordentlichem Kontrast, wodurch er speziell bei ruhiger Filmkost überzeugt. Schwächen liegen im mäßigen TV-Komfort und der vergleichsweise niedrigen Bewegungsschärfe, die bei Sport und Actionkrachern stört.“


    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 12/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • TOSHIBA 49UL5A63DG, Farbe:Schwarz

    Energieeffizienzklasse A + , TOSHIBA 49UL5A63DG, Farbe: Schwarz

Kundenmeinungen (2) zu Toshiba Regza 46YL875G

2,5 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (50%)

2,5 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Schlechtester Fernseher den ich je hatte

    von carleto
    • Vorteile: attraktives Design
    • Nachteile: ernüchternder Sound, Bild total schlecht, keine gute Farbabstimmung, schlechtes Digitalbild, ganz schlechtes Analogbild, schlechter Service, kein versprochender Rückruf
    • Ich bin: erfahrener Nutzer

    Ich habe zuhause einen älteres Sonymodell den KDL 46 EX500, da dieses Modell kein 3 D und andere neue Feature hat dachte ich mir ich schau mich mal in Ruhe nach einem neuen Fernseher um.
    Dann kam ich vor gut einer Woche zu Mediamarkt und fand dort dieses Modell von Toschiba und dann noch zu einem unschlagbaren Preis von € 890,-- (weil es ein Einzelstück war und die Umbauwoche,€ 600,-- unter Normalpreis). Der Verkäufer empfahl mir diesen Fernseher mit seinen Vorzügen, ich nahm diesen dann mit. Alles lies sich problemlos aufbauen und auch die Erstinstallation war einfach und selbst erklärend. Dann schaute ich mir die ersten Programme an und war echt geschockt von der Farbzusammsetzung, ich probierte die vorhanden Einstellungen unter Bild wie z.B.: Hollywood Tag und Nacht usw. keines konnte mich begeistern, entweder zuviel Rot und rosa Flecken auf den Gesichtern oder leicht Grünstichig, verwaschende Farben keine klaren Abgrenzungen, besonders viel mir dies auf bei den EM Fußballspielen, und das alles auf Digital. Dann schaltete ich um auf Analog (da ich nicht alle Programme als digitale empfangen kann) um , das war dann der pure Horror in punkto Bild, die Farben noch schlimmer und nur verschwommen.Als ich den ersten Schock überwunden hab macht ich mich im Internet auf die Suche nach einer Lösung, ich fand div. Foren wo Leute Empfehlungen gaben durch eigenes probieren wie man ein Bild einigermaßen hin bekommt. Ich ging diesen Tips nach und in stunden langer Kleinarbeit stellte ich die Farben usw. ein, das Bild wurde etwas besser aber es kam bei weiten nicht an meinen 4 Jahre alten Sony-Fernseher ran weder in Digital und schon gar nicht im Analogbereich.
    Am nächsten Tag rief ich bei der Kundenhotline von Toschiba an man versprach mir das ich ein Rückruf erhalte am gleichen Tag, dies passierte allerdings nicht (schlechter Service), erst als ich am nächsten Tag nochmals an rief wurde ich sofort durch gestellt. Nun probiert der nette Berater einiges mit mir zusammen um ein optimales Bild zu bekommen wie z.B.: Rückführung der Werkseinstellung, neues Update usw. aber nix half das Bild wurde nur ein wenig besser. Der Berater empfahl mir das ich den Fernseher dann halt zu Mediamarkt zurück bringe wenn ich nicht zufrieden bin weil er mir auch nicht helfen konnte, dies tat ich dann auch.
    Liebe Toschibaentwickler es nutzt nicht nur ein tolles Design, sondern ihr solltet euch auch mal umschauen was die Konkurrenz so entwickelt.
    Es gibt von mir ein Stern für Design und gute Beratung durch Kundenberater beim zweiten Anruf.

    Antworten
  • Unterschiedliche Bewertungen bei gleicher Technik?

    von Hilope
    • Vorteile: attraktives Design, einfache Installation, Personal-TV mit Gesichtserkennung, Auto-Calibration, fast perfekter Schwarzwert, geringer Stromverbrauch, beeindruckendes 2D- und 3D-Bild
    • Nachteile: 3D-Brille nicht im Lieferumfang, ernüchternder Sound, Navigation des Mediaplayers etwas umständlich, Fernbedienung unhandlich, Internetfunktionen unausgereift
    • Geeignet für: das Schlafzimmer, kleiner Raum, Kinderzimmer, Wohnzimmer
    • Ich bin: normaler Nutzer

    Wieder einmal ein Musterbeispiel dafür, wie ernst man Testberichte nehmen sollte.
    Der Toshiba 46YL875G und der 46WL863G /das gilt auch für den 55/und42 Zoll, sind abgesehen von der Farbe, der längeren Garantie und der Zugabe der 3D Brille komplett Baugleich und dennoch gibt es unterschietliche Bewertungen? LACH!
    Diverse Highlights werden einfach weggelassen, oder anders aufgeführt. z.Bsp. Personal TV mit Gesichtserkennung u. Auto Calibration. Respekt!
    Herzlichen Glückwunsch ihr Möchtegerntestprofis! Eure technische Kompetenz ist nicht mehr Wert, als ein Indischer Verkäufer auf den Kanarischen Inseln.
    Abgesehen davon ist der TV wirklich TOP für den Preis. Mit einem beeindruckendem Kontrast sowie Schwarzwert und 3D Bild. Wer eine perfekte Bildeinstellung auch zu Hause haben will, sollte sich den TV vom Händler mit einem Zusatzgerät über USB richtig einstellen lassen. Das dauert ein Paar Minuten, paßt aber den TV an ihre Umgebung an und wird nicht wie teilweise im Fachgeschäft duch die Lichtverhältnisse verfälscht! Natürlich haben sie auch schwächen. Aber in Anbetracht des günstigen Preises, im Vergleich zur Konkurrenz, sind die aber mehr als zu verschmerzen. Wer richtigen Sound möchte, sollte in JEDEM FALL immer eine vernünftige Anlage anschließen! Minilautsprecher schaffen nun mal keinen Klag! Abschließen möchte ich einen kleinen Hinweis geben. Die WL und YL Serie sind die KLEINEN Kinder vom Flaggschiff und Testabräumer 55ZL1G. Sie haben viele baugleiche Merkmale wie z.Bsp. die Cevo Engine. Nur der Preis ist fast 5X geringer!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Toshiba Regza 46YL875G

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 3D-Konvertierung
  • Integrierte Kamera
  • Gesichtserkennung
Kontrastverhältnis (dynamisch) 7000000:1
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 46"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Helligkeit 450 cd/m²
Bildfrequenz 600 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz B
Gewicht 18,5 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Toshiba Regza 46YL875G können Sie direkt beim Hersteller unter toshiba.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Toshiba Regza 46WL863GSharp Aquos LC40LE812EPhilips 55PFL7606 KMedion Life P15038 (MD 30534)Philips 32PDL 7906KToshiba Regza 46SL863GSamsung UE22D5000NWXZGLG 47LK950SToshiba 46TL868GThomson 40FT4253