• ohne Endnote
  • 0 Tests
38 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 65"
Auf­lö­sung: Ultra HD
Twin-​Tuner: Nein
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-​Auf­nahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Weitere Bildschirmgrößen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

65UA2B63DG

Akzep­ta­bler Nied­rig­preis-​Riese für 2021

Stärken
  1. sehr günstiger Ultra-HD-Riese mit farbgenauem Direct-LED-Display
  2. Quasi-Umsetzung von HDR10, HLG und dynamischem Dolby Vision
  3. Android-Software für SmartTV-Anwendungen wie Streaming, Google Assistant
  4. Triple-Tuner, CI+, WLAN, Audio via Bluetooth, „Sound by Onkyo“-Audiosystem
Schwächen
  1. langfristige Verfügbarkeit von Software-Updates unwahrscheinlich
  2. Display-Spitzenhelligkeiten für echte HDR-Effekte ungenügend
  3. erheblich unterdimensionierte Tonausgabe

Ein relativ gut ausgestatteter Riesenfernseher fürs Modelljahr 2021, den Sie ab Markteinführung zu einem außergewöhnlich günstigen Kurs bekommen. Mit einem farbgenauen Direct-LED-Display, dessen Diagonalenmaß von 164 Zentimetern, Ultra-HD-Auflösung und gegenüber dem Vorgängerprodukt verbesserte Spitzenhelligkeiten eine feine Grundlage für Ihr TV- und Streaming-Vergnügen sind. Allerdings ist es immer noch nicht so hell wie bei gehobenen Mittelklasse-Geräten, was die Kontrastreproduktion sowie Umsetzung der kompatiblen Hochkontrast-Verfahren HLG, HDR10 und Dolby Vision beschränkt. Glücklicherweise meist ein kaum als relevant wahrgenommenes Problem - im Gegensatz zur Kraftarmut der „Sound by Onkyo“-Tonausgabe, der Sie bestimmt mehr Klangkraft in Form externer Audio-Systeme gönnen wollen. Nicht selbstverständlich übrigens, dass sich die vielseitige Android-SmartTV-Software inklusive der Google-Assistant-Sprachsteuerung einigermaßen mit der Hardware verträgt.

zu Toshiba 65UA2B63DG

  • TOSHIBA 65UA2B63DG 65 Zoll Fernseher (Android Smart TV,
  • Toshiba 65UA2B63DG 65 Zoll Fernseher (4K UHD, HDR Dolby Vision,Android TV,
  • Toshiba 65UA2B63DG LED-Fernseher (164 cm/65 Zoll, 4K Ultra HD, Android TV),

Kundenmeinungen (38) zu Toshiba 65UA2B63DG

4,0 Sterne

38 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
17 (45%)
4 Sterne
10 (26%)
3 Sterne
7 (18%)
2 Sterne
2 (5%)
1 Stern
2 (5%)

4,0 Sterne

38 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Toshiba 65UA2B63DG

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 65"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
HDR10+ fehlt
HLG vorhanden
Dolby Vision vorhanden
Dolby Vision IQ fehlt
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 1900 Hz
Ton
Audio-Systeme DTS
Ausgangsleistung 24 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Android TV
Prozessor Quad-Core
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung vorhanden
Smart Remote vorhanden
Sprachassistent integriert vorhanden
Kompatibel mit Google Assistant
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Anzahl USB 2
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Audiorückkanal (eARC) fehlt
HDCP 2.3 fehlt
USB 3.0 fehlt
Bluetooth vorhanden
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 20,5 kg
Vesa-Norm 400 x 200

Weitere Tests & Produktwissen

Wolkige Aussichten

audiovision - Der Aufbau ähnelt dem eines Windows-Rechners. Wählen Sie per Fingertipp die bevorzugten Dateien aus, die später auf dem Fernseher landen sollen. Nun öffnet sich eine Liste mit möglichen Geräten zur Wiedergabe der Medienclips. In unserem Fall ist der Blu-ray-Player von Samsung der richtige. Auf Ihrem Fernseher sehen Sie unten links jetzt, dass sich Ihr Smartphone bzw. Ihr Tablet in den "AllShare"-Dienst integriert haben. …weiterlesen

Der beste TV-Empfang

PC-WELT - Allerdings klappt der Empfang nur dann reibungslos, wenn der Sendemast nicht allzu weit entfernt steht. Im Grenzbereich kann eine aktive Antenne den Empfang verbessern und auch bei nur mittelmäßiger Empfangsqualität noch ein gutes und störungsfreies Bild sicherstellen. Sie verstärkt das aufgefangene Signal, bevor sie es an das TV-Gerät weiterleitet. Eine passive Antenne gibt das aufgefangene Signal unverstärkt weiter. …weiterlesen

Schöne Bescherung

audiovision - Und dank Local Dimming verbrauchen die flachen Flundern viel weniger Strom als früher. Die Fernseher der Deutschen werden immer größer. Dieser Trend spiegelt sich auch in der audiovision wieder. Hatten 2011 gerade mal 22 Prozent unserer "Geräte des Jahres"-Kandidaten eine Bilddiagonale von über 50 Zoll, sind es dieses Jahr bereits mehr als die Hälfte. Und erstmals mussten wir eine Kategorie "über 55 Zoll" einführen. …weiterlesen

Wenn weniger mehr ist

Video-HomeVision - Der Media-Player spielt viele Formate ab. Seltsam nur, dass er im Test von manchen AVI- und TS-Dateien nur die Audio-Spur wiedergab. Immerhin konnte er auch Full-HD-Transport-Streams einer Tunerkarte wiedergeben. Seine Bildqualität ist wegen seiner ungleichmäßigen Ausleuchtung und des etwas geringeren Kontrasts nicht auf höchstem Niveau. Immerhin brachte er es zu einer ansehnlichen Schärfe, wenn er DVDs abspielte oder per HDMI „HD-Futter“ bekam. ENOX Die Grundfunktionen stimmen. …weiterlesen