Toshiba 55YL985G im Test

(3D-Fernseher)
  • Gut 2,1
  • 4 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 55"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
Bildformat: 16:9
DVB-C2: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Toshiba 55YL985G

    • audiovision

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 12/2013
    • Produkt: Platz 13 von 16

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    „Der günstige 55-Zöller von Toshiba glänzt durch seinen kaum sichtbaren Rahmen. Bei der Ausstattung setzt er Akzente durch Intels WiDi, nützlich zum kabellosen Anschluss des Laptops. Beim Bild punktet er mit einem knackigem HDTV-Bild mit guten Farben und korrekter 24p-Wiedergabe. Aufgrund des eingeschränkten Kontrastumfangs bauen Nachtszenen eine nur mittelmäßige Tiefenwirkung auf.“  Mehr Details

    • audiovision

    • Ausgabe: 5-6/2013
    • Erschienen: 04/2013
    • Produkt: Platz 5 von 6
    • Seiten: 17

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    „... Mit Filmen liefert er eine beachtliche Bewegungsschärfe, während mit TV-Kamera-Material Doppelkanten an schnellen Objekten stören. Der vergleichsweise niedrige Kontrast und das bläuliche Restlicht in den Ecken lassen das Bild flach aussehen. Nichts gibt es dagegen an der 24p-Verarbeitung auszusetzen. Klare Mitten und transparente Höhen lassen Dialoge verständlich klingen ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 1/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • SATVISION

    • Ausgabe: Nr. 3 (März 2013)
    • Erschienen: 02/2013
    • Produkt: Platz 1 von 2

    „gut“ (90,3%)

    „Testsieger“

    „Plus: Bildqualität im 2D- und 3D-Betrieb, Netzwerkfunktionen, Aufnahmefunktionen über USB, HbbTV, acht 3D-Brillen im Lieferumfang, guter EPG von Rovi, integriertes WLAN.
    Minus: keine Unicable-Unterstützung, keine Schnittfunktion, keine Flash-Unterstützung, Pairing & verschlüsselte Aufnahmen, keine Bild-in-Bild-Funktion, Clouding, nur wenige Applikationen, nur MPEG-Dateien über DLNA.“  Mehr Details

    • audiovision

    • Ausgabe: 2/2013
    • Erschienen: 01/2013
    • Produkt: Platz 5 von 7
    • Seiten: 13

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    „Stromsparer '13“

    „Eine solide Leistung: Der Toshiba zeichnet sich durch ein knackiges HDTV-Bild mit guten Farben aus. Den Farbpegelfehler und die stotternde 24p-Darstellung vorangegangener Modelle haben die Entwickler beseitigt – dafür ein dickes Lob! Bleibt als Kritikpunkt der maue Kontrast, durch den Nachtszenen nur wenig Tiefenwirkung aufbauen.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 1/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Toshiba 55YL985G

  • Toshiba 55U2963DG 139 cm (55 Zoll) Fernseher (4K Ultra HD, Dolby Vision HDR,

    Energieeffizienzklasse A + , Typ: LED Fernseher mit 139 cm (55 Zoll) Bildschirmdiagonale Auflösung: 3. 840 x 2. ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Toshiba 55YL985G

Bildformat 16:9
DVB-T2 vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 3D-Konvertierung
Kontrastverhältnis (dynamisch) 7.000.000:1
LCD vorhanden
Pixel 1920 x 1080
Pay-TV fehlt
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 55"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Helligkeit 360 cd/m²
Bildfrequenz 400 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 21,2 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Mächtige Mattscheiben

audiovision 5-6/2013 - Der Stromverbrauch liegt dafür in Anbetracht von Bildhelligkeit und Größe rekordverdächtig niedrig: Der Sony schluckt im Schnitt unter 100 Watt, wenn die dynamische Hintergrundbeleuchtung eingeschaltet ist. DER KALIBRIERBARE Toshibas LCD lockt mit attraktiven Extras wie einem hochwertigen Glassockel, acht Polfilter-Brillen, der drahtlosen Bildübertragung vom Laptop zum TV und einer günstigen Farbkalibrierung. Das Farbkalibrier-Set TPA-1 kostet rund 200 Euro. Es wird per USB mit dem TV verbunden. …weiterlesen

Unersetzbar

audiovision 2/2013 - Die Senderliste ist brauchbar sortiert, doch Filter für eine ABC-Reihenfolge fehlen. Immerhin gibt es einen Senderlisten-Editor, mit dem man die vielen hundert Stationen bei Sat-Empfang bequem in die gewünschte Reihenfolge bringen kann; er lässt sich unter setedit.de/ToshibaEdit_de.html herunterladen. Der massive, hochwertige Glassockel sticht positiv hervor, unschön ist der etwas ungleichmäßige Spalt zwischen Rahmen und Bildschirm. …weiterlesen