• Gut 1,9
  • 10 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 46"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-​Auf­nahme: Ja
Bild­for­mat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Toshiba Regza 46WL863G im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (77 von 100 Punkten)

    Platz 4 von 10

    „PRO: gute Farbwiedergabe; komfortables USB-Recording.
    CONTRA: unbequeme Sendernavigation; mäßige Bewegungsschärfe.“

  • „befriedigend“ (2,61)

    Preis/Leistung: „teuer“

    Platz 4 von 7

    „Pro: gute Helligkeit und Kontrast; USB-Recording; Smart-TV; einfache Bedienung.
    Contra: übersteuerte Farben; Bildruckeln bei Blu-ray-Filmen.“

  • „gut“ (1,5)

    Platz 3 von 3

    „Plus: Sehr gutes SD-Bild; Guter Schwarzwert; Günstiger Preis.
    Minus: Bewegungskompensation.“

    • Erschienen: Mai 2012
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,61)

    Preis/Leistung: „teuer“

  • „gut“ (77 von 100 Punkten)

    Platz 3 von 6

    Messlabor (Bild): „gut“ (41 von 55 Punkten);
    Sehtest: „befriedigend“ (17 von 25 Punkten);
    Ausstattung: „sehr gut“ (14 von 15 Punkten);
    Energie-Effizienz: „sehr gut“ (5 von 5 Punkten).


    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 6-7/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Dezember 2011
    • Details zum Test

    „überragend“

    „Mittelklasse“

  • „gut“ (77 von 100 Punkten)

    Platz 7 von 16

    „... Das brillante, homogene und farbechte Bild gefällt, die Tiefenwirkung wird ähnlich wie beim Sharp durch ein leicht fleckiges Restlicht begrenzt und die Bewegungsschärfe ist nur mäßig.“


    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 6-7/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 3D-Leistung: „gut“

    Platz 2 von 3

    „... Der 3D-Spaß wird nur von leichten und blassen Doppelkonturen etwas getrübt. Sowohl die Farbdarstellung als auch die Helligkeit sind im 3D-Betrieb gut.“

  • „gut“ (77 von 100 Punkten)

    „Stromsparer '11“

    Platz 3 von 5

    „Der Toshiba überzeugt mit tollem Design und einem brillanten, homogenen und farbechten Bild. Mit der Farbkalibirerung aufgerüstet, ist er unsere Empfehlung für optimale Farben. Seine Schwächen liegen in der mäßigen Bewegungsschärfe und der unbequemen Sendernavigation.“


    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 6-7/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Toshiba 65UL6B63DG LED-Fernseher (164 cm/65 Zoll, 4K Ultra HD, Smart-TV, HDR10,

Kundenmeinung (1) zu Toshiba Regza 46WL863G

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • #Unterschiedliche Bewertungen bei gleicher Technik? #

    von Hilope
    • Nachteile: siehe Toshiba Regza 46YL875G
    • Geeignet für: Küche, das Schlafzimmer, kleiner Raum, das Büro, Keller/Hobbyraum, Kinderzimmer, Wohnzimmer
    • Ich bin: normaler Nutzer

    Wieder einmal ein Musterbeispiel dafür, wie ernst man Testberichte nehmen sollte.
    Der Toshiba 46YL875G und der 46WL863G /das gilt auch für den 55/und42 Zoll, sind abgesehen von der Farbe, der längeren Garantie und der Zugabe der 3D Brille komplett Baugleich und dennoch gibt es unterschietliche Bewertungen? LACH!
    Diverse Highlights werden einfach weggelassen, oder anders aufgeführt. z.Bsp. Personal TV mit Gesichtserkennung u. Auto Calibration. Respekt!
    Herzlichen Glückwunsch ihr Möchtegerntestprofis! Eure technische Kompetenz ist nicht mehr Wert, als ein Indischer Verkäufer auf den Kanarischen Inseln.
    Abgesehen davon ist der TV wirklich TOP für den Preis. Mit einem beeindruckendem Kontrast sowie Schwarzwert und 3D Bild. Wer eine perfekte Bildeinstellung auch zu Hause haben will, sollte sich den TV vom Händler mit einem Zusatzgerät über USB richtig einstellen lassen. Das dauert ein Paar Minuten, paßt aber den TV an ihre Umgebung an und wird nicht wie teilweise im Fachgeschäft duch die Lichtverhältnisse verfälscht! Natürlich haben sie auch schwächen. Aber in Anbetracht des günstigen Preises, im Vergleich zur Konkurrenz, sind die aber mehr als zu verschmerzen. Wer richtigen Sound möchte, sollte in JEDEM FALL immer eine vernünftige Anlage anschließen! Minilautsprecher schaffen nun mal keinen Klag! Abschließen möchte ich einen kleinen Hinweis geben. Die WL und YL Serie sind die KLEINEN Kinder vom Flaggschiff und Testabräumer 55ZL1G. Sie haben viele baugleiche Merkmale wie z.Bsp. die Cevo Engine. Nur der Preis ist fast 5X geringer!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Toshiba Regza 46WL863G

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 3D-Konvertierung
  • Integrierte Kamera
  • Gesichtserkennung
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Weitere Schnittstellen LAN, Component Video, RGB, S-Video, AV, PC Eingang ...
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 46"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Helligkeit 450 cd/m²
Bildfrequenz 800 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz B
Gewicht 15,7 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Toshiba Regza 46WL863G können Sie direkt beim Hersteller unter toshiba.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

7 Fernseher im Vergleich

PC-WELT 7/2012 - Erst durch Nachjustieren lässt sich eine gute Wiedergabe erreichen. Die Bildtiefe ist bei der HD-Wiedergabe nicht besonders plastisch. Die SD-Sender bringt der Toshiba-TV dagegen in ordentlicher Qualität auf den Schirm. Die Darstellung von Blu-ray-Filmen geht eigentlich in Ordnung, allerdings ruckelt das Bild besonders bei langsamen Kameraschwenks sichtbar. Der Toshiba 46WL863G bietet Smart-TV mit Facebook und Twitter sowie USB-Recording. …weiterlesen

Darf's etwas mehr sein

audiovision 3/2012 - Allerdings schwankt die Farbtemperatur stark, zudem zeigt sich ein leichter Grünstich im Bild. Die Möglichkeit der automatischen Kalibrierung macht den Toshiba für Video-Enthusiasten interessant: Der TV lässt sich für 250 Euro mit einem Sensor aufrüsten, der auf Knopfdruck Gamma, Farbtemperatur, Farbumfang und Farbpegel optimiert. Wie der Sony bietet auch der Toshiba einen Anwesenheitssensor, der den Fernseher ausmacht, sobald sich niemand im Raum befindet. …weiterlesen

LCD-TV: Toshiba 46WL863G im Test

PC-WELT Online 5/2012 - PC-WELT Online überprüfte einen Fernseher, der in der Bewertung mit „befriedigend“ abschnitt. Getestete Kriterien waren Bild- und Tonqualität, Ausstattung, Bedienung, Stromverbrauch und Service. …weiterlesen