• Gut 1,9
  • 3 Tests
207 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 40"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-​Auf­nahme: Ja
Bild­for­mat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Toshiba 40TL968G im Test der Fachmagazine

  • „EcoTopTen-Empfehlung 2013“

    160 Produkte im Test

  • „gut“ (1,7)

    Platz 2 von 5

    „Plus: Guter Schwarzwert mit guter Durchzeichnung; Hoher Kontrast, hohe Helligkeit.
    Minus: Altbackene Bildschirmmenüs; Fummelige Sendersortierung.“

  • 3D-Leistung: „gut“

    5 Produkte im Test

    „Die benötigten Shutter-Brillen (FPT-AG02G) müssen für circa 50 Euro pro Exemplar separat gekauft werden. Mit 36 Gramm sind die akkubetriebenen Brillen nicht ganz so leicht wie bei der Konkurrenz, sitzen aber dennoch bequem. Die sehr saubere und angenehm helle Darstellung leidet nur unter der im 3D-Betrieb fehlenden Bewegungskompensation, was zum kinotypischen 24p-Ruckeln bei der Blu-ray-Wiedergabe führt.“

Kundenmeinungen (207) zu Toshiba 40TL968G

4,0 Sterne

207 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
137 (66%)
4 Sterne
12 (6%)
3 Sterne
12 (6%)
2 Sterne
23 (11%)
1 Stern
23 (11%)

4,0 Sterne

206 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Sehr guter Fernseher

    von yxcvbnm
    • Vorteile: andere Geräte lassen sich leicht anschließen, viele Extra-Funktionen, Aufnahmefunktion, geringer Preis
    • Nachteile: 3D-Brille nicht im Lieferumfang, langsame Reaktionszeit
    • Geeignet für: Wohnzimmer, Aufenthalts- und Wartebereiche

    Habe den Fernseher für 479€ ... gekauft und bin sehr zufrieden. Gute Bildqualität und viele tolle Funktionen, wie 2D/3D Konvertierung, W-LAN, eingebaute DVB-T, DVB-S2, DVB-C Receiver, Aufnahmefunktion auf Festplatte... . Habe alles schon ausprobiert und funktioniert sehr gut. Nur die Reaktionszeit des Fernsehers ist nicht ganz die Schnellste, aber das ist kein großes Problem. Was dieser Fernseher mit 102cm Bilddiagonale für unter 500€ bietet, kostet bei Samsung, Panasonic etc. mind. 100€ mehr, leider müssen die 3D Brillen extra gekauft werden.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

40TL968G

You­Tube, Skype und HbbTV

Per LAN oder WLAN wird der 40TL968G ins Netz eingebunden. Steht die Verbindung, dann hat man Zugriff auf Dateien von lokalen Servern, außerdem lassen sich die via Toshbia Places bereitgestellten Online-Dienste nutzen, darunter YouTube, Skype und HbbTV-Inhalte.

3D-Konvertierung, Brillen separat erhältlich

Weil Toshiba das WLAN-Modul im Gerät verbaut hat, ist ein USB-Dongle für den drahtlosen Zugriff überflüssig. Wer mit dem Fernseher Videotelefonate via Skype führen will, besorgt sich eine USB-Kamera. Ebenfalls optional erhältlich: Die für den 3D-Effekt unerlässlichen Shutterbrillen vom Typ FPT-AG01G oder FPT-AG02G, die amazon mit 52 beziehungsweise mit 54 EUR handelt. Bei der aktiven Shuttertechnik bleibt die Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln auch im 3D-Modus vollständig erhalten, allerdings sind die Brillen wegen der verbauten Elektronik etwas teuerer, schwerer und deshalb nicht ganz so bequem wie passive Polfilterbrillen. Pluspunkte kassiert das Gerät für die Möglichkeit, 2D-Bilder in solche mit räumlicher Tiefenwirkung zu konvertieren, außerdem lässt sich die Intensität der räumlichen Effekte verändern. In Sachen Bildqualität setzt Toshiba ferner auf LED-Backlight (Edge-LED-Technik), auf eine Kompatibilität mit 24p-Signalen und auf eine 200 Hertz-AMR-Schaltung zur Bewegungsglättung (Active Motion Rate). Mit an Bord ist überdies ein Sensor, der die Helligkeit des Bildschirms automatisch an die Lichtverhältnisse im Raum anpasst – sofern gewünscht.

Triple-Tuner inklusive USB-Recording

Fortgeschrittene Nutzer, die das Bild optimieren wollen, finden im Menü einen RGB-Filter, ein 3D-Farb-Management und ein universelles Testbild. Zum Ethernet-Port und zum integrierten WLAN-Modul gesellen sich vier HDMI-Eingänge, von denen einer seitlich und drei hinten am Gerät verbaut wurden. Ein Audio-Rückkanal (ARC), über den das Tonsignal ohne separates Kabel zum AV-Receiver geschickt werden könnte, bleibt laut Datenblatt außen vor. Wer sich mit den TV-Lautsprechern (2 x 10 Watt) nicht begnügen will, nutzt den digitalen Audio-Ausgang und zur Not den Kopfhörerausgang. Abgerundet wird die Anschlussleiste von einem Komponenteneingang, von einem Composite-Video-Eingang, von einer Scart- und einer VGA-Buchse samt passenden Audio-Eingängen, von zwei Antenneneingängen und zwei USB-Schnittstellen. Über die Antenneneingänge versorgt man den HD-Triple-Tuner mit Signalen, per USB lassen sich Multimedia-Dateien abspielen und TV-Bilder aufnehmen (USB-Recording). Zu guter Letzt empfiehlt sich der 40-Zöller als echter Stromsparer: Im Betrieb nimmt das ohne Standfuß 3,77 Zentimeter tiefe Gerät rund 51 Watt Leistung auf, im Standby maximal 0,3 Watt.

Auch beim 40TL968G wird Funktionalität groß geschrieben: Man kann 3D-Bilder anschauen, aufs Netz zugreifen, spart externe TV-Receiver und einen Videorecorder. Abzüge gibt es für den fehlenden Audio-Rückkanal. Toshiba verlangt knapp 900 EUR.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Toshiba 40TL968G

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 3D-Konvertierung
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 40"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 200 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
WiDi vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: