Ø Gut (1,9)

Tests (4)

Ø Teilnote 1,9

(7)

o.ohne Note

Produktdaten:
Displaygröße: 7"
E-Ink: Ja
Farbe: Nein
Beleuchtung: Ja
Touchscreen: Ja
Tasten: Ja
Mehr Daten zum Produkt

tolino vision 5 im Test der Fachmagazine

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 23/2019
    • Erschienen: 10/2019
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Wer Smart-Light will und den Reader gerne mit in die Wanne nimmt, sollte sich den Tolino Vision 5 ... anschauen. Der punktet mit beiden Funktionen, 7-Zoll-Panel sowie zusätzlichen, seitlich platzierten Tasten fürs Blättern, ein Bedienkonzept, das schon bei Amazons Kindle Oasis überzeugte. ... Texte zeigt das Tolino-Trio knackscharf ... Schön auch, dass es keine Zwangsregistrierung gibt.“  Mehr Details

    • GIGA.de

    • Erschienen: 11/2019

    80%; 4 von 5 Sternen

    Stärken: komfortable Handhabung; gut ablesbares Display, auch unter Sonnenlicht; Schutz vor Wasser; praktische Helligkeitsanpassung; hohe Ausdauer des Akkus; Steuerung mit Gesten sowie Tasten; Online-fähig; zuverlässige Software.
    Schwächen: nicht ganz so kompakt; etwas billige Materialwahl; das Display hat noch Luft nach oben; Hardware könnte besser sein; Bedienung wenig intuitiv. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • PAPIERLOS LESEN

    • Erschienen: 10/2019

    ohne Endnote

    Stärken: zusätzliche Tasten zum Umblättern; handlich; größerer Bildschirm mit Farbtemperaturregelung.
    Schwächen: schnell Fingerabdrücke auf dem Gehäuse; Helligkeit nicht ganz homogen; Software noch nicht ausgereift. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • eBook-Reader-Vergleich.de

    • Erschienen: 10/2019

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Stärken: Display mit Beleuchtung und hoher Auflösung; klasse verarbeitet; sehr gute Schriftdarstellung; Schutz vor Wasser; Onleihe-fähig und ohne Shop-Beschränkungen; Hall-Sensor.
    Schwächen: mäßige Ausdauer; weniger grifffest als der Vorgänger; Speicher nicht erweiterbar; teilweise hakliger Wechsel zwischen Hoch- und Querformat. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu tolino vision 5

  • Tolino Vision 5 eBook Reader

    Innovative Ideen für höchsten Lesekomfort - Ergonomische Form mit Blättertasten für noch intuitivere Bedienung - ,...

  • tolino vision 5 schwarz eReader (HD, 7 Zoll E Ink Carta Display (1264x1680
  • tolino vision 5 (7", 8GB)

    (Art # 12089845)

  • Tolino vision 5 eBook-Reader 17.8cm (7 Zoll) Schwarz

    Der 7“ eReader mit ergonomischer Form für intuitive Bedienung Jetzt noch mehr Lesevergnügen auf dem vergrößerten 7 - ,...

  • Tolino vision 5 eBook-Reader 17.8cm (7 Zoll) Schwarz

    Der 7“ eReader mit ergonomischer Form für intuitive Bedienung Jetzt noch mehr Lesevergnügen auf dem vergrößerten 7 - ,...

  • LONGSHINE TECHNOLOGIE GMBH tolino vision 5

    tolino vision 5:

Kundenmeinungen (7) zu tolino vision 5

7 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

vision 5

Eigentlich viel spannender als der epos 2

Stärken

  1. Bedienung wahlweise per Touchscreen oder Tasten
  2. wechselt nach Bestätigung zwischen Quer- und Hochformat
  3. spezielle Anzeigemodi für Sehschwächen
  4. gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Schwächen

  1. kein modernes USB-C als Schnittstelle

Mit seinem epos 2 hat tolino einen E-Book-Reader vorgestellt, der dem Kindle Oasis Paroli bieten kann. So gefeiert der 8-Zoll-Reader ist, der etwas dezentere vision 5 ist sogar fast noch spannender – er bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bei sehr ähnlicher Ausstattung. Bewegt sich der epos 2 bei stolzen 290 Euro, sind es beim vision 5 moderate 180 Euro. Und auch hier erhalten Sie ein smartes Hintergrundlicht, welches sich der Umgebungslichttemperatur anpassen kann, eine einfache Bedienung wahlweise per Touchscreen oder Eingabetasten und eine clevere Ausrichtung auf Menschen mit Sehschwächen. So gibt es hier einen extra großen Anzeigemodus sowie einen Dunkelmodus mit weißer Schrift auf schwarzem Hintergrund. Einziger Unterschied: Der epos 2 ist mit seinem moderneren Displayaufbau etwas dünner, das Bild deshalb aber nicht besser!

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu tolino vision 5

Display
Displaygröße 7"
Pixeldichte 300 ppi
E-Ink vorhanden
Farbe fehlt
Beleuchtung vorhanden
Bedienung
Touchscreen vorhanden
Tasten vorhanden
Datenformate
Text-Formate EPUB, EPUB (DRM), PDF, PDF (DRM), TXT
Ausstattung
Im Querformat lesen vorhanden
Musik-Wiedergabe fehlt
Onleihe vorhanden
Speicherkartenleser fehlt
Übersetzung (Wörterbuch) vorhanden
Vorlesefunktion fehlt
Wasserdicht vorhanden
Datenübertragung
Bluetooth fehlt
Mobilfunk fehlt
USB vorhanden
WLAN vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Breite 14,42 cm
Höhe 158,6 cm
Tiefe 0,77 cm
Gewicht 195 g

Weiterführende Informationen zum Thema tolino vision 5 können Sie direkt beim Hersteller unter mytolino.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schöner schmökern

Computer - Das Magazin für die Praxis 9/2015 - Genau wie heutzutage niemand mehr auf die Idee kommen würde, statt des MP3-Players die komplette CD-Sammlung mit in den Urlaub zu nehmen, werden digitalisierte Bücher, sogenannte E-Books, immer beliebter. Was können E-Book-Reader besser? Doch das geringe Gewicht ist längst nicht der einzige Vorteil der smarten Lesegeräte. Die Bildqualität ist inzwischen verblüffend und steht der eines gedruckten Buchs kaum noch nach. …weiterlesen

Lesen Sie gern?

Tablet und Smartphone Nr. 1 (Dezember-Februar) - Dem im Reader so oft vermissten Hin- und Herblättern ist der Kindle damit einen großen Schritt näher gekommen. Zum Energiesparen gibt es nun zudem eine Art Sleeptimer, der den Reader nach 10 Minuten Inaktivität in den Standby-Modus versetzt. Oberklasse Kobo Aura HD Kobo schickt den zweiten Reader dieses Testfeldes mit Beleuchtung ins Rennen. Der hat nun so rein gar nichts mehr mit den bislang getesteten Readern gemein. …weiterlesen

Besser als Papier

connect 6/2013 - Schon optisch ist der Kobo Glo (130 Euro) etwas Besonderes: Sein solide gebautes Gehäuse ist nicht nur in konservativem Schwarz erhältlich, sondern auch in Silber, Pink und einem hellen Blau. Zudem macht er gleich einen erfreulich kompakten Eindruck, besonders in der Breite trägt der Glo nicht mehr auf als nötig. Trotzdem bringt der Kobo Glo wie seine Konkurrenten ein 6-Zoll-Display mit 1024 x 758 Pixeln Auflösung mit. …weiterlesen

Amazon Kindle Paperwhite vs. Thalia HD Frontlight

AndroidWelt 2/2013 (Februar/März) - Die Laufzeiten verlängern sich, wenn Sie das Licht reduzieren. Shop-Anbindung und Bedienung In der Kindle-Familie besitzt jeder Reader eine individuelle Mail-Adresse für den Kauf von E-Books über Amazon oder um dem Gerät Dokumente zu schicken. Auch der Thalia-Reader hat einen Online-Shop zum Bücherkauf integriert. Kaufen, Laden, Lesen - das funktioniert bei Thalia genauso einfach wie beim US-Vorbild. …weiterlesen

Tipps für noch mehr Lesespaß

PCgo 1/2013 - Wählen Sie dort das Buch aus, das Sie herunterladen möchten. Der Download wird sofort gestartet, entweder über einen erneuten Fingertipp oder über das Kontextmenü. Ist Ihr E-Book-Reader beim nächsten Einschalten über WLAN mit dem Internet verbunden, erhalten Sie den Hinweis, dass auf einem anderen Gerät eine andere zuletzt gelesene Seite entdeckt wurde. Möchten Sie an der entsprechend letzten Position weiterlesen, bestätigen Sie mit "OK". …weiterlesen

Reader mit Touch

Tablet und Smartphone 2/2012 (Juni-August) - Reine E-Book-Reader mit E-Ink-Display können bunte Inhalte nur in Graustufen abbilden; die TFT-Pendants können das zwar farbig, sind dafür für reine Textdarstellungen weniger geeignet. Da sie hinterleuchtet sind, wird das Lesen längerer Texte schnell als ermüdend empfunden. Beim Iconbit-Gerät kommt noch das recht hohe Gewicht hinzu, mit etwas über 300 Gramm bringt er gut 100 Gramm mehr auf die Waage, genauer auf die Hand. …weiterlesen

Netzwerk oder einsame Insel?

Tablet und Smartphone 3/2011 - Noch bequemer ist es, die Bücher ohne den Umweg über einen Computer direkt vom Internetshop auf den Reader zu bekommen. Weltbild eBook Reader 3.0/Weltbild Der Buchhändler Weltbild bietet einen gleichnamigen Reader an, der eigentlich ein Trekstor und noch dazu mit LC-Display ausgestattet ist und damit auf die augenfreundliche E-Ink-Technologie verzichtet. Der Download funktioniert nur mit einem Computer, so dass eine echte Bindung zwischen Buchshop und Reader gar nicht gegeben ist. …weiterlesen

Lesen oder eLesen?

Computer Bild 22/2009 - n Beim Kaufen und Leihen ist der Ablauf leider noch recht umständlich: Wer einen heruntergeladenen E-Schmöker auf den Reader kopieren will, muss vorher auf dem PC das Gratisprogramm Adobe Digital Editions 1.7 installieren und sowohl Software als auch Reader bei Adobe registrieren. n Gratisbücher lassen sich einfach aus dem Internet auf den Reader kopieren – über den Windows-Explorer* oder eine dem Reader beiliegende Software. …weiterlesen

Lesestoff

digital home 2/2009 - das Bild ist sehr scharf und sehr ruhig. Zudem kann der Sony Musikdateien abspielen, das geht aber gehörig auf die ansonsten ausreichende Akkulaufzeit. Eine Leselampe braucht‘s bei wenig Beleuchtung – das hat der PRS-505 mit dem klassischen Buch noch gemein. Wer Spaß an digitalen Medien hat und unterwegs nicht immer dicke Bücher schleppen will, sollte sich den E-Book-Reader einmal genauer ansehen. …weiterlesen

E-Books - Die leichtere Lektüre!

Computer Bild 22/2012 - Warten auf die Lieferung per Paketboten war gestern. direkt mit dem LeseGerät 1Browsen mit dem E-Book- Reader Die meisten E-Reader können online auf einen oder mehrere E-Book-Läden zugreifen, deren Adressen oft vorab eingestellt sind. 2Bezahlt wird sofort Auch auf dem E-Reader sind Kontooder Kreditkartendaten zum Bücherkauf hinterlegt. Das Gerät sollte mit einem Passwort geschützt werden. 3Der schnellste Weg zum E-Book Nach dem Kauf kommt das E-Buch direkt aufs Lesegerät. …weiterlesen

E-Books doppelt gemoppelt

PCgo 2/2013 - Binde man alle fünf Plug-ins in Calibre ein, soll man fortan jedes E-Book auf jedem Reader lesen können. " Hacker-Tipps für Kindle-Besitzer Kindle-Nutzern wird zudem empfohlen, das "Kindle and Mobipocket DeDRM"-Plug-ins (K4MobiDeDRM_v04.7_ plugin.zip) zu konfigurieren. Ein Doppelklick auf das "Kindle and Mobipocket DeDRM"-Plug-in (in der Plug-in-Liste von Calibre in der Rubrik "Dateityp Plugins") öffne ein Dialogfenster, in dem man seine "eInk Kindle Serial numbers" eingeben solle. …weiterlesen

Lesen am iPad

Macwelt 1/2014 - Hier kommen auch anspruchsvolle Leser auf ihre Kosten. Vor allem die Vielfalt an englischsprachigen Büchern in der Amazon-Bibliothek ist groß. Hier gibt es immer wieder Sonderangebote, da die Buchpreisbindung so weniger greift. Das Kaufen von E-Books aus der Kindle-App und aus der Amazon-App heraus geht allerdings nicht, weil Apple es verbietet. Hier muss man über Safari die Amazon-Webseite besuchen. …weiterlesen

Apple öffnet den digitalen Buchmarkt

Macwelt 3/2012 - Es gibt für Blio Reader Apps für das iPad (iOS > Devices) aber auch für Android. Neben Funkionen wie Audio- und Video-Darstellung gibt es eine Sprachausgabe, das so genannte "Read Aloud", das speziell bei Kinderbüchern gerne eingesetzt wird. Kunden, die heute Xpress 9 einsetzen, bekommen ein professionelles Tool zur E-Book- und App-Erstellung, sind vollkommen frei in der Gestaltung und können neben dem iPad alle anderen Publikationskanäle nutzen. …weiterlesen

Lesestoff light

PC-WELT 9/2013 - Ganz abgesehen von der Frage, was nach dem Urlaub damit geschehen soll. Das Beispiel verdeutlicht die Vorteile von E-Rook-Reader und digitalen Büchern. Lesegeräte wie der Kindle von Amazon wiegen nur gut 200 Gramm, je nach Speicherkapazität passen 1000 oder gar 2000 Bücher darauf. E-Books lassen sich per WLAN ganz schnell nachkaufen und wegen der minimalen Datenmenge sogar im Urlaub über die Hotspot-Funktion des Handys laden. …weiterlesen

Amazon Kindle - Mehr als nur lesen

PC-WELT 3/2012 - Die kostenlose Software läuft unter Windows XP, Vista und 7, auf http://calibreebook.com und auf der Heft-DVD/CD. Die Entwickler bezeichnen Calibre als E-Book-Management, aber die Software kann weit mehr: So konvertiert Calibre beispielsweise E-Books aus etlichen Formaten in das Kindletaugliche Mobi-Format, kann als RSS-Reader für Hunderte von Online-Nachrichtenmagazinen genutzt werden und schickt die aufbereiteten Artikel auf Wunsch gleich an die Kindle-E-Mail-Adresse. …weiterlesen