Speedport Smart Produktbild
  • Gut 2,0
  • 6 Tests
422 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
DSL-​Modem: Ja
ADSL: Ja
VDSL: Ja
802.11ac: Ja
Netz­werk­an­schlüsse: 4
DECT-​Basis: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Telekom Speedport Smart im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,80)

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 5 von 5

    „Stark wie Popeye, aber eben nur auf einem Arm beziehungsweise WLAN-Band: Im ac-Standard auf 5 GHz ist der Speedport schnell, im n-Standard auf 2,4 GHz schwächelt er. Im Menü fehlen viele Einstellungen und Funktionen, dafür dient der Speedport als Smart-Home-Zentrale für zahlreiche Geräte.“

  • „gut“ (2,3)

    Platz 5 von 9

    Datenübertragung (20%): „gut“ (2,0);
    Sicherheit (10%): „befriedigend“ (2,7);
    Telefonie (10%): „gut“ (2,3);
    Handhabung (30%): „gut“ (2,2);
    Vielseitigkeit und Zusatzfunktionen (15%): „gut“ (2,4);
    Stromverbrauch (15%): „gut“ (2,5).

  • 95 von 100 Punkten

    Platz 1 von 5

    „Mit den neuen Speedports gelingt der Telekom der Spagat zwischen guter Sicherheit und komfortabler Nutzung recht gut, geringe Gefahr von Fehlkonfiguration.“

  • 95 von 100 Punkten

    Platz 1 von 5

    „Hinsichtlich Standardkonfiguration liefert der Speedport Smart der Telekom das beste Ergebnis ab. Er kann von unbedarften Nutzern ohne Risiko in Betrieb genommen werden. ...“

    • Erschienen: September 2016
    • Details zum Test

    Praxistest-Urteil: 4 von 5 Sternen

    „Pro: ADSL/VDSL2 mit Vectoring; Parallelbetrieb von WLAN 11ac (5 GHz) und 11n (2,4 GHz) mit bis zu 2100 Mbit/s; WLAN-Gastnetz; Gigabit-Ethernet; CATiq 2.0; 2 x TAE; einfache Inbetriebnahme und Konfiguration; komfortabler ‚Router-Pass‘.
    Contra: Smart-Home-Unterstützung fehlt noch; kein S0; Anrufbeantworter nur über Telekom-Sprachbox.“

    • Erschienen: September 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (81 von 100 Punkten)

zu Deutsche Telekom Speedport Smart

  • Deutsche Telekom Telekom Speedport Smart 3 Weiß
  • Telekom Speedport Smart, 4x LAN/WiFi AC 4x4/DECT,2x TAE-
  • Speedport Smart 3
  • Deutsche Telekom Speedport Smart 3 Router DSL-Modem 4-Port-
  • T-Com Speedport Smart 3
  • Telekom Speedport Smart 3
  • TELEKOM Speedport Smart ADSL2+ VDSL2+ Gigabit WLAN (bis 2.100 Mbit/s) 1x USB 4X
  • Telekom Speedport Smart 3 DSL Gigabit WLAN Router
  • Telekom Speedport Smart 3 Router ADSL2+/VDSL2, Annex J/Q (40769531)
  • Deutsche Telekom Speedport Smart 3 - Wireless Router - DSL-Modem - 4-Port-
  • TELEKOM Speedport Smart ADSL2+ VDSL2+ Gigabit WLAN (bis 2.100 Mbit/s) 1x USB 4X
  • Telekom Speedport Smart WLAN Router Dualband bis zu 2100 Mbps DECT-Basis-gg
  • TELEKOM Speedport Smart ADSL2+ VDSL2+ Gigabit WLAN bis 2.100 Mbit/s 1x USB 4x
  • Telekom Speedport Smart WLAN Modem-Router - Weiß (40294918)
  • T-Mobile 40340558 Telekom Speedport Smart 2 Router
  • Telekom Speedport Smart 3 VDSL DSL Gigabit WLAN Router

Kundenmeinungen (422) zu Telekom Speedport Smart

4,4 Sterne

422 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
287 (68%)
4 Sterne
72 (17%)
3 Sterne
22 (5%)
2 Sterne
17 (4%)
1 Stern
21 (5%)

4,4 Sterne

417 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,4 Sterne

5 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Telekom 40294918

Tele­kom-​Kom­plett­pa­ket zur ein­fa­chen Bedie­nung

Stärken
  1. kinderleichte Einrichtung
  2. flotter Datendurchsatz dank AC-WLAN
  3. umfassende Anschlussmöglichkeiten
  4. ordentliche Sendeleistung
Schwächen
  1. für Profis zu unflexible Einstellungen
  2. seltene Firmware-Updates
  3. keine integrierte ISDN-Telefonie

Leistung

WLAN-Geschwindigkeit

Der Telekom Speedport Smart unterstützt sowohl das gängige 2,4-GHz- als auch das deutlich schnellere 5-GHz-Band und kann durch flottes AC-WLAN simultan funken, was eine theoretische maximale Rate von 2.100 Mbit/s ergibt. Dank MU-MIMO werden die Daten optimal an Deine Endgeräte verteilt, was Käufer in ihrer WLAN-Nutzung bestätigen.

WLAN-Qualität

Im Vergleich zum Vorgänger hat der Speedport Smart in puncto WLAN-Reichweite etwas zugelegt, wobei sich Nutzer über ein in der gesamten Wohnung durchgehend akzeptables Signal freuen. Ohne externe Antennen schafft der Router es allerdings erfahrungsgemäß nicht, mehrere Wände verlustfrei zu durchdringen.

Bedienung

Inbetriebnahme

Der Speedport Smart ist voll und ganz auf Telekom-Kunden zugeschnitten, was sich in der Ersteinrichtung zeigt. Durch ein automatisches Service-Update werden alle relevanten Zugangsdaten selbstständig übertragen, wodurch Du nach dem Anschließen mehr oder weniger direkt loslegen kannst.

Benutzerfreundlichkeit

Für Nutzer mit kleinen Ansprüchen an die Flexibilität ihres Routers ist der Speedport Smart perfekt angepasst, da das Nutzermenü sehr verständlich gehalten und auf das Nötigste reduziert ist. Profis vermissen einige tiefergehende Funktionen schmerzlich, obgleich eine Expertenansicht mehr Einstellungen offenbart.

Ausstattung

Software-Funktionen

Mit nur einem USB-Anschluss bist Du hinsichtlich der Anwendung von Mediaserver und Printserver eingeschränkt, da nicht beides zeitgleich genutzt werden kann. Nutzer finden es sehr praktisch, dass die unterschiedlichen Frequenzbänder jeweiligen Nutzern im WLAN zugewiesen oder ihnen der Zugriff verwehrt werden können.

Sicherheit & Verschlüsselung

Testberichten zufolge bietet der Speedport Smart prinzipiell hervorragende Sicherheit. Der WLAN-Schlüssel befindet sich auf einem am Fuß befestigten Kärtchen und eine vorinstallierte Firewall, die per Hand anpassbar ist, schützt Dich im Internet vor Attacken. Nutzern zufolge erscheinen wichtige Firmware-Updates allerdings nur sehr selten.

Anschlüsse

Die gebotene Anschlussvielfalt ist mit einem USB-Anschluss für Drucker oder Festplatten, vier Netzwerkbuchsen und zwei analogen Telefonanschlüssen hervorragend. Auch als kabellose DECT-Basis kannst Du den Speedport Smart betreiben. Nutzer stören sich daran, dass der Router ISDN-Telefonie nur über einen separat erhältlichen Adapter ermöglicht.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Telekom Speedport Smart

60-GHz-Band fehlt
802.11a vorhanden
802.11ad fehlt
DLNA fehlt
Typ
Router ohne Modem fehlt
Kabelmodem fehlt
Mobilfunkmodem fehlt
DSL-Modem vorhanden
Mesh-System fehlt
DSL-Unterstützung
ADSL vorhanden
VDSL vorhanden
VDSL-Supervectoring fehlt
Leistung
Datenübertragung
Maximale Datenübertragungsrate 2100 Mbit/s
2,4-GHz-Band vorhanden
5-GHz-Band vorhanden
WLAN-Standards
802.11b vorhanden
802.11g vorhanden
802.11n vorhanden
802.11ac vorhanden
Features
Externe Antennen fehlt
MU-MIMO fehlt
Software-Funktionen
FTP-Server fehlt
Gastzugang vorhanden
Kindersicherung fehlt
Mediaserver/NAS vorhanden
Printserver vorhanden
Zeitschaltung vorhanden
Schnittstellen
USB-Anschlüsse
USB-Anschluss vorhanden
USB 2.0 vorhanden
USB 3.0 fehlt
Netzwerkanschlüsse 4
Telefon-Analoganschlüsse 2
DECT-Basis vorhanden
Abmessungen
Breite 28 cm
Tiefe 7,8 cm
Höhe 17 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 40294918

Weiterführende Informationen zum Thema Deutsche Telekom 40294918 können Sie direkt beim Hersteller unter telekom.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Damit geht Ihr WLAN durch die Decke

Computer Bild - Denn viele Provider-Boxen bieten nur eine schwache WLAN-Leistung oder sogar nur ein "Kabel-Modem" ohne WLAN. Zum Glück lässt sich ein leistungsfähiger Router ohne Modem problemlos an die Provider-Boxen anschließen. COMPUTER BILD hat die WLAN-Super-Router ins Testlabor geschickt. Die neue WLAN-Generation lieferte dabei nicht nur neue Temporekorde, sondern auch Lösungen für typische WLAN-Probleme. Doch der Test zeigt auch, wo die Super-Router noch Probleme haben. …weiterlesen

Router im Sicherheits-Check

PC Magazin - Noch schlimmer wiegt die Tatsache, dass der WPA-PSK der leichter knackbaren WPS-PIN entspricht. Und zu allem Überfluß ist WPS PIN in der Standard-Konfiguration aktiv. …weiterlesen