• Sehr gut 1,1
  • 4 Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Objektivtyp: Tele­ob­jek­tiv
Bauart: Zoom
Kamera-Anschluss: Sony E
Brennweite: 70mm-​180mm
Bildstabilisator: Nein
Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Tamron 70-180 mm F/2.8 Di III VXD im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    Endnote ab 08.08.20 verfügbar

    „Pro: Gute Auflösung bei f/5,6 über den gesamten Zoombereich 70-180 Millimeter; Lichtstark und kompakt; Spritzwassergeschützt; Flotter, präziser Autofokus; Kurze Naheinstellgrenze; Zoom-Lock-Funktion.
    Kontra: Objektivgehäuse ohne AF/MF-Taste.“

    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    Endnote ab 06.08.20 verfügbar

    Pro: Zuverlässiger Autofokus; hohe Lichtstärke; handliche Bauform.
    Contra: Verzichtet auf Stabilisator; chromatische Aberrationen am langen Ende; Schärfe könnte bei Offenblende höher sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    Endnote ab 29.08.20 verfügbar

    Platz 1 von 2

    „... Bei allen Brennweiten und Blenden hohe, konstante Auflösung im ganzen Bildfeld. Vignettierung, Verzeichnung. ... Sehr gute Detailauflösung bei allen Brennweiten bereits bei Anfangsöffnung, bei Blende 5,6 noch besser. ... Wetterfeste Konstruktion, Metall-Bajonett mit Gummilippe. Zoomund MF-Ring griffig, bestens gängig. ... Tulpenförmige Sonnenblende, Innenfokussierung, AF mit 2 VXD-Linearmotoren, diverse Sony-Funktionen.“

    • Erschienen: Mai 2020
    • Details zum Test

    Endnote ab 12.09.20 verfügbar

    „... In der Praxis spielen Vignettierung kaum, Verzeichnung und chromatische Aberration (Farbsäume an kontrastreichen Kanten) keine Rolle. Das Bokeh ist bei den Porträtbrennweiten um 90 mm schön sanft. Das alles steckt in einem schnörkellosen Gehäuse, das gegen Staub und Feuchtigkeit abgedichtet ist. Alles in allem ein Spitzenobjektiv für Besitzer einer spiegellosen Systemkamera von Sony.“

zu Tamron 70-180 mm F/2.8 Di III VXD

  • Tamron 70-180 mm F/2.8 Di III VXD

    Hohe F / 2. 8 Lichtstärke für attraktive Hintergründe Komfortabel leicht (810 g) und kompakt (149 mm) Neuer VXD - ,...

  • Tamron 70-180 mm F/2.8 Di III VXD

    Hohe F / 2. 8 Lichtstärke für attraktive Hintergründe Komfortabel leicht (810 g) und kompakt (149 mm) Neuer VXD - ,...

  • Tamron 70-180mm f2,8 Di III VXD Sony E-Mount

    Das Tamron 70 - 180mm F / 2. 8 Di III VXD (Model A056) Hochgeschwindigkeits - Zoomobjektiv F / 2. 8 bietet eine ,...

  • TAMRON A056SF Tele-Zoomobjektive für Systemkameras Schwarz

    A056SF 70 - 80MM F / 2. 8 DI III VXD

  • Tamron 70-180mm f/2.8 Di III VXD Sony FE-Mount

    (Art # 29851)

  • Tamron 70-180 mm F/2.8 Di III VXD

    Hohe F / 2. 8 Lichtstärke für attraktive Hintergründe Komfortabel leicht (810 g) und kompakt (149 mm) Neuer VXD - ,...

  • Tamron 70-180mm 2.8 DI III VXD für Sony E-Mount
  • Tamron 70-180mm F/2.8 Di III VXD Sony E-Mount

    70 - 180mm F / 2. 8 Di III VXD (Modell A056) für Sony E - Mount von TamronLichtstarkes ZoomobjektivNaheinstellungsgrenze ,...

  • Tamron 70-180mm F/2.8 Di III VXD (für SONY FE) Zoomobjektiv

    Allgemein Typ Objektiv , Zoom, Bauart Objektiv , wechselbar, Anschluss Objektiv , E - Bajonett, Kompatibilität , Sony - ,...

  • Tamron AF 70-180mm F/2.8 Di III VXD Sony E-mount Vollformat

Ähnliche Produkte im Vergleich

Tamron 70-180 mm F/2.8 Di III VXD
Dieses Produkt
70-180 mm F/2.8 Di III VXD
  • Sehr gut 1,1
von 5
(0)
3,6 von 5
(13)
4,5 von 5
(102)
4,5 von 5
(2)
4,4 von 5
(26)
3,8 von 5
(29)
Stammdaten
Objektivtyp
Objektivtyp
Teleobjektiv
Weitwinkelobjektiv
Weitwinkelobjektiv
Weitwinkelobjektiv
Weitwinkelobjektiv
Teleobjektiv
Bauartinfo
Bauartinfo
Zoom
Festbrennweite
Zoom
Festbrennweite
Zoom
Zoom
Kamera-Anschluss
Kamera-Anschluss
Sony E
Sony E
k.A.
Sony E
k.A.
k.A.
Optik
Brennweite
Brennweite
70mm-180mm
24mm
15mm-30mm
20mm
15mm-30mm
100mm-400mm
Ausstattung
Bildstabilisator
Bildstabilisator
fehlt
fehlt
vorhanden
fehlt
vorhanden
vorhanden
Autofokus
Autofokus
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Einschätzung unserer Autoren

Tamron A056S

Kom­pak­tes und leich­tes Profi-​Tele­zoom

Stärken

  1. hohe Lichtstärke
  2. verhältnismäßig kompaktes und leichtes Gehäuse
  3. vielseitig einsetzbar
  4. wettergeschützt

Schwächen

  1. kein integrierter Bildstabilisator

Mit dem 70-180 mm F/2.8 Di III VXD präsentiert Tamron ein lichtstarkes Telezoom-Objektiv das auch professionellen Ansprüchen gerecht werden soll. Es ist für das Sony-E-Bajonett verfügbar und auf Vollformat-Sensoren ausgelegt. Auffällig ist das mit 810 Gramm für ein solches Objektiv relativ geringe Gewicht. Ein Grund hierfür ist auch, dass auf einen optischen Bildstabilisator verzichtet wurde. Die meisten Sony-Systemkameras sind allerdings mit einem im Gehäuse integrierten Bildstabilisator ausgestattet, sodass dies kein allzu großes Manko darstellt. Dafür ist das 70-180 - wie es sich für ein Objektiv dieser Preisklasse gehört - dank entsprechender Dichtungen vor Spritzwasser geschützt. Ein neu entwickelter Autofokus-Antrieb soll zudem eine schnelle Scharfstellung sicherstellen. Aussagekräftige Tests zur Bildqualität stehen derzeit noch aus.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Tamron 70-180 mm F/2.8 Di III VXD

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart Zoom
Kamera-Anschluss Sony E
Verfügbar für Sony E
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 70mm-180mm
Maximale Blende f/2,8
Minimale Blende f/22
Zoomfaktor 2,57-fach
Naheinstellgrenze 85 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:2
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz vorhanden
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 149 mm
Durchmesser 81 mm
Gewicht 810 g
Filtergröße 67 mm

Weitere Tests & Produktwissen

Mehr als Standard

fotoMAGAZIN 9/2015 - Eine Neuauflage ist das Sony Vario-Sonnar T* 2,8/24-70 mm ZA SSM II. Im Vergleich zum Vorgänger wurde nicht viel geändert, zumindest die Eckdaten wie der optische Aufbau, die Nahgrenze oder die Abmessungen sind gleich geblieben. Laut Sony wurde vor allem der AF-Motor getunt, sodass ein viermal schnelleres Autofokus-Tracking mit aktuellen SLT-Kameras möglich sei. Außerdem soll die T*-Vergütung optimiert worden sein. Bei der Auflösung maß das Labor tatsächlich höhere Werte. …weiterlesen

Die Heranholer

fotoMAGAZIN 3/2015 - Am kleineren Sensor ist sie nur aufge blendet leicht sichtbar. Auffälliger hinge gen ist beim Tamron die Verzeichnung, die im Vollformat konstant sichtbar ist. In der mechanischen Prüfung zeigt sich das gut 900 Gramm leichtere Di VC USD wieder von seiner positiven Seite. Die Ausstattung ist auf hohem Niveau, die Verarbeitung und der Streulichtschutz sind ausgezeichnet und die Bedienung des Spritzwassergeschützten ist sehr gut. …weiterlesen

Mein Lieblingsobjektiv

digit! 5/2014 - Zur Zeit arbeite ich an meinen Canon-EOS-Vollformatkameras am liebsten mit dem EF 135 mm 1:2 L USM. Sowohl die technischen als auch die optischen Eigenschaften machen das 135er zu meinem Lieblingsobjektiv. Da stimmt von der Brennweite über die Lichtstärke bis zum Autofokusantrieb einfach alles. Wichtig für Portraits: Die Proportionen von Nase, Mund, Ohren und Augen im Verhältnis zum gesamten Gesicht sollten natürlich abgebildet werden. …weiterlesen

Kameras & Objektive - Richtig aufbewahren

DigitalPHOTO 12/2012 - Die wie derum leiten schlecht und sor gen für poröse Oberflächen: Befallene Komponenten arbei ten nicht mehr richtig. Woran erkenne ich eine fehlerhafte Lagerung? Gerade bei Gebrauchtkauf insbesondere älterer Objek tive sollten Sie darauf achten, dass diese richtig gelagert wurden. Staub und Schim melbefall lässt sich recht ein fach durch Sichtprüfung der Linsen erkennen. Mechanisch gibt es bei Objektiven Autofo kus, Stabilisator, Blende, Ver schluss und Zoomfunktion. …weiterlesen

Sony - 2x Vollformat

COLOR FOTO 11/2012 - Neue Objektive Mit der NEX-6 erweitert Sony sein E-Mount-Objektivsystem um drei neue Objektive mit optischem Bildstabilisator. Für die Sony-Alpha-Modelle kommt ein neues lichtstarkes Super-Tele. Das nur 64,7 x 29,9 mm kleine und 116 g leichte Sony E-PZ 3,5-5,6/16-50 mm OSS (24-75 mm KB) empfiehlt Sony als Standard- und Reise-Zoom. Ein separater Einstellring erlaubt die manuelle Fokus- und Brennweiten-Einstellung - ab Januar für 350 Euro im Handel. …weiterlesen

Party für alle!

FOTOTEST Nr. 5 (September/Oktober 2012) - TAMRON SP 2,8/24-70 mm Di VC USD Platz 1: Mechanisch und optisch voll überzeugende Testvorstellung. Bei der Ausstattung und der Mechanik hat sich Tamron nicht lumpen lassen. Der neue Bildstabilisator erfasst 4.000 Messungen pro Sekunde und arbeitet mit beweglichen, leichten Spulen statt mit schweren Magneten. Die optische Qualität kann mit der hohen Fertigungsqualität locker mithalten. Die Auflösung ist im gesamten Zoombereich sehr hoch bei beiden Blenden. …weiterlesen