SVS SB12-NSD Test

(Aktivlautsprecher)
  • Sehr gut (1,1)
  • 2 Tests
18 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Subwoofer
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu SVS SB12-NSD

    • AUDIO

    • Ausgabe: 11/2013
    • Erschienen: 10/2013
    • Produkt: Platz 7 von 8
    • Seiten: 14
    • Mehr Details

    Klangurteil: 84 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Empfehlung: Preis / Leistung“

    „Plus: Klingt sehr kraftvoll und präzise, geht für seine Klasse richtig tief.
    Minus: Keine Fernbedienung.“

    • Heimkino

    • Ausgabe: 1-2/2013 (Januar/Februar)
    • Erschienen: 12/2012
    • 9 Produkte im Test
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    „überragend“ (1,1); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Testsieger“

    „Wow, dieser Bassist hat es in sich. Wer auf der Suche nach einem brachial agierenden Subwoofer ist, der Leistung ohne Ende liefert, sehr gut verarbeitet und zu einem fairen Preis angeboten wird, sollte den SB12-NSD unbedingt in die engere Wahl nehmen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu SVS SB12NSD

  • SVS SB-12 NSD Black Ash - High End Aktiv-Subwoofer Class D mit 800 Watt Peak,

    SVS SB - 12 NSD Black Ash - High End Aktiv - Subwoofer Class D mit 800 Watt Peak, Farbe Schwarz matt

Kundenmeinungen (18) zu SVS SB12-NSD

18 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
16
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Datenblatt zu SVS SB12-NSD

Typ Subwoofer
Verstärkung Aktiv

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Da geht noch was AUDIO 11/2013 - In extrem tiefe Gefilde wollte er nicht vorstoßen, doch was der Heco in den übrigen Bereichen zuwege brachte, war aller Ehren wert. Für seine Größe ist der Würfel eine Wucht. SVS SB 12 NSD it einem Listenpreis von knapp 800 Euro zählt der SB 12 von SVS zu den günstigeren Modellen, schielt aber dennoch in Richtung High-End. Seine Abmessungen sind wesentlich üppiger als beim Heco nebenan, das Gewicht liegt ziemlich genau doppelt so hoch. …weiterlesen