Sony Xperia X Performance Dual im Test

(Wasserdichtes Handy)
  • Sehr gut 1,5
  • 1 Test
1 Meinung
Produktdaten:
Displaygröße: 5"
Auflösung Hauptkamera: 23 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Sony Xperia X Performance Dual

    • Smartphone

    • Ausgabe: 6/2016
    • Erschienen: 09/2016
    • Seiten: 2

    „gut“ (1,5)

    Preis/Leistung: „ausreichend“ (3,2)

    „Das Sony Xperia X Performance ist leistungsstärker als seine X-Brüder, dafür aber beim Speicherplatz unflexibler. Jedoch ist es als einziges Smartphone der X-Familie wasser- und staubdicht. Ob einem das der Aufpreis wert ist, muss man selbst entscheiden.“  Mehr Details

zu Sony Xperia X Performance Dual

  • Sony Xperia 5 Bundle, 6.1" FHD+ HDR OLED 21:9 Display, 6GB RAM,

    Kompaktes Design, großartiges Display.

  • Alcatel 1s Metallic Blue 5.5" 3gb/32gb LTE 4g Dual SIM

    Alcatel 1SRendimiento exclusivo Este Alcatel 5024D 1S 2015 te ofrece una rendimiento sin igual en un dispositivo de esta ,...

Kundenmeinung (1) zu Sony Xperia X Performance Dual

1 Meinung
(Mangelhaft)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony Xperia X Performance Dual

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
UMTS vorhanden
Spezialsensor vorhanden
Display
Displaygröße 5"
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Pixeldichte des Displays 441 ppi
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 23 MP
Blende Hauptkamera 2,3
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 13 MP
Frontkamera-Blitz vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 6
Speicher
Arbeitsspeicher 3 GB
Maximal erhältlicher Speicher 32 GB
Interner Speicher 32 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 2,15 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.2 Smart
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 70,5 mm
Tiefe 8,6 mm
Höhe 143,7 mm
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz vorhanden
Staubdicht vorhanden
Wasserdicht vorhanden
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Streaming auf TV vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Xperia X Performance Dual-SIM können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Günstiger Android-Einstieg

SFT-Magazin 10/2014 - Ansonsten macht das Blade Q Maxi seine Sache ordentlich. Der interne Speicher von vier Gigabyte ist aber zu klein, weshalb Sie vom Micro-SD-Slot Gebrauch machen sollten. Hervorzuheben ist der Akku, der das Gerät ohne Probleme auf eine Stand-by-Zeit von drei Tagen bringt. Samsung Galaxy Core LTE Wie bei diversen Oberklasse-Geräten des Herstellers findet sich auch beim Galaxy Core LTE eine Kunststoff-Rückseite in Lederoptik. …weiterlesen

Bitte (nicht) berühren

Computer Bild 8/2010 - Sie funktioniert optional2 auch ohne Internet. Das BlackBerry Curve 8520 besitzt trotz des günstigen Preises alle Vorteile eines klassischen BlackBerrys: eine gute Schreibtastatur mit kla rem Druckpunkt und ein profes sionelles E-Mail-Programm. E-Mails landen automatisch auf dem Handy (Push). Da die Daten vor der Übertragung vom BlackBerry-Server komprimiert werden, läuft die Übertragung auch ohne UMTS recht zügig. Zudem wechselt das Handy automatisch auf WLAN, sofern verfügbar. …weiterlesen

Fotografen-Smartphones

FOTOHITS 6/2018 - Das iPhone bietet in seiner Standard-Kamera-App leider keine großen Möglichkeiten, die Belichtung zu steuern. Durch Antippen eines Bildbereichs wird an dieser Stelle die Helligkeit gemessen, dann kann man sie mit einem virtuellen Schieberegler in Richtung Über- und Unterbelichtung verstellen. Das entspricht quasi der bekannten EV-Korrektur an einer normalen Digitalkamera. Manuelles Fokussieren ist ebenfalls nicht möglich. …weiterlesen

Reife Leistung

Smartphone 6/2016 - Dieses Mal ist die aktuelle Spitze der Spitze bei Sony an der Reihe, das Xperia X mit dem Namenszusatz ‚Performance‘, also Leistung. Was es - vor allem mehr - zu leisten imstande ist, verrät unser Testprotokoll.Es wurde ein Smartphone näher betrachtet und abschließend mit „gut“ benotet. Als Testkriterien dienten u.a. Bildschirm, Leistung, Akku, Verarbeitung und Ausstattung. …weiterlesen

Das volle Programm

connect Smartphones-Spezial (2/2011) - Mit dem Galaxy 551 erweitert S Samsung seine i Android-Serie A d id S i um ein Modell mit vollwertiger Schreibmaschinen-Tastatur. Herausgekommen ist ein optisch wenig spektakuläres Slider-Smartphone im glänzenden Kunststoffgewand. Das Testgerät steckte in einem unauffälligen schwarzen Gehäuse, das sich gegenüber Fingerabdrücken leider sehr aufgeschlossen zeigte. Wer es etwas ausgefallener mag, greift zum weißen Modell. Die Preisempfehlung liegt für beide Varianten um 350 Euro. …weiterlesen

Das beste Smartphone unterm Baum

Computer Bild 25/2016 - Ständig kommen neue Smartphones in allen Preislagen und Größen auf den Markt: Aber welche sind auch gut? COMPUTER BILD verrät die besten aktuellen Modelle.Testumfeld:Gegenstand des Testberichts waren 16 Smartphones, die 13 x mit „gut“ und 5 x „befriedigend“ bewertet wurden. Als Wertungsaspekte dienten Leistung, Bedienung, Alltagstauglichkeit, Sprachqualität und Empfang sowie Internetverbindung. …weiterlesen

Strauchelnde Riesen

Stiftung Warentest (test) 11/2016 - Smartphones: Mit guten und günstigen Handys mischen junge Anbieter den Markt auf. Die Marktführer Samsung und Apple bieten ihnen neue Angriffsflächen.Testumfeld:Im internationalen Gemeinschaftstest wurden 20 aktuelle Smartphones in Augenschein genommen. Die abschließenden Bewertungen reichten von „gut“ bis „ausreichend“. Als Wertungskriterien dienten sowohl Telefon (Sprachqualität / Netzempfindlichkeit / SMS), Internet und PC (Surfen / E-Mail / Backup auf PC) und Kamera (Foto bei normaler / geringer Beleuchtung, Auslöseverzögerung / Video, Selbstporträt mit Frontkamera) als auch GPS und Navigation, Musikspieler, Handhabung (Gebrauchsanleitung und Inbetriebnahme, Display / Tastatur, Menü und Bedienung / Transport) sowie Stabilität und Akku. Ab einer „ausreichenden“ Beurteilung von Kamera, Stabilität oder Akku wurde das Qualitätsurteil abgewertet. Die Modelle wurden bis September 2016 eingekauft. Zudem stellte man 8 Smartphones vor, die in früheren Ausgaben mit „gut“ benotet wurden und noch im Handel erhältlich sind. Das PDF enthält ein Adressverzeichnis über eine Seite. …weiterlesen