• Gut

    2,4

  • 1 Test

2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 43"
Auf­lö­sung: Ultra HD
Twin-​Tuner: Ja
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-​Auf­nahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Weitere Bildschirmgrößen

Sony KD-43XH8505 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2020
    • Details zum Test

    „gut“ (2,4)

zu Sony KD43XH8505BAEP

  • SONY KD-43XH8505 LED TV (Flat, 43 Zoll / 108 cm, UHD 4K, SMART TV, Android TV)
  • SONY KD-43XH8505 LED TV (Flat, 43 Zoll / 108 cm, UHD 4K, SMART TV, Android TV)
  • Sony KD-43XH85xx LCD-LED Fernseher (108 cm/43 Zoll, 4K Ultra HD, Android TV,
  • SONY KD-43XH8505 108cm 43" 4K UHD HDR 2xDVB-T2HD/C/S2 Android TV
  • Sony KD-43XH8505 - 108 cm (43") Klasse (108 cm (42.5") sichtbar) -
  • Sony BRAVIA KD-43XH8505, LED-Fernseher 108 cm(43 Zoll), schwarz, AndroidTV,
  • Sony KD-43XH8505BAEP 43" - 4K HDR LCD TV (2020)
  • Sony KD43XH8505BAEP 4K LCD TV
  • Sony KD-43XH8505 - 108 cm (43") Klasse (108 cm (42.5") sichtbar) -
  • Sony KD-43XH8505 Bravia 108 cm (43 Zoll) Fernseher (Android TV, LED,

Kundenmeinungen (2) zu Sony KD-43XH8505

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sony KD43XH8505BAEP

Viel­sei­tig nutz­bar und mit allem aus­ge­stat­tet

Stärken
  1. sehr gute Bildwerte
  2. unterstützt Smart-Home-Systeme
  3. umfangreiche Ausstattung
  4. zwei parallele Tuner
Schwächen
  1. kleine Lautsprecher
  2. hoher Preis

Vielleicht ist die Diagonale etwas kurz geraten für die recht beeindruckende Ausstattung. Auf nur 43 Zoll kommen die 8 Millionen Bildpunkte leider nicht ganz zur Entfaltung. Auch die Lautsprecher sind ein wenig schwach. Der Anschluss einer Soundbar oder einer kompletten Soundanlage schafft hier jedoch problemlos Abhilfe. Ansonsten gibt es nichts zu bemängeln. Das Display zeigt HDR-Inhalte dank erhöhter Helligkeitswerte und des farbintensiven Panels. Zwei parallele Tuner und die Aufnahmefunktion erlauben die Aufzeichnung von so gut wie jeder TV-Sendung. Der Smart-TV bietet dank Android Zugang zu fast jedem Streamingangebot und von Alexa bis Apple Home werden die verschiedensten Systeme unterstützt. Angesichts der wirklich umfangreichen Ausstattung verwundert nicht einmal der stolze Preis von fast 1.000 Euro.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Sony KD-43XH8505

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 43"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
HDR10+ fehlt
HLG vorhanden
Dolby Vision vorhanden
Dolby Vision IQ fehlt
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 800 Hz
Ton
Audio-Systeme
  • Dolby Atmos
  • DTS
Ausgangsleistung 20 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Android TV
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung vorhanden
Smart Remote vorhanden
Sprachassistent integriert vorhanden
Kompatibel mit
  • Alexa
  • Google Assistant
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Anzahl USB 3
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Audiorückkanal (eARC) vorhanden
HDCP 2.2 vorhanden
HDCP 2.3 vorhanden
MHL-Unterstützung fehlt
USB 3.0 fehlt
Bluetooth vorhanden
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz B
Gewicht 11,3 kg
Vesa-Norm 200 x 100

Weitere Tests und Produktwissen

Perfekter Tor-Jubel

video - Unschärfen konnten die Tester zwar auch aus machen, diese hielten sich aber wegen "SMR 1200 Hz" in Grenzen. Und ja: Fußball beherrschte er auch gut. Die gute Nachricht gleich zu Beginn: Sony hat es hinbekommen. Fernseher mit Android-TV-Betriebssystem beherrschen jetzt auch das USB-Recording. In den vergangenen Tests war die Software der Fernseher noch nicht für dieses wichtige Feature freigeschaltet. …weiterlesen

10 Fernseher im Vergleich

PC-WELT - Sie nimmt nur bei SD-Kanälen deutlich ab. Gut gefallen hat die Tonqualität. Die klassische Fernbedienung ist logisch aufgebaut. 4. Platz Toshiba 58M9363DG DAS TV-Modell gehört zur ersten Generation von 4K-Fernsehern, bleibt aber bis in den Herbst hinein im Programm. Zwar arbeitet der Upscaler beim Hochrechnen von HDTV-Sendungen und Full-HD-Filmen von einer Blu-ray-Disk sehr ordentlich, ein Mehrwert an Bildqualität gegenüber guten Full-HD-Fernsehern ist jedoch kaum feststellbar. …weiterlesen

Philips 47PFK6549

Stiftung Warentest Online - Der Philips 47PFK6549 hat eine Bilddiagonale von 121 Zentimetern, 1 920 x 1 080 Bildpunkte und ist für 3D geeignet (sechs Polarisationsbrillen für passives 3D mitgeliefert). Leuchtdioden (LED) liefern das Licht fürs Bild. Der Empfänger für Antenne, Kabel und Satellit ist HDtauglich. Die Standardeinstellungen für zuhause führen zu einem befriedigenden Bild. Optimierte Einstellungen verbessern das Bild etwas, die Note wird gut. …weiterlesen

PaulusMaxx

Heimkino - Um die vorhandene Fläche so effektiv wie möglich zu nutzen, war dann auch schnell klar, dass die Bildquelle entgegen der üblichen Vorgehensweise nicht an einer Stirn-, sondern an einer der beiden Seitenwände platziert werden musste. Aufgrund des daraus resultierenden geringen Sitzabstandes entschied der begeisterte Science-Fiction-Fan dann, einen 70 Zoll messenden LED-Fernseher statt der in dedizierten Heimkinos üblichen Leinwand-/Projektor-Kombination zu installieren. …weiterlesen

7 Fernseher im Vergleich

PC-WELT - Allerdings ist der Standfuß etwas wackelig. An der Bildqualität gibt es nicht all zuviel auszusetzen. Die Farben bringt der 40-Zöller natürlich und ausgewogen auf den Schirm. Der hohe Kontrast unterstützt die gute Bildqualität mit kräftigen Farben. Zudem ist die Bildschärfe sehr hoch. Manko: Insgesamt ist das Sony-Bild dunkler als bei den anderen LCD-TVs im Test. Bei der 3D-Wiedergabe sind leichte Bewegungsunschärfen wahrnehmbar. …weiterlesen

Ärgerliche Pannen beheben

Audio Video Foto Bild - Überprüfen Sie daher alle Lautsprecherkabel: An den Boxen und an der Anlage müssen die Kabel fest angeschlossen sein, ohne dass einzelne Kupferadern an den Anschlüssen abstehen. Durch Möbel oder Ähnliches gequetschte Leitungen sollten Sie austauschen. fernSeHBild VerzerrT Viele Fernseher sind ab Werk so eingestellt, dass jedes Bildformat den ganzen Schirm füllt. 4:3-TV-Sendungen erscheinen ohne schwarze Balken, werden aber viel zu stark in die Breite gezogen. …weiterlesen