Sony Bravia KD-55XD8505 12 Tests

1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bild­schirm­größe 55"
  • Tech­nik LCD/LED
  • Auf­lö­sung Ultra HD
  • Anzahl HDMI 4
  • Smart-​TV Ja  vorhanden
  • Twin-​Tuner Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Sony Bravia KD-55XD8505 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (92 von 100 Punkten)

    10 Produkte im Test

    Stärken: ausgezeichnete Bildschirmqualität; toller Klang; gute Ergonomie.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (2,28)

    Platz 5 von 7

    Bild- und Tonqualität: „Das Bild ist sehr scharf mit natürlichen Farben, der Ton ist weitgehend bassfrei.“ (2,48);
    Anschlüsse: „Ja, einschließlich HDTV per Antenne (DVB-T2) und WLAN.“ (1,44);
    Zusatzfunktionen: „Mediaplayer für USB und Netzwerk, gute App-Auswahl im Google Play Store, USB-Aufnahme.“ (1,36);
    Bedienung: „Weitgehend unkompliziert.“ (2,45);
    Stromverbrauch: „Gering (103 Watt, Energieeffizienzklasse A).“ (1,68).

  • „gut“ (72 von 100 Punkten)

    12 Produkte im Test

    „... Abstriche gegenüber den Flaggschiffen muss man bei der Display-Technik hinnehmen. ... Ein Garant für satte, brillante Farben ist die auf Nanokristallen beziehungsweise Quantum Dots basierende Triluminos-Technologie. ... Klanglich sollten die Cineasten nicht allzu viel vom XD 85 erwarten. Seine beiden Zehn-Watt-Lautsprecher bringen Stimmen und Mitten sauber zu Gehör, jedoch fehlt es ihnen an Dynamik sowie Tiefgang. ...“

    • Erschienen: 19.08.2016 | Ausgabe: 5/2016
    • Details zum Test

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Sein edles Design und eine hochwertige Gehäuseverarbeitung passen zum insgesamt hochwertigen Bildeindruck, den der Sony KD-55XD8505 im Fernsehbetrieb ebenso wie im Heimkino vermittelt. Die Bedienung des Android-Fernsehers ist mit vielen – teils wirklich nützlichen – Details versehen, die man unter Umständen erst auf den zweiten oder dritten Blick entdeckt.“

    • Erschienen: 05.08.2016 | Ausgabe: 9-10/2016
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“ (1,3); Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Plus: Farbreinheit, Betrachtungswinkel; HDR-kompatibel.
    Minus: Clouding, Schwarzwert.“

    • Erschienen: 25.05.2016 | Ausgabe: 6/2016
    • Details zum Test

    „gut“ (1,5)

    „... Ansprechendes Design, solide Verarbeitung, solides ... Bedienkonzept, gute HDR- und UHD-Bildqualität, brauchbares Upscaling von SD- oder Full-HD-Inhalten und üppige Smart-TV-Funktionen dank Android TV. Die Kinderkrankheiten des Betriebssystems wird man wohl mit zukünftigen Updates beheben können, während die Blickwinkelstabilität und Helligkeitsverteilung den eigenen XD93-Modellen und der Konkurrenz etwas hinterherhinken. ...“

  • „sehr gut“ (83%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    Platz 1 von 2

    „Plus: viele Online-Angebote, gute Verarbeitung.
    Minus: teilweise träges Bildmenü, unübersichtliche App-Store-Struktur.“

  • „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Platz 3 von 4

    Bildqualität: „befriedigend“ (44 von 65 Punkten);
    Tonqualität: „gut“ (4 von 5 Punkten);
    Material & Verarbeitung: „gut“ (4 von 5 Punkten);
    Praxis: „sehr gut“ (13 von 15 Punkten);
    Ausstattung: „gut“ (7 von 10 Punkten).


    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 2/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „gut“ (2,28)

    Platz 5 von 8

    Bild- und Tonqualität: „Knackscharfes Bild, kräftige und dennoch natürliche Farben, Ton dünn.“;
    Anschlüsse: „Ja, einschließlich DVB-T2 und WLAN.“;
    Zusatzfunktionen: „Unübersichtlicher Mediaplayer, viele Apps aus dem Google Play Store verfügbar.“;
    Bedienung: „Etwas verschachtelt, nach Eingewöhnung okay.“;
    Stromverbrauch: „Gering (Effizienzklasse A).“.


    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 5/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „gut“ (2,28)

    Platz 3 von 5

    „... Helle Bereiche im Bild leuchten kräftiger, vor allem reine Rot- und Grüntöne strahlen mehr. Der Sony passt ... sein Bild automatisch ans HDR-Material an, sodass normale Filme natürlich und nicht zu bunt aussehen. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 5/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „gut“ (72 von 100 Punkten)

    „Stromsparer '16“

    Platz 3 von 4

    „Plus: sehr neutrale, auf Wunsch intensive Farben; gute Bildschärfe, hohe Blickwinkelstabilität; erstklassige Smart-TV-Ausstattung.
    Minus: geringe Leuchtkraft bei SDR, dürftiger Kontrast; Ausleuchtung nicht ganz gleichmäßig.“


    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 2/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 17.05.2016
    • Details zum Test

    „gut“ (2,48)

    Preis/Leistung: „teuer“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Sony Bravia KD-55XD8505

Kundenmeinung (1) zu Sony Bravia KD-55XD8505

1,0 Stern

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (100%)

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Dachgeschoss

    Nie wieder Sony

    • Nachteile: Aufnahmefunktionen schlecht
    • Geeignet für: Wohnzimmer
    • Ich bin: normaler Nutzer
    Kauft keine Sony Ferseher. Wartung nicht möglich. Auf anfrage keine Antwort.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Leicht über­teu­er­ter UHD-​Fern­se­her mit Android-​Krank­hei­ten

Stärken

  1. tadelloses UHD-Bild
  2. viele Apps, viele Anschlüsse
  3. flexible Aufnahmefunktion

Schwächen

  1. Schwächen beim Bass
  2. unübersichtliches Smart-Menü
  3. Fernbedienung ohne Tastatur

Bild & Ton

Bildqualität

Die UHD-Wiedergabe ist top, Filme wirken scharf und farbintensiv. Mit besonders kontrastreichen HDR-Angeboten kommt der Sony ebenfalls gut zurecht. Abstriche musst Du bei der Ausleuchtung machen, zumindest ein Stück weit: Magazine wie Nutzer empfinden sie teilweise als ungleichmäßig, insbesondere in den Ecken.

Tonqualität

Fürs tägliche TV-Programm reicht der Sound, an Grenzen stößt das Boxenduo jedoch, wenn es lauter wird. 20 Watt beträgt die Belastbarkeit - ein magerer Wert. Auch dass kein Subwoofer im Gehäuse sitzt, macht sich bemerkbar: Experten vermissen die Dynamik im Tieftonbereich, auf raumfüllende Bässe musst Du deshalb verzichten.

Einstellungen

Wie mittlerweile üblich hast Du (fast schon zu) viele Optionen zur Bildoptimierung. Aktivierst Du die Cinema-Profile Pro und Home, kommen Farben besonders gut zur Geltung und Dein Wohnzimmer wird zum Heimkino. Etwas zu weit geht hier der Fußballmodus: Laut "PC Welt" verstärkt er Farben so stark, dass der Rasen fast leuchtet.

Ausstattung

Smart TV

Fachmagazinen gefällt die Auswahl an installierten Apps und Streaming-Diensten - TVs mit Android-Betriebssystem sind hier traditionell gut aufgestellt. Reicht Dir die Auswahl nicht, findest Du weitere Angebote im Google Play Store. Diverse TV-Mediatheken, die Option für Streams aus dem Heimnetz und ein Webbrowser runden den guten Smart-Auftritt ab.

Empfang & Aufnahme

Aufnahmen programmierst Du bequem über den EPG, Zugriff und Organisation sind dabei intuitiv. Für Flexibilität sorgt ein Zweittuner: Läuft eine Aufnahme, kannst Du gleichzeitig durch die Senderliste zappen. HD-Programme empfängt der Bravia schließlich über die üblichen Kanäle, sprich Antenne, Kabel und Satellit.

Anschlüsse

Alle wichtigen Anschlüsse sind vorhanden, von WLAN und Bluetooth über eine Kopfhörerbuchse bis hin zu vier HDMI-Eingängen. Die HDMI-Anschlüsse bieten Platz für Blu-ray-Player, Konsole und weiteren Quellen, alle davon sind UHD-fähig. Nettes Plus: Du bekommst einen USB 3.0-Port, der für UHD-Aufnahmen die nötige Power mitbringt.

Handhabung

Bedienung

Mit seiner zweckmäßigen Kabelführung sorgt der solide Standfuß für Bedienkomfort. Wenig Anklang findet dafür das Betriebssystem Android. Test-Magazine empfinden vor allem das Smart-Menü als überfrachtet und unübersichtlich, Nutzer wiederum bemängeln die trägen Reaktionszeiten beim Scrollen und Programmwechsel.

Fernbedienung

Neben den üblichen Standard-Tasten sitzen Buttons zum Direktaufruf von Netflix und Google Play Store auf der Fernbedienung. Verzichten musst Du auf eine Tastatur auf der Rückseite. Sprich: Die Eingabe von Kontaktdaten, Mailadressen oder Passwörtern gelingt nur über das umständliche Bildschirm-Keyboard.

von Stefan

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Sony Bravia KD-55XD8505

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 55"info
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
Dolby Vision fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 800 Hz
Ton
Ausgangsleistung 20 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Android TV
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung vorhanden
Smart Remote fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Anzahl USB 3
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
HDCP 2.2 vorhanden
USB 3.0 fehlt
Bluetooth vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 18,6 kg
Weitere Daten
Audio-System Dolby Digital Plus, Dolby Pulse
Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 4k-Upscaling
  • 2160p/60
  • HEVC/H.265
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Pixel 3.840 x 2.160 Pixel
Pixeldichte 80 ppi
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Bravia KD-55XD8505 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf