• Gut 1,7
  • 22 Tests
22 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Digi­tale Spie­gel­re­flex­ka­mera
Auf­lö­sung: 16,2 MP
Sen­sor­for­mat: APS-​C
Sucher­typ: Elek­tro­nisch
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Alpha 35 (SLT-A35)

  • Alpha 35K (SLT-A35K) Alpha 35K (SLT-A35K)
  • Alpha 35 Kit (mit SAL-50F14) Alpha 35 Kit (mit SAL-50F14)
  • Alpha 35 Kit (mit SAL-50M28) Alpha 35 Kit (mit SAL-50M28)
  • Alpha 35Y (SLT-A35Y) Alpha 35Y (SLT-A35Y)
  • Mehr...

Sony Alpha 35 (SLT-A35) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (86%)

    Platz 7 von 10

    „Mit 8 Bildern in der ersten Sekunde fängt die A35 schnelle Motive problemlos ein. ...“

  • „gut“ (79%)

    Platz 22 von 34

    „Die Alpha 35 ist etwas langsamer, aber auch deutlich günstiger als das Vorgängermodell. Verglichen mit der Alpha 33 hat Sony hier das dreh- und schwenkbare Display eingespart.“

  • „gut“ (2,1)

    Platz 1 von 16
    Getestet wurde: Alpha 35K (SLT-A35K)

    „Kaum Falschlicht. Gute Systemkamera mit lichtdurchlässigem, starrem Spiegel für Autofokus. Guter elektronischer Sucher. Schnappschusstauglich. Hohe Empfindlichkeit. Magere Belichtungskorrektur. HDR-Funktion (High Dynamic Range) für Fotos bei hohem Kontrast. Schwenkpanorama. Mikrofoneingang.“

  • „super“ (91,8 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen

    Platz 2 von 4
    Getestet wurde: Alpha 35 Kit (mit SAL-50M28)

    Bildqualität: „sehr gut“ (55,1 von 60 Punkten);
    Visueller Bildeindruck: „sehr gut“ (9,5 von 10 Punkten);
    Autofokus: „sehr gut“ (9,4 von 10 Punkten);
    Bedienung: „sehr gut“ (8,8 von 10 Punkten);
    Ausstattung: „sehr gut“ (9,0 von 10 Punkten).

    • Erschienen: Januar 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (2,2)

    Getestet wurde: Alpha 35K (SLT-A35K)

    „Gute Systemkamera. Schnell und schnappschusstauglich.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: Alpha 35K (SLT-A35K)

    „Plus: Schneller Autofokus; Gute Bedienbarkeit; Histogramm-Anzeige.
    Minus: Kein Kopfhörer-Anschluss.“

  • „gut“ (68%)

    Platz 2 von 17
    Getestet wurde: Alpha 35K (SLT-A35K)

    Bildqualität (40%): „gut“;
    Sucher (5%): „gut“;
    Monitor (10%): „gut“;
    Videoaufnahmen (10%): „durchschnittlich“;
    Blitz (5%): „gut“;
    Handhabung (30%): „gut“.

  • „gut“

    4 Produkte im Test

    Bildqualität bei ISO 400: 3 von 5 Sternen;
    Bildqualität bei ISO 800: 3 von 5 Sternen;
    Bildqualität bei ISO 1600: 2,5 von 5 Sternen;
    Ausstattung/Leistung: 3 von 5 Sternen.

    • Erschienen: August 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (1,59)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Getestet wurde: Alpha 35K (SLT-A35K)

    „Mit der SLT-A35 bietet Sony eine hervorragende Kamera für Spiegelreflex-Einsteiger. ... Für 599 Euro gibt’s eine Kamera mit guter Bildqualität, klasse Ausstattung und innovativer spiegelloser Technik. An Bord sind ein paar tolle Motiv- und Effektprogramme - und, nicht zu vergessen, eine einfache Bedienung mit guten Hilfen.“

    • Erschienen: August 2011
    • Details zum Test

    79,5 von 100 Punkten

    „Bildqualität gut“

    Getestet wurde: Alpha 35K (SLT-A35K)

    „Die Sony SLT-A35 führt das ungewöhnliche, innovative Konzept einer Kamera mit halbtransparentem und fixiertem Spiegel weiter. Die Lösung bietet dem Anwender - trotz einiger Nachteile - viele Pluspunkte, zu der unter anderem die 100-prozentige Bildvorschau gehört. Vor allen Dingen gefällt der sehr schnelle Autofokus, der besonders bei der SLT-A35 mit ihrer hohen Serienbildgeschwindigkeit zu überzeugen weiß. ...“

  • 44,5 von 100 Punkten

    „Kauftipp (Sucher)“

    Platz 2 von 4

    Bildqualität ISO 100 / 400 / 800 / 1600 / 3200 / 6400: 30,5 / 25 / 22,5 / 19 / 14,5 / 11 Punkte;
    Bedienung/Performance: 15 von 25 Punkten.

    • Erschienen: Januar 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (2,1)

    Getestet wurde: Alpha 35K (SLT-A35K)

    „Gute Systemkamera mit lichtdurchlässigem Spezialspiegel. Schnell, gut für Schnappschüsse.“

  • „super“ (91,8 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen

    Platz 3 von 5
    Getestet wurde: Alpha 35 Kit (mit SAL-50M28)


    Info: Dieses Produkt wurde von FOTOTEST in Ausgabe Nr. 2 (März/April 2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“ (88,25%)

    Platz 1 von 2
    Getestet wurde: Alpha 35K (SLT-A35K)

    „Unbeirrt baut Sony die Reihe der eigens entwickelten SLT-Modelle aus. Mit Erfolg, denn die Verbesserungen der SLT-A35 zeigen Wirkung. Bei beinahe gleichbleibender Bildqualität sichern ihr vor allem der schnellere Serienbildmodus und ein erweitertes Ausstattungspaket den dritten Platz auf unserem Siegertreppchen. Mit einigen Abzügen in der Bildqualität erhält die A35 von uns das Testurteil ‚Sehr gut‘.“

    • Erschienen: Oktober 2011
    • Details zum Test

    „super“ (91,8 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen

    „Highlight“

    Getestet wurde: Alpha 35 Kit (mit SAL-50M28)

    „Die A35 liefert gemessen am Preis eine reife Leistung. Kleine Schwächen haben auch wesentlich teurere Kameras. Und mit den kleinen Schwächen der Alpha 35 kann man gut leben.“


    Info: Dieses Produkt wurde von FOTOTEST in Ausgabe Nr. 2 (März/April 2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Sony α35 (SLTA35)

  • Sony SLT-A35 SLT-Digitalkamera (16 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) Display,
  • Sony alpha A35 Kit SLT-A35K, sehr guter Zustand
  • Sony Alpha a 35 Digitalkamera digitale Spiegelreflexkamera Gehäuse Body DSLR OVP
  • Sony Alpha SLT-A35
  • Sony Alpha SLT-A35K 16.2MP Digitalkamera - Schwarz

Kundenmeinungen (22) zu Sony Alpha 35 (SLT-A35)

4,3 Sterne

22 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
11 (50%)
4 Sterne
9 (41%)
3 Sterne
3 (14%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,3 Sterne

18 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,4 Sterne

4 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sony α35 (SLT-A 35)

Neues Kind aus der SLT-​Reihe ohne grö­ßere Neue­run­gen

Im August letzten Jahres erschienen die zwei Modelle A33 und A55V aus der neuen SLT-Serie von Sony. Das Besondere an der SLT-Technologie ist, dass nicht mehr, wie bei den verwandten Spiegelreflexkameras, der Spiegel beim Auslösen zur Seite geklappt wird, sondern die Kamera über einen unbeweglichen teildurchlässigen Spiegel verfügt. Dies verspricht eine schnelle Autofokussierung im Live-View-Modus. Im August soll das neue Modell aus dieser Reihe, die A35, auf den Markt kommen. Wesentliche Neuerungen gegenüber den Vorgängermodellen sucht man allerdings vergebens.

Ausgestattet ist diese Kamera mit einem 16,2 Megapixel-CMOS-Sensor. Die A 35 soll im Highspeed-Telezoom-Modus sieben Bilder pro Sekunde aufnehmen können, bei 1,4-facher Zoom-Vergrößerung und bei 8,4 Megapixel. Bei voller 16,2 Megapixel Auflösung reduzieren sich die Aufnahmen auf 5,5 fps. Die hohe Lichtempfindlichkeit von ISO 12.800 samt Rauschunterdrückung sollen auch bei schlechten Lichtverhältnissen für gute Bilder sorgen. Die Videoauflösung liegt, im Vergleich zu den Vorgengerinnen, unverändert bei 1080/60i, ohne Vollbild. Hervorheben lassen sich die sieben neuen Bildeffekte der A-35, wie der Teilfarbfilter, der Spielzeugkamera-Effekt oder die Pop-Farben. Deutlich verbessert soll sich die Akkulaufzeit haben, die für 420 Bilder ausreichen soll. Als Nachteil wurde in Foren schon genannt, dass das Display nicht mehr beweglich aufgehängt ist.

Ob sich das Warten auf die Sony alpha SLT A35 lohnt, muss jeder für sich entscheiden. Die Vorgängerin A 55 ist im Vergleich mit einem schnelleren Serienbildmodus ausgestattet und verfügt über einen integrierten GPS-Receiver inklusive Kit-Objektiv. Der Preis hierfür beträgt etwa 700 Euro, wie bei dem nun erscheinenden Modell mit Objektiv. Zudem sind ab 20. Juni einige neue kostenlose Funktionen per Firmware-Update auf die Vorgängerinnen A33 und A55 bezüglich Bildeffekten und Menüführung zu haben.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Spiegelreflex- & Systemkameras

Datenblatt zu Sony Alpha 35 (SLT-A35)

Features
  • Live-View
  • Panorama
  • Gesichtserkennung
  • Szenenerkennung
  • Effektfilter
  • HDR-Modus
Outdooreigenschaften Staubgeschützt
Videofähig vorhanden
Allgemeines
Typ Digitale Spiegelreflexkamera
Sensor
Auflösung 16,2 MP
Sensorformat APS-C
ISO-Empfindlichkeit 100 - 12.800
Gehäuse
Gewicht 415 g
Staub-/Spritzwasserschutz vorhanden
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
HDR-Modus vorhanden
Panorama-Modus vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Langzeit-Synchronisation
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Fokus & Geschwindigkeit
Autofokus
Autofokus vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Suchertyp Elektronisch
Video & Ton
Maximale Videoauflösung HD
Videoformate AVCHD
Eingebautes Mikrofon vorhanden
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
  • Memory Stick Pro Duo (MSPD)
  • Memory Stick Pro-HG
Bildformate
  • JPEG
  • RAW
  • EXIF
  • MPEG
  • DPOF
  • DCF
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SLTA35

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Alpha35 (SLT-A35) Body können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Da rollt was - auf Sie zu!

FOTOTEST - Das gilt auch für den Monitor, der beispielsweise bei der etwas älteren Alpha 33 dreh- und schwenkbar, bei der A35 aber unbeweglich ist. Ein zweites, hinteres Einstellrad würde die Bedienung erleichtern, es gehört aber nicht zur üblichen Ausstattung in der Basisklasse. Der Autofokus verrichtet seine Arbeit sehr schnell. Die 15 AF-Messfelder sind sowohl für Quer- als auch für Hochformat-Aufnahmen gut im Bildfeld verteilt. Auch die Messfeld-Dichte ist für die meisten Motive sehr gut gewählt. …weiterlesen

Spiegel ade

Stiftung Warentest - Systemkameras: Während im Jahr 2008 erst eine Systemkamera ohne Spiegel neben vielen besseren Spiegelreflexmodellen stand, ist es heute umgekehrt. Kleine Gehäuse und neue Funktionen sind das Plus spiegelloser Modelle.Testumfeld:Im internationalen Gemeinschaftstest unter Federführung der Stiftung Warentest waren 16 Systemkameras mit Objektiv. Das Urteil: 14 x „gut“ und 2 x „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Bild (Farbwiedergabe, Verwacklungsschutz, Auflösung, Verzeichnung / Helligkeitsverteilung ...), Video, Blitz und Sucher sowie Monitor und Handhabung. …weiterlesen

Panasonic G6 gegen Sony SLT-A58

FOTOHITS - Die Sony A58 besitzt zwar einen Spiegel, nutzt diesen aber nur für die Fokussiereinstellung. Für die Sucherdarstellung verwendet sie wie die Panasonic G6 ein rein elektronisches System.Testumfeld:Zwei Kameras befanden sich im Vergleich, erhielten jedoch keine Endnote. Auflösung, Bildqualität, Handhabung und Ausstattung dienten als Testkriterien. …weiterlesen

Den Dreh raus

VIDEOAKTIV - Die gute Nachricht: Das KAUFBERATER-Mess- und Wertungssystem taugt jetzt auch für Fotoapparate. Damit reagiert die Redaktion auf eine neue Gerätegattung, die Filmer seit zwei Jahren intensiv beschäftigt. Diese Großsensor- oder Single-Sensor-Cams haben mit dem Vorurteil aufgeräumt, nur Camcorder mit drei Chips kämen für eine exzellente Bildqualität in Frage. ...Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Digitalkameras, die mit fünf Konkurrenzmodellen verglichen wurden. Es wurde 1 x die Note „sehr gut“, 2 x die Note „gut“ sowie 4 x die Note „befriedigend“ vergeben. Zur Bewertung dienten die Kriterien Bildtest, Tontest, Bedienung, Messlabor und Ausstattung. …weiterlesen

Quartett

COLOR FOTO - Neue Systemkameras von Sony, Panasonic und Olympus. Vier neue Systemkameras von Sony, Panasonic und Olympus (Alpha SLT-A35, NEX-C3, EP3, GF3) stehen in den Startlöchern. Konzeptionell unterscheiden sich die Newcomer zum Teil erheblich - wir helfen Ihnen bei der Kaufentscheidung.Testumfeld:Im Test waren vier Kameras. Bewertungskriterien waren die Bildqualität bei verschiedenen ISO-Werten sowie Bedienung/Performance. …weiterlesen

Sony SLT Alpha 35

FOTOTEST - Einzeltest: Die kleine Schwester der Alpha 65 liefert eine sehr gute Testvorstellung. Nicht nur im Messlabor, sondern auch in der Praxis. …weiterlesen

SLR-Basisklasse (APS-C)

FOTOTEST - Preiswerter SLR-Einstieg auf sehr hohem Niveau.Testumfeld:Im Test befanden sich fünf Kameras mit den Bewertungen 4 x „super“ und 1 x „sehr gut“. Als Testkriterien wurden Bildqualität, Visueller Bildeindruck, Autofokus, Bedienung und Ausstattung herangezogen. …weiterlesen

Spiegel-Trick

Audio Video Foto Bild - Mit der Alpha SLT-A35 will Sony den Markt der preisgünstigen Spiegelreflexkameras erobern. …weiterlesen

Spiegelfechtereien

FOTOHITS - Die neue Kamera gehört zur SLT-Klasse, die einige Besonderheiten besitzt, die bei keiner anderen SLR- oder CSC-Kamera zu finden sind. Das neue Modell weist vielfältige Modelle auf. …weiterlesen

Digitale Spiegelreflexkameras mit 18-55 mm Objektiv

Computer - Das Magazin für die Praxis - Bei diesen Kameras werden nicht nur Profis schwach: Digitale Spiegelreflexkameras arbeiten mit einer Spiegel-Technik, ermöglichen Belichtungsreihen und bieten umfangreiche Aufnahmeoptionen.Testumfeld:Im Test befanden sich drei digitale Spiegelreflexkameras, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

24 Megapixel

COLOR FOTO - Sonys neue Alpha-Modelle A77 und A65 fordern mit ihrem 24-Megapixel-Sensor im APS-C-Format die Konkurrenz heraus. 24 Megapixel – diese Auflösung boten in der Vergangenheit nur Vollformatkameras. Zum Vergleichstest treten Canon EOS 600D und 7D, Nikon D5100 und D7000 sowie Pentax K5 mit 16 beziehungsweise 18 Megapixeln an. Bei Nikon und Canon haben wir damit wie bei Sony jeweils das Top-APS-C-Modell sowie ein günstigeres mit dem gleichen Sensor ausgewählt. Pentax bietet diese Option nicht.Testumfeld:Es wurden sieben Kameras mit Bewertungen von 46,5 bis 53,5 von jeweils 100 Punkten getestet. Als Testkriterien dienten Bildqualität (bei ISO 100 / 400 / 800 / 1600 / 3200 / 6400) sowie Ausstattung und Performance. …weiterlesen

Mit und ohne Spiegel

PROFIFOTO - Mit der knapp 600 Euro teuren A35 setzt Sony die Modellreihe der SLT-Kameras fort. Deren teildurchlässiger feststehender Spiegel verspricht schnelle Bildfolgen und einen präzisen Fokus. Auch in den spiegellosen CSC-Modellen bietet Sony mit der NEX-C3 eine neue Hybridkamera für Film und Foto.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Kameras. …weiterlesen