Sony Ericsson Aspen 10 Tests

(Smartphone mit QWERTZ-Tastatur)
  • Befriedigend 3,0
  • 10 Tests
30 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 2,4"
Auflösung Hauptkamera: 3,2 MP
Akkukapazität: 1500 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Sony Ericsson Aspen im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 04/2011
    • Seiten: 4

    „ausreichend“ (3,7)

    „Smartphone mit veraltetem Windows-Mobile-6.5-Betriebssystem, dunklem, gering auflösendem und zäh reagierendem, resistivem Touchscreen und physischer Buchstabentastatur. Schwächen bei Bedienung und Menü und beim Surfen. Kamera mit sehr langsamer Auslöseverzögerung und Schwächen bei Fotos und Videos. Mitgelieferter Kopfhörer schwach. GPS nur befriedigend. Guter Akku.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • Produkt: Platz 2 von 17
    • Seiten: 7

    „gut“ (393 von 500 Punkten)

    Ausdauer: 100 von 115 Punkten;
    Ausstattung: 123 von 175 Punkten;
    Handhabung: 96 von 125 Punkten;
    Senden und Empfangen GSM: 28 von 33 Punkten;
    Senden und Empfangen UMTS: 14 von 17 Punkten;
    Akustik: 32 von 35 Punkten.  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 12/2010
    • Produkt: Platz 17 von 17
    • Seiten: 8

    „ausreichend“ (3,7)

    „Display klein, dunkel und träge. Auflösung gering. Akku gut. Altes Betriebssystem. Surfen schwach. Tastatur schwer lesbar. Offboardnavigation. Mitgelieferte Ohrhörer klingen nur mäßig.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 11/2010
    • Erschienen: 10/2010
    • Produkt: Platz 9 von 10

    „befriedigend“ (3,3)

    „Plus: Ordentliche Ausstattung; Gute Verarbeitung, schickes Design.
    Minus: Lahmes Betriebssystem; Kleines, grob auflösendes Display.“  Mehr Details

    • TarifAgent

    • Erschienen: 10/2010

    4,9 von 6 Punkten

    „Ein Smartphone mit QWERTZ-Tastatur und Touchscreen zum moderaten Preis – da mag wohl so manch Kaufwilliger hellhörig werden. Auch die Ausstattungsliste ist mit HSDPA 7.2, HSUPA 2.0, WLAN, Push-Mail und leistungsstarkem Akku durchaus überzeugend. Doch leider ist nicht alles Gold, was glänzt, und so entpuppt sich das Sony Ericsson Aspen in der Praxis als etwas mühsames Geschöpf. ... Ein weiterer Wermutstropfen kommt aufgrund der mehr als bescheidenen Kameraleistung hinzu. ...“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 10/2010
    • Erschienen: 09/2010
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 5

    „gut“ (393 von 500 Punkten)

    „Das Betriebssystem qualifiziert das Aspen als potentes Businessphone, stellt ihm aber auch ein Bein aufgrund der unkomfortablen Oberfläche.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 3/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • mobile next

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 08/2010

    „gut“ (2,4)

    „Vieltipper mit Vorliebe für eine vollwertige, direkt zugängliche QWERTZ-Tastatur im BlackBerry-Stil, die gleichzeitig eine Abneigung gegen aufschiebbare Keyboards haben, können durchaus Gefallen am Aspen von Sony Ericsson finden. Dafür sorgen das verbesserte Windows-Betriebssystem, die gute Performance und die gediegene Ausstattung. ...“  Mehr Details

    • Focus Online

    • Erschienen: 08/2010

    „ausreichend“ (265 von 500 Punkten)

    „Ansehnliche Ausstattung für vergleichsweise wenig Geld, auch die QWERTZ-Tastatur geht in Ordnung. Doch für den Touchscreen ist ein Stylus erforderlich, zudem spiegelt er stark. Vor allem aber verhindern die winzigen Schriften überall eine vernünftige Bedienung. Beide Daumen runter!“  Mehr Details

    • Focus Online

    • Erschienen: 08/2010
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Das Aspen ist ein vollwertiger Business-Profi, der in Konkurrenz mit Blackberry & Co. tritt. Wer eine Alternative zu den derzeitigen Office-Handys sucht und vor Windows Mobile nicht zurückschreckt, sollte das Aspen einmal in die Hand nehmen.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 4/2010
    • Erschienen: 03/2010
    • Produkt: Platz 8 von 37

    Praxistest-Urteil: 4 von 5 Sternen

    „Pro: gut bedienbare Qwertz-Tastatur; umfangreiche Business-Funktionen inklusive Office Mobile und einem PDF-Reader; HSPA; WLAN; Bluetooth; GPS; Skype; Steckplatz für MicroSD-Karten; USB-Datenkabel im Lieferumfang.
    Contra: kleines Display; keine Navigationssoftware vorinstalliert.“  Mehr Details

zu Sony Ericsson Aspen

  • Sony Ericsson Aspen M1i Weiß! NEU & OVP! Ohne Simlock! IMEI gleich! Selten!

    Sony Ericsson Aspen M1i Weiß! NEU & OVP! Ohne Simlock! IMEI gleich! Selten!

  • SONY ERICSSON ASPEN M1i ICONIC BLACK NEUW.+OVP+VIELE EXTRAS+RECHNUNG+DHL VERSAND

    SONY ERICSSON ASPEN M1i ICONIC BLACK NEUW. + OVP + VIELE EXTRAS + RECHNUNG + DHL VERSAND

  • Sony Ericsson Aspen (Ohne Simlock) Smartphone UMTS WLAN FM RADIO TOUCH 4BAND MP3

    Sony Ericsson Aspen (Ohne Simlock) Smartphone UMTS WLAN FM RADIO TOUCH 4BAND MP3

Kundenmeinungen (30) zu Sony Ericsson Aspen

30 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
6
4 Sterne
8
3 Sterne
1
2 Sterne
8
1 Stern
7
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Aspen

Öko-Smartphone im BlackBerry-Format

Der Handy-Hersteller Sony Ericsson hat mit dem Aspen erstmals ein hochwertiges Windows-Mobile-Smartphone für seine GreenHeart-Baureihe angekündigt. Zu dieser gehören ausschließlich Mobiltelefone, die aus Recycling-Kunststoff hergestellt und mit Farben auf Wasserbasis lackiert wurden. Dies soll die Umweltbelastung verringern. So gibt es auch nur noch eine Kurzanleitung, eine umfangreiche Bedienungsanleitung kann in elektronischer Form auf dem Handy nachgelesen werden. Darüber hinaus wird das Handy mit einem besonders sparsamen Ladegerät ausgeliefert und aktiviert seine Display-Beleuchtung nur noch dann, wenn sie unmittelbar benötigt wird. Auch die Verpackung ist im Umfang reduziert worden.

Das Sony Ericsson Aspen präsentiert sich als leistungsfähiger Messenger im BlackBerry-Format. Bedient wird das Smartphone, das mit Windows Mobile 6.5.3 läuft, über eine QWERTZ-Tastatur auf der Gerätefront sowie einen Touchscreen. Dieser fällt im Gegenzug mit 2,4 Zoll und einer Auflösung von nur 240 x 320 Pixeln recht klein aus. Leider verzichtet Sony Ericsson an dieser Stelle auch auf die noch stromsparendere OLED-Technologie und setzt auf ein Standard-TFT-Display. Davon abgesehen kann sich das Aspen durchaus sehen lassen: Dank GPRS, EDGE, UMTS und HSPA erfolgen Datentransfers über das Mobilfunknetz in schnellstmöglicher Geschwindigkeit, alternativ steht WLAN zur Verfügung. Auch A-GPS, Bluetooth samt A2DP-Profil und ein USB-Anschluss finden sich.

Multimedia-Freunde wiederum werden sich über die Integration einer 3,2-Megapixel-Kamera, eines Media Players und des 3,5mm-Klinkenanschlusses freuen. Neben Google Maps sind auch ein YouTube-Player sowie Apps für Facebook, Twitter und Skype vorinstalliert. Beachtlich ist zudem die Ausdauer des Sony Ericsson Aspen, die der Hersteller mit nicht weniger als bis zu zehn Stunden Gesprächszeit im GSM-Netz angibt. Wer Interesse an dem gut ausgestatteten Öko-Messenger hat, muss sich noch bis zum zweiten Quartal 2010 gedulden. Dann kommt das Aspen für 380 Euro ohne Mobilfunkvertrag.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony Ericsson Aspen

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
HSUPA vorhanden
Kompatible Speicherkarten Micro-SD
Nachrichtenformate MMS
Organizer-Funktionen
  • Kalender
  • Wecker
  • Taschenrechner
  • Notizen
UMTS vorhanden
Weitere Funktionen
  • Polyphone Klingeltöne
  • Bluetooth
  • USB-Schnittstelle
  • MP3-Klingeltöne
  • Vibrationsalarm
  • 3,5 mm Klinkenanschluss
Display
Displaygröße 2,4"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 3,2 MP
Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Windows Mobile
Speicher
Interner Speicher 0,1 GB
Verbindungen
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 1500 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Gewicht 450 g
Ausstattung
Bedienung
  • QWERTZ-Tastatur
  • Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1236-2105

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Ericsson Aspen können Sie direkt beim Hersteller unter sonymobile.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sony Ericsson Aspen

Stiftung Warentest Online 4/2011 - Schwächen bei Bedienung und Menü und beim Surfen. Kamera mit sehr langsamer Auslöseverzögerung und Schwächen bei Fotos und Videos. Mitgelieferter Kopfhörer schwach. GPS nur befriedigend. Guter Akku. …weiterlesen

Taschen-Texter

connect 10/2010 - Umweltverträglich Aus ökologischer Sicht ist mit dem nach dem mondänen US-amerikanischen Wintersportort benannten Aspen jedenfalls alles in bester Ordnung: Das Smartphone stammt aus Sony Ericssons Öko-Reihe Greenheart und schont die Umwelt durch ein recycelbares Kunststoffgehäuse, ein energiesparendes Ladegerät und den Verzicht auf eine in Papierform mitgelieferte Bedienungsanleitung. Für nachschlagewillige Nutzer ist Letzteres sicherlich ein Ärgernis; …weiterlesen