• Gut

    1,8

  • 9 Tests

1.359 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Objek­tiv­typ: Tele­ob­jek­tiv
Bau­art: Zoom
Brenn­weite: 150mm-​600mm
Bild­sta­bi­li­sa­tor: Ja
Auto­fo­kus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM Contemporary

  • 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM Contemporary (für Canon) 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM Contemporary (für Canon)
  • 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM Contemporary (für Nikon) 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM Contemporary (für Nikon)
  • 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM Contemporary (für Sigma) 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM Contemporary (für Sigma)

Sigma 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM Contemporary im Test der Fachmagazine

  • 69,5 von 100 Punkten

    10 Produkte im Test

    „... Wegen der Schwächen bei der längsten Brennweite – die bei einem Telezoom eben die wichtigste ist – verzichten wir auf die Empfehlung.“

  • „super“ (5 von 5 Sternen)

    4 Produkte im Test

    „... Auflösung: in beiden Formaten 150/300 mm ausgewogen, praktisch offenblendtauglich. 600 mm: Vollformat mittel bis gut; APS mittel, stetig sinkend. Beugung bei APS ab f/13 spürbar. Randabdunklung: Vollformat 150/300 mm deutlich; APS nur 600 mm. Verzeichnung: im Vollformat sichtbar. Mechanik: Ausgezeichnet in Kunststoff/Metall. Zoom ausgezeichnet, Fokussierring sehr gut. Streulichtschutz sehr gut bis ausgezeichnet.“

    • Erschienen: August 2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (86,2 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    „Highlight“

    Getestet wurde: 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM Contemporary (für Canon)

    „... Die Auflösung ist bei allen Brennweiten bereits bei offener Blende sehr hoch und konstant in der Mitte und am oberen/unteren Rand. Abblenden ab Blende 10 verringert ... die Auflösung in der Mitte, verbessert aber den linken/rechten Rand und die Ecken. Lediglich in den Brennweitenextremen gibt es am linken/rechten Rand und in den Ecken leichte Schwächen, die man bei den meisten Motiven aber vernachlässigen kann.“

    • Erschienen: Mai 2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Getestet wurde: 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM Contemporary (für Canon)

    „Die gegenüber der Premium-Variante leicht reduzierte Linsenkonstruktion des neuen Sigma-Zooms fällt bei der Bildqualität kaum ins Gewicht. Das Contemporary ist eine gelungene Alternative für Fotografen, die nicht dauerhaft in Extremsituationen arbeiten.“

    • Erschienen: April 2015
    • Details zum Test

    „hervorragend plus“

    Getestet wurde: 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM Contemporary (für Canon)

    „Das Sigma 5-6,3/150-600 mm Contemporary DG OS HSM ist ein hervorragendes Objektiv und liegt in der Abbildungsleistung fast gleichauf mit der Sports-Version. Oft ist der Unterschied nur zu sehen, wenn man die Bilder parallel betrachtet. Nur bei den ganz langen Brennweiten liegt das Sports eine Kleinigkeit vorn. Diesem Vorsprung und der noch robusteren Bauweise steht der geringere Preis des Contemporary gegenüber.“

  • 79,5 von 100 Punkten

    Platz 4 von 6
    Getestet wurde: 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM Contemporary (für Canon)

    „... Es ist mit einem Gewicht von knapp 2 kg noch tragbar, bietet aber eine eher niedrige Lichtstärke. Um kurze Belichtungszeiten zu erzielen, wird man häufiger zu höherer Empfindlichkeit wechseln müssen ... Optisch kann man in den beiden kürzeren Zoom-Stellungen auch mit der vollen Öffnung zufrieden sein. Abblenden bringt bei 150 mm ein Plus beim Kontrast über die ganze Bildfläche. ...“

  • „super“ (5 von 5 Sternen)

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM Contemporary (für Canon)

    „Mit der Contemporary-Version des 150-600 mm DG OS HSM offeriert Sigma eine tolle und günstige Alternative.“

    • Erschienen: April 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM Contemporary (für Canon)

  • ohne Endnote

    Getestet wurde: 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM Contemporary (für Nikon)

    Stärken: Größe; Gewicht.
    Schwächen: weniger aufwendige optische Konstruktion. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Sigma 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM Contemporary

zu Sigma 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM Contemporary

  • SIGMA 745954 Contemporary 150 mm - 600 f/5-6.3 DG (Objektiv für Canon EF-Mount,
  • Sigma 150-600mm F5,0-6,3 DG OS HSM Contemporary Objektiv (95mm Filtergewinde)
  • SIGMA 745954 Contemporary 150 mm - 600 f/5-6.3 DG (Objektiv für Canon EF-Mount,
  • SIGMA »150-600mm 1:5-6,3 DG OS HSM C Canon« Objektiv
  • Sigma 150-600mm/5,0-6,3 DG OS HSM Canon
  • Sigma AF 150-600mm f/5,0-6,3 DG OS HSM C +Teleconverter TC-1401 Canon EF
  • Sigma 150-600mm 1:5-6,3 DG OS HSM C Canon
  • Sigma 5,0-6,3/150-600 DG OS N/AF HSM Contemporary
  • SIGMA 150-600mm 1:5-6.3 DG OS HSM Contemporary Canon
  • Sigma 150-600mm 5.0-6.3 DG OS HSM Nik Contemporary-Serie
  • Sigma 150-600mm F5,0-6,3 DG OS HSM Contemporary Objektiv (95mm Filtergewinde)
  • Samsung Galaxy S20 PLUS + SM-G985F/DS 128GB - Gray (Ohne Simlock) (Dual SIM)
  • SIGMA Contemporary 150-600 mm 1:5-6,3 DG OS HSM (C) für Canon EF
  • Sigma 150-600mm F/5-6.3 Dg OS HSM Contemporary Objektiv Mit / TC-1401 für Canon

Kundenmeinungen (1.359) zu Sigma 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM Contemporary

4,8 Sterne

1.359 Meinungen in 4 Quellen

5 Sterne
1118 (82%)
4 Sterne
175 (13%)
3 Sterne
40 (3%)
2 Sterne
13 (1%)
1 Stern
13 (1%)

4,8 Sterne

1.323 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,9 Sterne

29 Meinungen bei Media Markt lesen

4,8 Sterne

5 Meinungen bei billiger.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Saturn lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

150-600mm F5-6,3 DG OS HSM Contemporary

Hoch­wer­ti­ges Tele­zoom für Tier-​ und Sport­fo­to­gra­fen sowie Repor­ter

Stärken
  1. hervorragende Bildschärfe
  2. sehr hochwertige Verarbeitung
  3. schneller und leiser Autofokus
Schwächen
  1. manche Modelle haben Fokusfehler
  2. ziemlich lichtschwach
  3. recht hohes Gewicht

Bildqualität

Schärfe

Weder Fachmagazine noch Kunden konnten sich der tollen Schärfeleistung des Sigma-Telezooms erwehren. Die Bildschärfe begeistert über den gesamten Brennweitenbereich, leichtes Abblenden ist lediglich bei maximaler Brennweite empfehlenswert. Der Schärfe-Abfall zwischen Bildmitte und -rändern ist erfreulich gering.

Lichtstärke

Bei einem solchen Brennweitenbereich muss man Kompromisse eingehen. Einer davon ist eine geringe Lichtstärke, die es Dir schwer macht, bei ungünstigen Lichtverhältnissen verwacklungsfreie Bilder aus der Hand aufzunehmen. Ich empfehle Dir daher den Einsatz eines Stativs.

Bildfehler

Erfreulicherweise kommt es laut Nutzern kaum zu Verzeichnung oder Farbsäumen. An APS-C-Sensoren tritt lediglich eine Randabdunklung bei maximaler Brennweite auf. Im Vollformat ist diese bereits bei minimaler und mittlerer Brennweite sichtbar und verstärkt sich ab 400mm noch.

Ausstattung

Autofokus

Mit dem Autofokus sind die Nutzer sehr zufrieden. Er verrichtet seine Arbeit schnell, präzise und leise. Lob findet auch der MO-Modus (Manual Overdrive), der es ermöglicht, in den Autofokus manuell einzugreifen. Vereinzelt kann es zu Fokusfehlern (Front- und Backfokus) kommen. Diese werden von Sigma kostenlos korrigiert.

Bildstabilisator

Der Bildstabilisator wird allgemein als wirkungsvoll empfunden und Nutzer berichten auch bei maximaler Brennweite und einer Belichtungszeit von 1/125 Sekunden immerhin noch von unverwackelten Aufnahmen aus der Hand. Alles kann er aber auch nicht lösen und daher solltest Du nach Möglichkeit ein Stativ nutzen.

Makro-Fähigkeit

Der maximale Abbildungsmaßstab von 1:4,9 ermöglicht es, zum Beispiel Tiere oder Szenen eines Sport-Events recht detailreich darzustellen. Mit einer Naheinstellgrenze von 280 Zentimetern kannst Du auch recht nah an Deine Motive heran. Für Makro-Aufnahmen ist das Objektiv aber nicht geeignet.

Haptik

Mechanik

Sowohl der Zoom- als auch der Fokusring werden von den Nutzern als griffig und gut, mit genau dem richtigen Widerstand bedienbar beschrieben. Etwas leichtgängiger könnte der Zoomring nach einzelnen Meinungen sein. Der Fokusring ist einigen zu schmal, ist für die C-Modelle von Sigma aber typisch.

Verarbeitung

Insgesamt zeigen sich Kunden und Fachmagazine begeistert von der hohen Verarbeitungsqualität. Trotz Kunststoff wirkt das Objektiv keineswegs billig und weist keinerlei wackelnde Teile auf. Es ist zudem gegen Staub und Spritzwasser geschützt und die Außenlinse verfügt über eine öl- und wasserabweisende Beschichtung.

Gewicht

Bei einem Objektiv von diesen Ausmaßen und mit diesem Brennweitenbereich kann man natürlich kein Leichtgewicht erwarten. Verhältnismäßig geht es mit 1,9 Kilogramm aber in Ordnung. In dieser Klasse wird sich nichts signifikant leichteres finden lassen. Das 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM [S] von Sigma ist sogar noch ein Kilogramm schwerer.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Objektive

Datenblatt zu Sigma 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM Contemporary

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart Zoom
Verfügbar für
  • Canon EF
  • Nikon F
  • Sigma SA
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 150mm-600mm
Maximale Blende f/5-6,3
Minimale Blende f/22
Zoomfaktor 4-fach
Naheinstellgrenze 280 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:4,9
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz fehlt
Material Kunststoff
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 260 mm
Durchmesser 105 mm
Gewicht 1930 g
Filtergröße 95 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Sigma 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM Contemporary können Sie direkt beim Hersteller unter sigma-foto.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Wuchtbrumme

FOTOHITS - Das derzeit begehrteste Super-Tele-Zoom von Sigma ist nun in der abgespeckten Contemporary-Ausführung verfügbar. Es soll laut Hersteller beweisen, wie gut günstig sein kann.Auf dem Prüfstand befand sich ein Telezoom-Objektiv, das die Endnote „sehr gut“ erhielt. …weiterlesen

Auch ziemlich viel Zoom

d-pixx - Die parallel zur Sports- vorgestellte Contemporary-Version des 150-600 mm Supertelezooms kommt nun auch auf den Markt, und wir haben sie uns in Ruhe angeschaut.Getestet wurde ein Telezoom-Objektiv, das die Endnote „hervorragend plus“ erhielt. …weiterlesen

Sigma 150-600mm f/5-6,3 DG OS HSM S/C

N Photo - Sigmas neuestes Superzoom ist als Contemporary- und Sports-Version erhältlich.Im Check befanden sich zwei Superzoom-Objektive, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Sigma C 5-6,3/150-600 mm DG OS HSM

FOTOTEST - Getestet wurde ein Telezoom-Objektiv, das die Endnote „sehr gut“ erhielt. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Bildqualität, visueller Bildeindruck, Mechanik und Bedienung sowie Ausstattung und Lichtstärke. …weiterlesen