• ohne Endnote
  • 2 Tests
18 Meinungen
Produktdaten:
Wasserverbrauch pro Jahr: 10560 l/Jahr
Stromverbrauch pro Jahr: 137 kWh/Jahr
Energieeffizienzklasse: A+++
Füllmenge: 8 kg
Farbe: Weiß
Tastensperre: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Siemens WM14Y54A im Test der Fachmagazine

  • entfällt

    5 Produkte im Test

    Waschen (40%): „gut“;
    Dauerprüfung (20%): nicht bewertet;
    Handhabung (15%): „gut“;
    Umwelteigenschaften (15%): „gut“;
    Schutz vor Wasserschäden (10%): „sehr gut“.

  • Nicht vergeben

    12 Produkte im Test

    Waschen (40%): „gut“ (1,9);
    Dauerprüfung (20%): Nicht bewertet;
    Handhabung (15%): „gut“ (1,8);
    Umwelteigenschaften (15%): „gut“ (2,1);
    Schutz vor Wasserschäden (10%): „sehr gut“ (1,3).

Ähnliche Produkte im Vergleich

Siemens WM14Y54A
Dieses Produkt
WM14Y54A
  • ohne Endnote
Siemens iQ700 WM16W540
iQ700 WM16W540
  • Sehr gut 1,4
3,4 von 5
(4)
4,3 von 5
(551)
3,9 von 5
(5)
von 5
(0)
Bauart
Füllmenge
Füllmenge
8 kg
8 kg
8 kg
8 kg
Verbrauch
Energieeffizienzklasse
Energieeffizienzklasse
A+++
A+++
A+++
A+++
Stromverbrauch pro Jahrinfo
Stromverbrauch pro Jahrinfo
137 kWh/Jahr
137 kWh/Jahr
196 kWh/Jahr
196 kWh/Jahr
Wasserverbrauch pro Jahrinfo
Wasserverbrauch pro Jahrinfo
10560 l/Jahr
9900 l/Jahr
10560 l/Jahr
10560 l/Jahr
Waschen & Schleudern
Lautstärke beim Waschen
Lautstärke beim Waschen
49 dB(A)
48 dB(A)
47 dB(A)
47 dB(A)
Lautstärke beim Schleudern
Lautstärke beim Schleudern
71 dB(A)
74 dB(A)
71 dB(A)
71 dB(A)
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Kundenmeinungen (18) zu Siemens WM14Y54A

4,5 Sterne

18 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
12 (67%)
4 Sterne
4 (22%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (6%)

4,8 Sterne

14 Meinungen bei Media Markt lesen

3,4 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Sparsam, leise und gute Waschergebnisse

Stärken

  1. insgesamt sparsam und bei voller Beladung sehr effizient
  2. Schleuderlautstärke erreicht sehr leisen Wert
  3. moderne blaue Beleuchtung in der Trommel und beim Drehregler

Schwächen

  1. im Dauertest wegen Anwenderfehler (Türverriegelung) durchgefallen, Note wurde nachträglich ausgesetzt

Verbrauch

Wasserverbrauch

In Anbetracht der Füllmenge ist der Wasserverbrauch der Maschine mittelmäßig. Dieser steigt jedoch unverhältnismäßig an, wenn nur mit halber Ladung gewaschen wird. Schmutzige Wäsche zu sammeln, zahlt sich also aus.

Stromverbrauch

Durch den geringen Stromverbrauch kannst Du bares Geld sparen. Im Laufe der Zeit rentiert sich dieser für alle Haushalte mit hohen Wäschebergen.

Waschqualität

Waschergebnis

Das Resultat kann sich sehen lassen: Alle loben die saubere Wäsche, welche die Maschine nach getaner Arbeit hinterlässt.

Lautstärke Schleudern

Die Lautstärke beim Schleudern liegt auf einem fantastisch niedrigen Niveau von 71 dB. Andere Maschinen mit gleicher Drehzahl beim Schleudern sind wesentlich lauter.

Schleuderleistung

Geschleudert wird nicht nur leise, sondern auch effektiv. Die optimistisch aussehenden Angaben der Hersteller bestätigen sich in den Warentests.

Ausstattung

Programmauswahl

Die wichtigen Standards und auch einige Spezialprogramme sind auswählbar. Mithilfe des Kaltwaschprogramms ist bei leichter Verschmutzung zusätzlich Strom zu sparen. Die etwas länger dauernden Programme kommen hingegen der Waschqualität zugute.

Extras

Mit einer Vielzahl an Extras erleichtert diese Maschine das Waschen. Ein Highlight ist die beleuchtete Trommel. Das sonst hervorragende Gesamtbild wird von der fehlenden Dosierautomatik des Waschmittels getrübt. Ein Dosierassistent zeigt lediglich Empfehlungen an.

Bedienung

Bedienoberfläche

Das Bedienfeld ist übersichtlich gestaltet und rundet die Maschine ab. Der Drehregler ist blau beleuchtet und macht allein dadurch schon etwas her. Wer diese Optik nicht schätzt, kann sich auch die baugleiche Bosch WAY2854A ansehen, die sich nur in der Bedienoberfläche und womöglich im Preis unterscheidet.

Reinigung

Die Reinigung bereitet keine auffälligen Schwierigkeiten. Erleichtert wird sie zudem durch eine Selbstreinigungsschublade, welche das manuelle Pflegen der Waschmaschine zwar nicht ersetzt, wohl aber die zeitlichen Abstände dafür vergrößern kann.

Die Siemens WM14Y54A wurde zuletzt von Ron am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Siemens WM14Y54A

Bauart
Typ Frontlader
Bauform Freistehend
Füllmenge 8 kg
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+++
Stromverbrauch pro Jahr 137 kWh/Jahr
Wasserverbrauch pro Jahr 10560 l/Jahr
Waschen & Schleudern
Lautstärke beim Waschen 49 dB(A)
Lautstärke beim Schleudern 71 dB(A)
Schleuderdrehzahl 1400 U/min
Restfeuchte nach Schleudern 53 %
Separates Schleudern fehlt
Schleudern abwählbar fehlt
Sicherheit
AquaStop vorhanden
Vollwasserschutz fehlt
Unwuchtkontrolle vorhanden
Kindersicherung vorhanden
Ausstattung & Bedienkomfort
Ausstattung
Mengenautomatik vorhanden
Invertermotor fehlt
Bedienkomfort
Zeitvorwahl Startzeit
Display-Anzeigen Restzeitanzeige
Dosierassistent vorhanden
Dosierautomatik fehlt
Nachlegefunktion vorhanden
Separate Temperaturwahl vorhanden
Programme & Optionen
Baumwolle fehlt
ECO fehlt
Handwäsche/Wolle vorhanden
Sportbekleidung fehlt
Outdoor vorhanden
Imprägnieren vorhanden
Daunen fehlt
Automatikprogramm fehlt
Seide vorhanden
Dunkle Wäsche fehlt
Blusen/Hemden vorhanden
Mix vorhanden
Kurzprogramm vorhanden
Anti-Allergie/Hygiene vorhanden
Auffrischen (Dampfmodus) fehlt
Tierhaarentfernung fehlt
Koch-/Buntwäsche fehlt
Kaltwaschen vorhanden
Nachtprogramm/leise waschen fehlt
Spülen plus fehlt
Wasser plus fehlt
Antiflecken fehlt
Knitterschutz/Bügelleicht vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 59,8 cm
Tiefe 59 cm
Gewicht 79 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Siemens WM14Y54A können Sie direkt beim Hersteller unter bsh-group.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Auch günstig wäscht gut

Konsument 1/2016 - Fehlende Hitze gleichen die Geräte durch längere Laufzeiten aus. In der Dauerprüfung absolvierten drei Maschinen von jedem Modell je 1.840 Wäschen in verschiedenen Programmen. Schwächen traten bei der letztgereihten Siemens WM14Y54A auf. Bei allen drei Geräten blockierte im Laufe des Dauertests am Programmende die Tür. Sie ließ sich über mehrere Stunden nicht öffnen. Die beiden Testsieger Miele und Siemens dosieren ihr Waschmittel selbst. …weiterlesen