Waschmaschinen im Vergleich: Je voller, desto toller

test (Stiftung Warentest): Je voller, desto toller (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Waschmaschinen: Zehn von zwölf Maschinen mit dem strengsten Energielabel A+++ sind gut. Den maximalen Spareffekt erzielen sie allerdings nur mit voller Trommel und langer Waschzeit.

Was wurde getestet?

Auf dem Prüfstand befanden sich zwölf Waschmaschinen, davon eine Baugleichheit, von denen zehn die Note „gut“ und zwei „ausreichend“ erhielten. Testkriterien waren Waschen (Waschen / Spülen / Schleudern, Dauer, Maximale Temperatur im 60 °C-Labelprogramm und im 60 °C-Normalprogramm), Dauerprüfung, Umwelteigenschaften (Wasser- / Energieverbrauch, Geräusch im Hauptwaschgang / beim Schleudern) und Schutz vor Wasserschäden. Zudem beurteilte man die Handhabung (Gebrauchsanleitung / Bedienelemente, Waschmittelzugabe / Automatische Dosierung, Be- und Entladen / Lockerheit der Wäsche beim Entnehmen, Restlaufanzeige / Reinigen und Warten). Eine „ausreichende“ Dauerprüfung führte dazu, dass das Testergebnis nicht besser ausfallen konnte. Die Testprodukte erwarb man in November und Dezember 2014. Weiterhin stellte man sechs Waschmaschinen vor, die in Ausgabe 11/2014 mit „gut“ benotet wurden und noch im Handel erhältlich sind. Das PDF enthält ein Adressverzeichnis auf einer Seite. Anmerkung der Stiftung Warentest: Korrektur der Ergebnisse von Siemens WM14Y54A und Bosch WAY2854A vom 09.02.2016. Die Redaktion hat die Bewertung im Bereich „Dauertest“ auf „nicht bewertet“ geändert und in Folge für beide Waschmaschinen keine Gesamt-Qualitätsbeurteilung mehr vergeben.

Im Test:

mehr...

11 Waschmaschinen im Test

  • WM14Y54A
  • WF76F7E6P4W
    1
  • WMH 120 WPS
    2
  • WM16Y892
    2
  • L79485FL
    4
  • WA Plus 874 DA
    4
  • WYA 71483 LE
    4
  • HW80-B14266
    4
  • AWO 8S784
    8
  • F14U2QCN2
    9
  • GV 147 TC3
    10

1 baugleiches Modell im Test

  • WAY2854A

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Waschmaschinen