• keine Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 65"
Auflösung: Ultra HD
Twin-Tuner: Nein
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 3
TV-Aufnahme: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

LC-65BL2EA

Klangstark, smart und günstig

Stärken

  1. großes Panel mit UHD-Unterstützung
  2. Android-TV und Sprachsteuerung
  3. Markenlautsprecher integriert
  4. faires Angebot

Schwächen

  1. keine dynamische Kontrastoptimierung
  2. ohne USB-Aufnahmefunktion

Sharps LC-65BL2EA macht zu einem relativ günstigen Preis eine ganze Menge richtig. So erhalten Sie bei passenden Quellen ein hochauflösendes und kontrastvolles Bild, auch wenn die Dynamik der Bilder bei Fernsehern mit HDR10+ und Dolby Vision noch etwas höher ist als bei diesem Modell. Ist das Gerät per LAN-Kabel oder WLAN-Verbindung mit dem Internet verbunden, stehen Ihnen dank der Android-Oberfläche ein umfangreicher App-Store für Anwendungen wie Netflix, Prime, DAZN u.v.m. sowie Googles Sprachassistent zur Verfügung. Das vom Hersteller Harman/Kardon stammende Lautsprechersystem sorgt zudem für einen überdurchschnittlichen Sound im Vergleich zu den meisten Flachbildschirmen. Leider weist die Ausstattung schlussendlich eine Lücke auf, da Aufnahmen auf USB-Speicher mit dem Sharp hierzulande nicht möglich sind.

zu Sharp LC-65BL2EA

  • SHARP Android TV 65BL2EA, 164 cm (65 Zoll) Fernseher, 4K Ultra HD LED,

    Energieeffizienzklasse A + , Ausgezeichnete Bildqualität: Durch 4K Ultra HD und Active Motion 600 gewinnt die ,...

  • SHARP Android TV 65BL2EA, 164 cm (65 Zoll) Fernseher, 4K Ultra HD LED,

    Energieeffizienzklasse A + , Ausgezeichnete Bildqualität: Durch 4K Ultra HD und Active Motion 600 gewinnt die ,...

  • Sharp 4K Ultra HD LED 164cm (65 Zoll) LC-65BL2EA UHD Smart Android TV,

    Energieeffizienzklasse A + , Sharp 4K Ultra HD LED 164cm (65 Zoll) LC - 65BL2EA UHD Smart Android TV, Triple Tuner, HDR

  • SHARP Android TV 65BL2EA, 164 cm (65 Zoll) Fernseher, 4K Ultra HD LED,

    Energieeffizienzklasse A + , Ausgezeichnete Bildqualität: Durch 4K Ultra HD und Active Motion 600 gewinnt die ,...

  • Sharp 65BL2EA, 65 LED-TV Android TV, UHD

    Sharp TV 65BL2EA Auflösung: 3840 x 2160 (Ultra HD 4K) , Bildschirmdiagonale: 65 , Tuner - Signal: DVB - C (Kabel) , ,...

  • Sharp TV 65BL2EA (65", 4K, LCD)

    (Art # 12449400)

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sharp LC-65BL2EA

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 65"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
HDR10+ fehlt
HLG vorhanden
Dolby Vision fehlt
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 600 Hz
Ton
Audio-Systeme
  • Dolby Digital Plus
  • Dolby Digital
  • DTS-HD
  • DTS
Ausgangsleistung 35 W
Subwoofer vorhanden
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Android TV
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung vorhanden
Smart Remote vorhanden
Sprachassistent integriert vorhanden
Kompatibel mit Google Assistant
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 3
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Audiorückkanal (eARC) fehlt
HDCP 2.3 fehlt
USB 3.0 fehlt
Bluetooth vorhanden
Kartenleser vorhanden
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Extras
TV-Aufnahme fehlt
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 21 kg
Vesa-Norm 600 x 300
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 4T-C65BL2EF2AB
Weitere Produktinformationen: Keine Aufnahmefunktion in den DACH-Ländern

Weiterführende Informationen zum Thema Sharp LC-65BL2EA können Sie direkt beim Hersteller unter sharp.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Höchste Zeit für ein Update

Video-HomeVision 3/2011 - die grenzen der updates Geräte mit Online-Features erhalten generell häufiger neue Funktionen als herkömmliche Geräte. Die Updates ha ben aber auch Grenzen: „Auf einem Fernseher lassen sich kaum neue Video-Formate ergänzen, die das Gerät dann wiedergeben kann“, sagt Thomas Karberg von Philips. Und laut Thorsten Kürzinger, Produktmanager bei Loewe, gibt es Funktionserweiterungen meist so lange, wie eine Hardware-Plattform auch in der Produktion neuer Geräte zum Einsatz kommt. …weiterlesen

Europa-TVs: kein grenzenloser Spaß

video 12/2013 - Der Händler muss informieren !" video: Muss das ursprüngliche Bestimmungsland sogenannter EU-Modelle in dem jeweiligen Inserat genannt werden ? Christian Gollner: Grundsätzlich müssen Händler alle wesentlichen Angaben zu einem Produkt in ihrer Werbung oder in der Artikelbeschreibung angeben. Dazu gehört auch der Hinweis, dass ein Gerät nicht für den Vertrieb auf dem deutschen Markt vorgesehen ist, wenn bestimmte Produktmerkmale in Deutschland gerade deswegen nicht nutzbar sind. …weiterlesen

Clever & smart

PCgo 2/2013 - Apps steuern den Bildschirm, mit dem Tablet kann man bequem vom Sofa aus surfen, und Fernseher sind in der Lage, sich via LAN, Powerline oder WLAN mit dem Netz zu verbinden. Auch der Begriff "Smart TV" ist nicht mehr neu. Doch derzeit versteht jeder TV-Hersteller etwas anderes unter dem Schlagwort. Grundsätzlich soll Smart TV den Fernseher intelligenter machen. Intelligenter heißt, dass er sich an das Fernsehverhalten des Nutzers anpasst und nicht umgekehrt. …weiterlesen