• Gut 2,1
  • 0 Tests
  • 2072 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (2,1)
2.072 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
DVB-​T2-​HD: Ja
Tuner: Sin­gle
Pay-​TV: Nein
Auf­nah­me­funk­tion: Ab Werk
WLAN: Nein
TV-​Media­the­ken (HbbTV): Nein
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

505

Güns­ti­ger Recei­ver mit klei­ne­ren Schwä­chen

Stärken
  1. gute Bildqualität
  2. einfache Bedienung
  3. HDMI-Kabel inklusive
Schwächen
  1. mäßige Anleitung
  2. reagiert teilweise etwas träge
  3. Menü ab Werk in französischer Sprache

Kann ich alle Sender empfangen?

Der Strom 505 bringt Antennensender im Standard DVB-T2-HD auf den Schirm, wobei das HDMI-Kabel für die Verbindung zum Fernseher gleich mitgeliefert wird. RTL, SAT.1 und andere Privatsender, die via Antenne nur noch verschlüsselt ausgestrahlt werden, bleiben außen vor. Praktisch und keineswegs selbstverständlich: Nach Anschluss eines USB-Speichers kann man Sendungen aufnehmen. Der USB-Stick muss separat gekauft werden, er gehört nicht zum Lieferumfang. Außerdem lassen sich JPEG-Fotos, MKV-Videos und MP3-Dateien vom USB-Speicher abspielen. Nicht sehr formatfreudig, doch die Wiedergabe funktioniert. Auch mit der Aufnahme kommt die Kundschaft gut zurecht.

Wo sollte der Hersteller nachbessern?

Besonders häufig kritisieren Nutzer die werkseitige Einstellung in französischer Sprache. So muss man sich erst zum passenden Menüpunkt hangeln, um die Sprache auf Deutsch umzustellen. Auch bei der Bedienungsanleitung bleibt Luft nach oben, sie wird als lückenhaft und schwer leserlich beschrieben. Bei einigen Kunden fehlten Batterien für die Fernbedienung, bei anderen sind sie dabei. Kritik übt man am elektronischen Programmführer, der sich manchmal etwas mehr Zeit nimmt und dann auf eine Vorschau für die kommenden fünf Tage beschränkt bleibt. Kleinere Schwächen, die aber nicht jeder in Kauf nehmen will. Schon getestet, für gut befunden und derzeit kaum teurer: der Xoro HRT 8730.

zu Strom 505

  • Strom 505 DVB-T2 H.265 Full HD Receiver USB Media Player HEVC MPEG-4/AVC
  • hd-line Strom 505 A DVBT-2 Receiver Full HD 1080P 4K ( HEVC/H.265 HDMI SCART,
  • hd-line Strom 505 A DVBT-2 Receiver Full HD 1080P 4K ( HEVC/H.265 HDMI SCART,
  • hd-line Strom 505 A DVBT-2 Receiver Full HD 1080P 4K ( HEVC/H.265 HDMI SCART,

Kundenmeinungen (2.072) zu Strom 505

3,9 Sterne

2.072 Meinungen in 1 Quelle

3,9 Sterne

2.072 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Strom 505

Features
  • HDTV
  • Display
  • HEVC/H.265
Anzahl der CI-Slots 0
Anzahl Smartcard-Reader 0
Satellit (Analog) fehlt
Empfangsweg
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S fehlt
DVB-S2 fehlt
DVB-S2X fehlt
DVB-C fehlt
IPTV fehlt
Empfangsart
Tuner Single
Ultra-HD fehlt
Pay TV Ohne
Funktionen
EPG vorhanden
Videotext vorhanden
Media-Player vorhanden
Aufnahme
Aufnahmefunktion Ab Werk
Interne Festplatte Ohne
Fernprogrammierung fehlt
Netzwerk
WLAN fehlt
TV-Mediatheken (HbbTV) fehlt
Online-Dienste & Apps fehlt
Media-Streaming fehlt
Internetbrowser fehlt
Anschlüsse
LAN fehlt
USB vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
Audio & Video
HDMI vorhanden
Antennenausgang vorhanden
Digitaler Audioausgang Koaxial
Analoger Audioausgang fehlt
Analoger Videoausgang Scart
Maße
Breite 17 cm
Tiefe 10 cm
Höhe 3,5 cm

Weitere Tests & Produktwissen

Bastler-Boxen

SAT+KABEL - Gerade bei der Bedienung dieser Kommandoeinheit kam es zu Problemen. Schwammige Bedienung. Die Bedienung an der Frontseite des Receivers beinhaltet eine Navigationswippe, die zwar optisch einen ansprechenden Eindruck macht, jedoch etwas schwammig reagiert. Trotz allem müssen Sie auch beim AV7000 auf Erweiterungen nicht verzichten. Die Fangemeinde im Internet ist beim Atevio nicht ganz so groß, es gibt jedoch auch für dieses Gerät alternative Images, welche die Funktionen deutlich erweitern. …weiterlesen

Der Millionen Blackout

Audio Video Foto Bild - Der Empfang des neuen Antennenfernsehens klappt auf zwei Wegen: entweder mit passend ausgestatteten Fernsehern oder mit Receivern zum Anschluss an den vorhandenen Fernseher. Geeignete Fernseher gibt's bislang hauptsächlich ab der Mittelklasse aufwärts. Bei kleinen und günstigen Geräten unter 500 Euro ist DVB-T2 derzeit eher die Ausnahme. Im Sortiment einiger Hersteller wie zum Beispiel Panasonic gibt es derzeit gar keine günstigen oder kompakten Full-HD-Fernseher für DVB-T2. …weiterlesen

Einer für alle

Sat Empfang - Zunächst gilt es die Menüsprache und die aktuelle Zeitzone auszuwählen. Nun kann man bestimmen, ob man seine Programme über Kabel, Satellit oder DVB-T empfängt. Da sich die Programmbelegung im Kabel und DVB-T von Ort zu Ort unterscheidet, führt der Wisi hier eine automatische Kanalsuche durch. Für Satellitenempfang ist eine vorprogrammierte Kanalliste integriert. Da wir den Receiver mit allen drei Empfangsarten getestet haben, führt er nun zuerst eine Kanalsuche durch. …weiterlesen