Kathrein UFT 930sw Test

(DVB-T2 HD-Receiver)
  • Gut (1,7)
  • 4 Tests
10 Meinungen
Produktdaten:
  • DVB-T2-HD: Ja
  • Tuner: Single
  • Pay-TV: Ja
  • Aufnahmefunktion: Ab Werk
  • WLAN: Nein
  • TV-Mediatheken (HbbTV): Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Kathrein UFT 930sw

    • audiovision

    • Ausgabe: 4/2017
    • Erschienen: 03/2017
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „gut“

    Bildqualität: „sehr gut“;
    Tonqualität: „gut“;
    Praxis und Bedienung: „sehr gut“;
    Material und Verarbeitung: „gut“;
    Ausstattung: „gut“.

    • video

    • Ausgabe: 3/2017
    • Erschienen: 02/2017
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „gut“ (79%)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    „Plus: scharfes, sauberes Bild, HbbTV, Mutithek-Kanäle, Freenet-TV.
    Minus: Keine Aufnahmefunktion, keine Medienwiedergabe, Einschaltzeit.“

    • digital home

    • Ausgabe: 1/2017
    • Erschienen: 12/2016
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    1,3; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Mit dem Kathrein UFT 930 sind Sie für die ... DVB-T-Abschaltung bestens gerüstet. Der freenet-TV-taugliche Receiver empfängt alle Angebote inklusive der Privatsender und bietet auch den Zugang zu internetbasierten Angeboten. Dank USB-Schnittstelle und Kartenschacht ist er für zukünftige Funktionen wie den Empfang weiterer kostenpflichtiger Angebote oder Aufnahmemöglichkeiten auf externen Speichern vorbereitet.“

    • SATVISION

    • Ausgabe: 1/2017
    • Erschienen: 12/2016
    • Mehr Details

    „gut“ (85,4%)

    „... Positiv stechen die sehr gute Bildqualität, die einfache Bedienung, der niedrige Stromverbrauch und die HbbTV-Unterstützung heraus. Zu bemängeln ist dagegen die fehlende Möglichkeit Multimediadateien wiederzugeben, der Verzicht auf ein numerisches Display und die lange Bootzeit. Der Kathrein UFT 930 ist zu einem durchschnittlichen Marktpreis von 110,– Euro erhältlich.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Kathrein UFT 930sw

  • Kathrein UFT 930 schwarz Dvb-T2 Receiver

    Mit dem UFT 930 koennen TV - Sender in HD ueber digital terrestrisch empfangen werden. Das integrierte ,...

  • Kathrein 20210241 UFT 930sw DVB-T2 Receiver, schwarz

    Ausgangsleistung pro Kanal (20 - 20KHz@8 Ohm) : 7 W, Signal - zu - Geräusche Verhältnis (SNR) : 65 dB, Frequenzbereich: ,...

  • Kathrein UFT 930sw

    DVB - T2 - HD - Receiver Empfang verschlüsselter Sender HbbTV: Zusatzinhalte aus dem Internet Sortierfunktion für ,...

  • DVB-T2-HD Receiver UFT 930 sw

    Empfang von freien und verschlĂĽsselten DVB - T2 - Programmen in HD, Hoch effiziente Signalverarbeitung durch HEVC - ,...

  • Kathrein 20210241 UFT 930sw DVB-T2 Receiver, schwarz

    Ausgangsleistung pro Kanal (20 - 20KHz@8 Ohm) : 7 W, Signal - zu - Geräusche Verhältnis (SNR) : 65 dB, Frequenzbereich: ,...

  • Kathrein UFT 930sw schwarz Receiver DVB-T2HD

    • DVB - T2HD - Receiver, Freenet TV kompatibel • HDMI, USB, LAN • , Ultra HD Wiedergabe • Farbe: Schwarz Steigen Sie auf ,...

  • Kathrein 20210241 UFT 930sw DVB-T2 Receiver, schwarz

    Ausgangsleistung pro Kanal (20 - 20KHz@8 Ohm) : 7 W, Signal - zu - Geräusche Verhältnis (SNR) : 65 dB, Frequenzbereich: ,...

Kundenmeinungen (10) zu Kathrein UFT 930sw

10 Meinungen
Durchschnitt: (Ausreichend)
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
2
1 Stern
5

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Pay-TV und HbbTV, aber kein Media-Player

Stärken

  1. sehr gute Bild- und Tonqualität
  2. unterstützt verschlüsselte Privatsender
  3. Zugriff auf TV-Mediatheken
  4. handliche Fernbedienung

Schwächen

  1. Aufnahme erst nach Update
  2. Status-LED statt Display
  3. Software nicht ausgereift

Bild & Ton

Bild

Den Experten gefallen Tiefenschärfe, Helligkeit und Farbdarstellung. Bei Signalen in Standardqualität, die das Gerät sauber auf HD-Niveau skaliert, findet man das Bild ähnlich gut wie bei Sendern in HD-Auflösung. Auch von Kundenseite bekommt der Kathrein UFT 930sw mehrheitlich Bestnoten.

Ton

Es klingt durchweg klar und unverzerrt, Tonstörungen treten in den Praxistests der Fachmagazine nicht auf. HiFi-Receiver und Soundbars bzw. Soundbases ohne HDMI-Eingang empfangen das Tonsignal idealerweise über einen optischen Digitalausgang, alternativ nutzt Du den analogen AV-Ausgang.

Ausstattung

Aufnahme

Zur Aufnahmefunktion, die Kathrein mit einem Firmware-Update nachgereicht hat, äußern sich Tester und Kunden bislang nicht, deshalb ist unsere Auswertung vorläufig. Auch die eher kritischen Stimmen zur Aufnahme beim baugleichen Modell für Österreich (UFT 931) fließen nicht in die Note ein.

Funktionen

Zum Multimedia-Player taugt die Box nicht. Weder jetzt noch später, denn im Gegensatz zur Aufnahme wird Kathrein das Feature nicht nachreichen. Pluspunkte gibt es für die Möglichkeit, auf TV-Mediatheken zuzugreifen (HbbTV), außerdem unterstützt der Receiver verschlüsselte Privatsender.

Anschlüsse

Es gibt ausreichend Anschlussmöglichkeiten. So stehen ein HDMI- und ein AV-Ausgang, ein optischer Digitalausgang, ein Ethernet-Port sowie zwei USB-Buchsen vorn und hinten bereit. WLAN fehlt, lässt sich mit einem USB-Adapter aber immerhin nachrüsten. Schön: Das HDMI-Kabel ist inklusive.

Handhabung

Einrichtung & Bedienung

Statt Display gibt es eine Status-LED, Tasten zum Senderwechsel fehlen komplett. Mit der Menüführung und den Umschaltzeiten ist man zufrieden, mit der langen Bootzeit von gut einer Minute weniger. Ärgerlich: Bei einigen Kunden läuft die Software nicht rund – das Gerät stürzt gelegentlich ab.

Fernbedienung

Die Fernbedienung liegt angenehm in der Hand, funkt gut sieben Meter weit und lässt sich dank ergonomischer Tastenanordnung problemlos im Dunkeln bedienen. Beleuchtet oder programmierbar ist sie nicht. Laut „Satvision“ könnte der Druckpunkt einiger Tasten etwas weicher sein.

Der Kathrein UFT 930sw wurde zuletzt von Jens am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt KATHREIN-Werke UFT 930sw

Kathrein UFT930sw

Für wen eignet sich das Produkt?

Wenn Sie mit einer Antenne HD-Inhalte empfangen wollen, und zwar alle HD-Inhalte, lohnt ein Blick zum UFT 930sw: Kathrein ergänzt den DVB-T2-Tuner um einen Decoder für die Videokompression mittels HEVC/H.265, die in Deutschland zum Zuge kommt. Obendrein wirbt das Unternehmen mit einem Zugangssystem für Irdeto. Ohne Irdeto müssten Sie auf RLT, SAT.1 und andere Pay-TV-Sender verzichten, denn ab 2017 werden die Privaten nur noch verschlüsselt ausgestrahlt.

Stärken und Schwächen

Eine Smartcard ist überflüssig: Um die HD-Programme der Privaten freizuschalten, wird der Gerätecode eingegeben – natürlich gegen ein Entgelt, das aktuellen Gerüchten zufolge bei drei bis vier Euro monatlich liegt. Die in anderen europäischen Ländern eingesetzte Videokompression (MPEG4) gehört ebenfalls zum Repertoire des Receivers, der mit 15,5 x 3,6 x 11,0 Zentimetern (Breite x Höhe x Tiefe) auch in kleineren Ecken Platz findet. Schade: Ein Anschluss für externe Infrarotempfänger fehlt, demnach lässt sich die Settop-Box nicht verdeckt aufstellen, etwa hinter dem Fernseher oder in einer Schublade. Ansonsten sind alle wichtigen Schnittstellen dabei: Es gibt einen Antenneneingang, einen HDMI- und einen AV-Ausgang, einen optischen Digitalausgang, einen Ethernet-Port und gleich zwei USB-Buchsen. Wer ein LAN-Kabel vom Ethernet-Port zum Router legt, kann dank HbbTV-Unterstützung auf die Mediatheken der TV-Sender zugreifen. Von weiteren Online-Diensten ist im Datenblatt keine Rede. Nach Anschluss eines USB-Speichers mutiert die Box zum Multimedia-Player. Ob sich Sendungen aufnehmen lassen, verrät das Unternehmen nicht – wünschenswert wäre es.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Es gibt schon einige DVB-T2-HD-Receiver mit Pay-TV-Unterstützung, allerdings bieten die wenigsten Boxen HbbTV für die Mediatheken der TV-Sender. Insofern sind die geforderten 130 Euro angemessen – zumal Kathrein als gleichsam beliebter wie renommierter Hersteller gilt. Alternativ kämen der Humax HD Nano oder der Technisat DigiPal ISO HD in Frage, die ebenfalls mit Pay-TV-Unterstützung und HbbTV, zusätzlich jedoch mit weiteren Online-Diensten und einer Aufnahmefunktion glänzen.

Datenblatt zu Kathrein UFT 930sw

Empfangsweg
DVB-T
vorhanden
DVB-T2
vorhanden
DVB-T2-HD
vorhanden
DVB-S2
fehlt
DVB-S2X fehlt
DVB-C
fehlt
IPTV
fehlt
Empfangsart
Tuner
Single
Ultra-HD
fehlt
Pay TV
  • Integriert
  • Smartcardreader
Funktionen
EPG
vorhanden
Videotext vorhanden
Media-Player
fehlt
Aufnahme
Aufnahmefunktion Ab Werk
Manuelles Timeshift
vorhanden
Permanentes Timeshift
fehlt
Interne Festplatte
Ohne
Fernprogrammierung
fehlt
Netzwerk
WLAN
fehlt
TV-Mediatheken (HbbTV)
vorhanden
Online-Dienste & Apps
fehlt
Media-Streaming
fehlt
Internetbrowser fehlt
Anschlüsse
LAN
vorhanden
USB
vorhanden
Kartenleser
fehlt
Bluetooth
fehlt
Audio & Video
HDMI
vorhanden
Antennenausgang
fehlt
Digitaler Audioausgang
Optisch
Analoger Audioausgang vorhanden
Analoger Videoausgang
AV
Maße
Breite 15,5 cm
Tiefe 11 cm
Höhe 3,5 cm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen