• Gut 2,3
  • 7 Tests
365 Meinungen
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Kabel
Geeignet für: Sport
Ausstattung: Was­ser­ab­wei­send, Mikro­fon, Fern­be­die­nung, Ste­cker ver­gol­det
Gewicht: 12 g
Mehr Daten zum Produkt

Sennheiser CX 686G Sports im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (64%)

    Platz 2 von 10

    Ton (50%): „gut“;
    Störfaktoren (5%): „durchschnittlich“;
    Tragekomfort und Handhabung (35%): „gut“;
    Bluetooth (5%): entfällt;
    Schadstoffe (5%): „durchschnittlich“.

  • „gut“ (2,3)

    Platz 2 von 10

    „Kleine Haken. Der Kopfhörer besitzt Teleskophäkchen zum Befestigen in der Ohrmuschel. Damit lässt er sich einfach justieren. Er sitzt fest, drückt aber manchmal etwas – der Tragekomfort ist passabel. Das Gerät eignet sich gut für unterschiedliche Nutzer. Der Klang ist ausgewogen.“

  • „gut“ (2,15)

    „Test-Sieger“,„Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 1 von 7

    Klang (68%): 2,36;
    Smartphone-Eignung (10%): 1,76;
    Mobilität (10%): 1,38;
    Tragekomfort (10%): 1,64;
    Zubehör (2%): 3,50.

  • „gut“ (1,7)

    Platz 1 von 5

    Der Sennheiser CX 686G Sports erhält vom „SFT-Magazin“ eine gute Bewertung. Das Modell zeichnet sich durch ein luftiges und angenehmes Klangbild aus; die solide Kabelverbindung kommt dem Klang zugute. Weiterhin punktet der In-Ear mit einem sicheren Sitz, was gerade bei der Ausrichtung des Produkts auf die Verwendung im Sport hilfreich ist. Allzu große Schwächen fallen im Test nicht auf; es muss aber erwähnt werden, dass das Kabel beim Laufen gelegentlich stören kann.
    Der Sennheiser weist ein geringes Gewicht von 22 Gramm auf, wird mit einem 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss geliefert und umfasst sechs verschiedene Ohrstücke. Letztere ermöglichen eine genaue Anpassung an den eigenen Gehörgang. Zudem gehört zum Kopfhörer eine Transporttasche.

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Dank der mitgelieferten Aufsätze in drei verschiedenen Größen lässt sich der Kopfhörer individuell dem Ohrkanal anpassen. Sennheiser kombiniert Komfort mit ... einem sehr guten Sound ... Die Variante ohne Ohrbügel bietet sich als Alternative für (Sonnen-)Brillen- und Capträger an. Das Slide-to-Fit-System fixiert den In-Ear-Kopfhörer durch einen weichen Nippel in der Ohrmuschel. ...“

  • „gut“ (2,15)

    „Test-Sieger“,„Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 1 von 7

    „Zwei Silikon-Häkchen machen den Unterschied: Damit sitzen die CX686G sicher in den Ohren, ohne auf Dauer zu drücken oder zu kneifen. Auch der ausgewogene und detailreiche Klang gefiel. Die Lautstärketasten am Freisprech-Mikro funktionieren mit Android-Telefonen, nicht mit iPhones.“

Kundenmeinungen (365) zu Sennheiser CX 686G Sports

3,3 Sterne

365 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
120 (33%)
4 Sterne
74 (20%)
3 Sterne
54 (15%)
2 Sterne
58 (16%)
1 Stern
58 (16%)

3,3 Sterne

362 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,3 Sterne

3 Meinungen bei Media Markt lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sennheiser CX 686G Sports

Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Kabel
Geeignet für Sport
Bauform Geschlosseninfo
Ausstattung
  • Stecker vergoldet
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • Wasserabweisend
Frequenzbereich 18 Hz - 20 kHz
Nennimpedanz 20 Ohm
Schalldruck 118 dB
Gewicht 12 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 506188

Weitere Tests & Produktwissen

Musik an, Welt aus

SFT-Magazin 7/2015 - Zwar kann die Strippe in diesem Fall per Kabelclip an der Kleidung fixiert werden, in der Praxis haben Drahtlos-Hörer beim Punkt Komfort dennoch die Nase vorne. Dem Klang kommt die lange Leine aber zugute: Der Sennheiser CX 686G Sports spielt in den Höhen deutlich frischer und gestaffelter als die restlichen In-Ears im Test, auch wenn der Bass ebenfalls leicht her- vorsticht. Zu gefallen weiß auch der sichere Sitz. …weiterlesen

Einige sind doppelt fit

Stiftung Warentest 8/2016 - Sie schmiegen sich in die Ohrmuschel, hängen an den Lauschern oder sitzen einem im Nacken: Sportkopfhörer lassen sich vielfältig am und im Ohr befestigen - Hauptsache, sie halten. Die kleinen Knöpfe dürfen selbst bei wilden Bewegungen nicht herausfallen, weder beim Joggen im Grünen noch beim Trainieren im Fitnessstudio. Gut klingen sollen sie auch. Dann motiviert Musik zu Höchstleistungen. Der Spagat zwischen Klang und Komfort gelingt nicht vielen. …weiterlesen