Sealife DC2000 Test

(Digitalkamera ab 20 Megapixeln)
  • ohne Endnote
  • 4 Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Kompaktkamera
  • Anwendungsbereich: Unterwasser
  • Auflösung: 20 MP
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Sealife DC2000

    • unterwasser

    • Ausgabe: 4/2018
    • Erschienen: 03/2018
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Mit einer Fotoauflösung von 20 Megapixeln, Full-HD-Videoauflösung (1080p mit 60 fps) und einem RAW-Speicherformat bekommt man ein sehr gutes ‚Werkzeug‘ in die Hand. ... Schnelle Schnappschüsse bekommt man nur, wenn man im JPG-Format ‚schießt‘. Beim Filmen offenbarte der Autofokus größere Schwierigkeiten beim Fokussieren von bewegten Motiven, die ihre Distanz varrierten. Das Scharfstellen gelang nicht immer ...“

    • TAUCHEN

    • Ausgabe: 2/2018
    • Erschienen: 01/2018
    • 10 Produkte im Test
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... die Kamera lässt sich mit der Schutzhülle ... selbst mit Trockentauchhandschuhen sicher bedienen. Full-HD-Video mit 60 Bilder pro Sekunde, RAW, Bildstabilisation und ein 1-Zoll-Bildsensor von Sony heben die ‚DC2000‘ aus dem Mittelfeld heraus. ... Das Ausbauprogramm ist enorm. ... Vernünftig ist es, den zugehörigen Weitwinkelkonverter gleich mit zu erwerben, seine Bildqualität überzeugt.“

    • digitalkamera.de

    • Erschienen: 07/2018
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Stärken: passable Bildqualität; hilfreiche WLAN-Funktionen; gute Handhabung auch mit Unterwassergehäuse; Tauchgänge bis 60 Meter Tiefe möglich.
    Schwächen: unpraktische Menüführung; eingeschränkte Effekt-Funktionen; recht träger Autofokus; kein Schnäppchen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Digital Photography Review

    • Erschienen: 06/2018
    • 7 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Was uns gefällt: gute Bildqualität dank 1-Zoll-Sensor; vergleichsweise hohe Lichtstärke; unterstützt RAW-Format.
    Was uns missfällt: recht kurze Akkulaufzeit; keine GPS-Funktionen; Serienbildaufnahme auf 10 Schuss begrenzt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Sealife DC2000

  • Sealife SL740 DC2000 Unterwasserkamera schwarz/rot

    SeaLife die modernste Kamera Genießen Sie die volle kreative Freiheit mit SeaLife Der neue DC2000 digitale ,...

  • SeaLife DC 2000 KAMERA (OHME UW GEHAEUSE) (SL74001)

    SeaLife DC 2000 KAMERA (O. GEHAEUSE) (SL74001)

  • Sealife Sea Dragon DC2000 20 MP UW Unterwasserkamera Modell 2019

    Sealife Sea Dragon DC2000 20 MP UW Unterwasserkamera Modell 2017

  • SeaLife DC 2000 UW Camera - SL740

    DC 2000 UW CAMERA Volle kreative Freiheit mit der neuen DC 2000 digital underwater camera von SeaLife ! ,...

  • Sealife SL740 DC2000 Unterwasserkamera schwarz/rot

    SeaLife die modernste Kamera Genießen Sie die volle kreative Freiheit mit SeaLife Der neue DC2000 digitale ,...

  • Sealife Dc2000 Sl740 Unterwasserkamera mit 20 Megapixel Underwater Camera

    Sealife Dc200 Digitale Unterwasserkamera20 MP 1 Zoll Bildsensor, Full HD - Video, RAW - Format und 3 Zoll ,...

  • Sealife SL740 DC2000 Unterwasserkamera schwarz/rot

    SeaLife die modernste Kamera Genießen Sie die volle kreative Freiheit mit SeaLife Der neue DC2000 digitale ,...

Kundenmeinungen (2) zu Sealife DC2000

2 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0

Datenblatt zu Sealife DC2000

Sensor
Auflösung 20 MP
Sensorformat 1"
ISO-Empfindlichkeit 125 - 25.600
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 31mm
Maximale Blende f/1,8
Minimale Blende f/11
Ausstattung
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung vorhanden
Konnektivität
WLAN vorhanden
NFC fehlt
Bluetooth vorhanden
GPS fehlt
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Displayauflösung 920000px
Klappbares Display fehlt
Klapp- & schwenkbares Display fehlt
Touchscreen fehlt
Sucher fehlt
Filter & Modi
Beauty-Modus fehlt
HDR-Modus vorhanden
Panorama-Modus fehlt
Effektfilter vorhanden
Video
Bildrate (Full-HD) 60 B/s
Videoformate MOV
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • MicroSD
  • MicroSDHC
  • MicroSDXC
Bildformate
  • JPEG
  • RAW
Gehäuse
Outdoor-Tauglichkeit
Staub-/Spritzwasserschutz vorhanden
Stoßfest vorhanden
Wasserdicht vorhanden
Größe & Gewicht
Breite 116 mm
Tiefe 36 mm
Höhe 67 mm
Gewicht 234 g

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Die Unerschütterlichen TAUCHEN 2/2018 - Nicht selten wird beim Service auch ein Probedrucktest gemacht. Wenn die Kamera dann dicht ist, rückt ein kostenloser Ersatz in weite Ferne. Mit wasserdichten Kompaktkameras arbeitet man vorzugsweise mit ISO 200, setzt den Weißabgleich auf Auto, die Bildfolge auf Einzelbild, den AF ins Zentrum und den Modus auf Programmautomatik, was bei Outdoor-Kameras die Regel ist. …weiterlesen


Schöne Seiten camera 1/2013 (Dezember/Januar) - die grafische Komposition geht über strukturelle Fülle bis zur seriellen Reihung und fast chaotischer Unordnung. Das Ganze wurde fotografiert mit einer Holga 120 S - der Kamera, von der man in Kauf nimmt, dass sie technische Fehler produziert. Fehler, die man einer gewissen "Rustikalität" halber gerne im Bild akzeptiert, auch in bewusster Abgrenzung gegen die dominierende Philosophie des technisch perfekten Bilds. …weiterlesen


12 Kompakte und drei Megazooms COLOR FOTO 6/2007 - Durch die winzigen Bedienelemente erschwert die Kodak V803 allerdings eine zügige Bedienung. Fuji Finepix A800 Trotz des geringen Preises von 160 Euro verarbeitet Fuji im günstigsten Modell des Tests seinen 8-Megapixel-Super-CCD mit einer Diagonalen von 1/1,6 Zoll, wie in der F40. Das vergrößert die Pixelfläche und reduziert das Bildrauschen. Das kompakte Kunststoffgehäuse erweckt einen stabilen Eindruck und liegt gut in der Hand, wird aber wohl nie einen Designpreis erhalten. …weiterlesen


Geraffte Fotos fotoMAGAZIN Nr. 3 (März 2013) - Findige Zubehör-Hersteller haben spezielle Stativköpfe und Schienen entwickelt, mit denen sich die Kamera motorgesteuert bewegen lässt. Die sind allerdings recht kostspielig. Mit etwas Erfahrung und großer Sorgfalt kann es sogar gelingen, ohne technische Hilfsmittel größere Distanzen während der Aufnahme zu überbrücken. Dafür wird das Stativ nach jeder Aufnahme um ungefähr die gleiche Länge in die gewünschte Richtung weitergerückt. …weiterlesen


6 Kompaktkameras im Test - Alle zeigen Bildrauschen Die Zeitschrift ''Macwelt'' hat sechs kompakte Kameras getestet, die alle ein Objektiv mit echtem Weitwinkel bieten. Außerdem sollten alle Kandidaten einen möglichst großen Monitor aufweisen. Einmal mehr stellte sich heraus, dass die hohe Auflösung der aktuellen Kameramodelle zu erhöhtem Bildrauschen führt. Daher bestätigt auch die ''Macwelt'', dass ältere Kameras mit einer Auflösung von sechs bis acht Megapixeln bessere Bildergebnisse erzielen – besonders bei hohen Empfindlichkeiten.