• ohne Endnote

  • 1 Test

21 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auf­lö­sung: 16 MP
Mehr Daten zum Produkt

Sealife Micro 3.0 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Im Fühlinger See konnte die Kamera im Nahbereich mit Kunstlicht scharfe, gut belichtete Bilder liefern. Weitwinkelaufnahmen waren uns nur im Pool möglich und funktionierten bis zu einem Objektabstand von knapp über einem Meter gut. Darüber hinaus benötigt man Lichtarme, die flexibler sind und weiter gespreizt werden können. Über Wasser müssen sich Fotografierende viel bewegen. Eine Zoomfunktion gibt es nicht. ...“

Testalarm zu Sealife Micro 3.0

zu Sealife Micro 3.0

  • Sealife Micro 3.0 64GB
  • Sealife Unterwasserkamera Micro 3.0 - SL550
  • Sealife Unterwasserkamera Micro 3.0 - SL550
  • SeaLife MICRO 3.0 Unterwasser-Kamera 4K Ultra HD
  • Sealife Micro 3.0 64GB
  • SeaLife MICRO 3.0 64 GB Unterwasserkamera mit Gehäuse und WiFi NEU !!
  • PreisHammer by ATLANTIS - Sealife Unterwasserkamera Micro 3.0
  • Sealife micro 3.0 Unterwasser 4K Ultra HD Videos - farbenprächtige Fotos - 64 GB
  • Sealife Unterwasser Kamera Micro 3.0 - 64GB, 4k Ultra HD, wasserdicht bis 60 m

Kundenmeinungen (21) zu Sealife Micro 3.0

4,3 Sterne

21 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
14 (67%)
4 Sterne
3 (14%)
3 Sterne
2 (10%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (5%)

4,3 Sterne

21 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Micro 3.0

Unter­was­ser­ka­mera mit Weit­win­kel­ob­jek­tiv und reich­lich Spei­cher­platz

Stärken
  1. einfache Bedienung
  2. gute Bild- und Videoauflösung
  3. Aufnahme im RAW-Format möglich
  4. dauerhaft wasserdichtes Gehäuse
Schwächen
  1. Akkulaufzeit nur drei Stunden

Die Sealife Micro 3.0 ist die dritte Generation einer wasserdichten Kamera, die ohne die Nutzung eines zusätzlichen Unterwassergehäuses Tauchgänge bis zu einer Tiefe von 60 Metern erlaubt. Die Energieversorgung erfolgt über einen wiederaufladbaren Akku, dessen Laufzeit vollgeladen rund drei Stunden betragen soll. Das hört sich wenig an, reicht für einen Tauchgang aber aus. Die Bild- und die Videoauflösung sind mit 16 Megapixel beziehungsweise 4K hoch genug für eine unverpixelte Wiedergabe auf großen Monitoren. Fotos können im Rohdaten-Format (RAW) aufgenommen werden. Dadurch lassen sich selbst bei Über- und Unterbelichtung mit der Bildbearbeitung noch Details herausholen. RAW-Dateien benötigen allerdings mehr Speicher. Dieser ist mit einer Kapazität von 64 Gigabyte bereits integriert. Das reicht für mehr als 7.500 Bilder mit 16 Megapixeln oder 90 Minuten Videos in 4K. Laut Kunden ist die Bedienung der Kamera selbst mit Neoprenhandschuhen angenehm.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Sealife Micro 3.0

Typ Kompaktkamera
Empfohlen für Ambitionierte Fotografen
Sensor
Auflösung 16 MP
Sensorformat 1/2,3"
ISO-Empfindlichkeit 100 - 3200
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 19mm
Maximale Blende f/2,8
Ausstattung
Gesichtserkennung fehlt
Konnektivität
WLAN vorhanden
NFC fehlt
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
Blitz
Integrierter Blitz fehlt
Display & Sucher
Displaygröße 2,4"
Displayauflösung 260000px
Klappbares Display fehlt
Klapp- & schwenkbares Display fehlt
Touchscreen fehlt
Filter & Modi
Beauty-Modus fehlt
HDR-Modus fehlt
Panorama-Modus fehlt
Video
Videoauflösung (Max.) 4K/Ultra HD
Bildrate (4K) 30 B/s
Bildrate (Full-HD) 120 B/s
Videoformate
  • MPEG-4
  • H.264
Speicherung
Bildformate
  • JPEG
  • RAW
Gehäuse
Outdoor-Tauglichkeit
Stoßfest vorhanden
Wasserdicht vorhanden
Größe & Gewicht
Breite 107 mm
Tiefe 54 mm
Höhe 74 mm
Gewicht 329 g
Weitere Produktinformationen: Interner Speicher: 64 GB.
Maximale Tauchtiefe: 60 Meter.