Scott Leap Test

(Fahrradbrille)
  • Gut (1,9)
  • 11 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Gestell-Typ: Balkenbrille
  • Erhältliche Schutzstufen: S0 (0-20% Tönung), S1 (20-57% Tönung)
  • Eigenschaften: UV-Schutz, Verspiegelt, Wechselgläser
  • Ergonomie: Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
  • Typ: Fahrradbrille
  • Geeignet für: Herren, Damen
Mehr Daten zum Produkt

Tests (11) zu Scott Leap

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 7/2015
    • Erschienen: 06/2015
    • Produkt: Platz 11 von 14
    • Mehr Details

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    „Trotz fehlender Verstellmöglichkeiten sitzt die Leap recht komfortabel. Die Scheiben schlossen bei einigen Testern schlecht mit der Wangenpartie ab. Einfacher Scheibenwechsel. Keine Ersatzscheiben erhältlich.“

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 03/2015
    • 15 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (66 von 100 Punkten)

    „Die Leap von Scott bietet neben dem günstigsten Preis auch ein sehr gutes Gesamtpaket aus Tragekomfort, Sichtfeld und sehr gutem Windschutz.“

    • RennRad

    • Ausgabe: 10/2013
    • Erschienen: 09/2013
    • 20 Produkte im Test
    • Seiten: 9
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Die Leap trägt sich sehr leicht und angenehm und passt - im Gegensatz zu vielen anderen Sport- und Radbrillen - auch auf weniger breite Gesichter. Nasensteg und Bügelenden sind aus sehr weichem Material und sorgen auch bei langen Einheiten für ein gutes Tragegefühl. Die Gläser sind hochwertig und bieten ausreichend Schutz vor UV-Strahlen. Sehr positiv ist uns das weite freie Sichtfeld aufgefallen. ...“

    • World of MTB

    • Ausgabe: 2/2013
    • Erschienen: 01/2013
    • 20 Produkte im Test
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Gute Brille mit angenehmer Passform und hervorragendem Sichtfeld. Doch die fehlende Möglichkeit, die Gläser austauschen zu können, dürfte für Vielfahrer zum Ausschlusskriterium werden.“

    • TOUR

    • Ausgabe: 8/2018
    • Erschienen: 08/2018
    • 10 Produkte im Test
    • Mehr Details

    Note:2,2

    „Sitzt relativ hoch und lässt dadurch trotz großer Scheibe etwas Zugluft passieren; die Bügel sind großartig gummiert und liegen gut an, dafür ist der Nasensteg etwas wackelig; sehr einfacher Glaswechsel; optische Güte, Kontrast und Kratzfestigkeit sind sehr gut; aufgrund der leicht aufhellenden Tönung eher für wechselhaftes Wetter geeignet.“

    • bike

    • Ausgabe: 7/2018
    • Erschienen: 06/2018
    • 18 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „gut“

    „Die günstigere Scott sitzt dank stark gummierter Bügel und Nasenstege sehr sicher und komfortabel, aber auch etwas hoch im Gesicht. Die Sicht ist gut, an den Wagen zieht es aber rein. Die Filterfarbe ist top für wechselhafte Bedingungen und erhöht sichtbar die Kontraste. Der Filterwechsel gelingt mit etwas Übung ohne Probleme.“

    • triathlon

    • Ausgabe: Nr. 151 (Juli 2017)
    • Erschienen: 06/2017
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Beim Fahren bemerkt man die Brille fast nicht mehr - im positiven Sinn. Das getönte Glas sorgte bei Sonne und auch bei Schatten für ausgezeichnete Sicht, nur bei starker Bewölkung wurde es etwas dunkel. Für solche Fälle liefert Scott ein klares Glas mit, sodass man mit der Leap bei jedem Wetter gut ausgestattet ist.“

    • triathlon training

    • Ausgabe: Nr. 50 (März/April 2015)
    • Erschienen: 02/2015
    • 12 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Weder Steg noch Bügel sind verstellbar. Wenn die Brille passt, sitzt sie aber sehr bequem und störfrei. Die Scheibe lässt sich leicht und - mit etwas Routine - fast ohne Fingerabdrücke auf dem Glas wechseln.“

    • Enduro Mountainbike Magazin

    • Einzeltest
    • Erschienen: 10/2014
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Kaufempfehlung“

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 10/2013
    • Erschienen: 09/2013
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: schnell nachtönende Gläser; sitzt gut, ohne zu drücken; guter Windschutz.
    Minus: für grelles Licht zu helle Tönung.“

    • triathlon

    • Ausgabe: Nr. 112 (Juli 2013)
    • Erschienen: 06/2013
    • 16 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Der Hersteller lobt die Brille als extrem helmkompatibel aus. Bei sehr straffen Zeitfahrdeckeln passt sie zwar drunter, das Anziehen ist aber etwas hakelig. Der obere Rand und die Nasenpads sind auf dem Bike im Blickfeld. Eher fürs Training geeignet - da aber top fürs Rad und Laufen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Scott Sports Leap

  • Scott Leap Fahrrad Wechelscheiben Brille weiß

    Scott's Anspruch, die besten Produkte am Markt zu entwickeln, spiegelt sich auch in unserer Sonnenbrillen - ,...

  • Scott Sportbrille Leap Schwarz

    Die SCOTT Leap Sonnenbrille ist eine neue multifunktionale Sportbrille von herausragendem Komfort und überzeugt durch ,...

  • Scott Sungl Leap white glossy/black gn ch e + cl (4752303)
  • Scott LEAP Rad-/ Sportbrille schwarz + 1 Wechselglas (266009) - schwarz

    Die Scott LEAP Sonnenbrille ist eine neue multifunktionale Sportbrille von herausragendem Komfort und ' ,...

  • Scott Sportbrille Leap Schwarz glänzend - Red Chrome Amplifier

    GutscheincodeDie Scott Leap ist eine multifunktionale Sportbrille mit optimalem Tragekomfort und überzeugt durch ihr ,...

  • Brille SCOTT mod. Sprung Neon rot/schwarz Linse rot Chrome/GLASSES Rot/b

    Brille SCOTT mod. Sprung Neon rot / schwarz Linse rot Chrome / GLASSES Rot / b

Datenblatt zu Scott Leap

Eigenschaften UV-Schutz, Wechselgläser, Verspiegelt
Ergonomie Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
Erhältliche Schutzstufen S0 (0-20% Tönung), S1 (20-57% Tönung)
Filterfarben Blau, Grau
Geeignet für Damen, Herren
Gestell-Typ Balkenbrille
Typ Fahrradbrille
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: S2-I-238999

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Von 0 auf 100 RennRad 10/2013 - Die Gläser sind hochwertig und bieten ausreichend Schutz vor UV-Strahlen. Sehr positiv ist uns das weite freie Sichtfeld aufgefallen. Da stören weder Steg noch ein unterer Rahmen. Die Verarbeitung erscheint hochwertig. Im Test ist kein Mangel aufgetreten. Die Scott Leap wird mit einem Mikrofasertuch in einem optimal zu transportierenden kleinen Softcase geliefert. Sugoi RPM Jacket Regenrüstung Was die Rüstung für Ritter war, ist Funktionskleidung für Radfahrer: Schutz. …weiterlesen


Den Durchblick behalten World of MTB 2/2013 - Rahmen Für den Glaswechsel und auch das Sichtfeld sind Brillen, die lediglich einen oben durchgehenden Rahmen besitzen, am praktischsten. Mit der Jawbone hat Oakley allerdings eine Brille mit komplettem Rahmen im Programm, bei dem der Glaswechsel fast noch besser von der Hand geht. Belüftet Einige Gläser sind belüftet und besitzen, meist im oberen Bereich, kleine Aussparungen zwischen Glas und Rahmen, um Luft zwischen Brille und Kopf zirkulieren zu lassen. …weiterlesen