S Health Produktbild
  • Befriedigend 3,5
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Befriedigend (3,5)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Art: Fit­ness + Gesund­heit
Plattform: Android
Kosten: Kos­ten­lo­ser Dow­n­load
Mehr Daten zum Produkt

Samsung S Health im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,46)

    Platz 3 von 4

    „Liegt bei Schritten und Distanz daneben und bietet kaum Funktionen. Wenigstens die Optik überzeugt.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung S Health

Art Fitness + Gesundheit
Plattform Android
Kosten Kostenloser Download

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung S Health können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Auf Nummer sicher

Stiftung Warentest 2/2016 - Theoretisch könnten sie den Nutzer detailliert ausforschen. Wir haben die Datenströme untersucht, die sie senden. Sehr kritisch: 360 Security, AMC, CM Security, und Trustlook versenden an Dritte unverschlüsselt persönliche Daten wie eindeutige Gerätekennungen und auf dem Gerät installierte Apps. Bei Lookout und McAfee konnten wir den Datenstrom nicht entschlüsseln. Alle Sicherheits-Apps sind zunächst kostenlos im Google-Play-Store herunterzuladen. …weiterlesen

So gut schützen Security-Apps im Unternehmen

com! professional 1/2016 - McAfee bietet sein Schutzkonzept für mobile Geräte in verschiedenen Unternehmenslösungen an. Bei dem Stand-alone-Produkt McAfee VirusScan Mobile Security wird neben der Schutz-App McAfee Enterprise Mobility Management eingesetzt und als Verwaltungs-Server der Mc Afee ePolicy Orchestrator genutzt. In den weiteren serverbasierten Lösungen McAfee Complete Endpoint Protection for Business und for Enterprise sowie Endpoint Protection for SMB ist die mobile Schutzkomponente bereits integriert. …weiterlesen

Sie haben Ihr Ziel erreicht

Konsument 2/2015 - Falls möglich, sollte man sein Smartphone also an das Autoradio anschließen. Die Verwendung eines Mobiltelefons beim Fahren ohne Halterung und Freisprecheinrichtung ist in den meisten Ländern ohnehin nicht zulässig. Entscheidend für ein Navigationssystem ist selbstverständlich die Qualität des Kartenmaterials. Der Autor wurde vor Jahren selbst einmal auf verschneiten Forstwegen durch den Thüringer Wald nach Berlin geleitet, obwohl die neu eröffnete Autobahn direkt daneben verlief. …weiterlesen

Was geht?

Computer Bild 19/2015 - Bei der Hatz im Hamsterrad zwischen Job, Familie und Freunden kommt eins schnell zu kurz: der Sport! Das macht Schrittzähler-Apps gerade für Sportmuffel verlockend: Auf dem Weg nach Hause ein paar Hundert Meter zu Fuß gehen, mal die Treppe statt den Aufzug nehmen - und sich später mit gutem Gewissen aufs heimische Sofa werfen? …weiterlesen

Shadowmatic

MAC LIFE 3/2015 - Die Anzeige unten in der Mitte gibt einen Anhaltspunkt, wie nahe Sie dem Ziel sind. Mit dem Kreis unten links wählen Sie, welches Teil Sie bewegen möchten. Halten Sie Ihn gedrückt, werden alle Teile auf einmal bewegt. Shadowmatic unterstützt den Gyrosensor, wodurch die 3D-Ansicht noch räumlicher wirkt. Insgesamt ist das Erscheinungsbild des Spiels sehr gelungen und erinnert nicht zuletzt wegen der sehr entspannten Soundkulisse an die Zenbound-Reihe. …weiterlesen

Videoschnitt am Tablet

E-MEDIA 14/2014 - Doch mit der Verbreitung von Tablets entsteht auch das Bedürfnis, Videos auf ebendiesen zu schneiden, die Frage ist nur: Ist das überhaupt möglich, und falls ja, wie gut? E-MEDIA hat den Vergleich gemacht und CyberLinks Schnittsoftware PowerDirector 12 Ultra am PC mit der seit kurzem erhältlichen PowerDirector Mobile-App verglichen. Die PC-Software. PowerDirector 12 Ultra ist ein ausgewachsenes Schnittprogramm für Einsteiger und Hobbyfilmer mit etwas Erfahrung im Videoschnitt. …weiterlesen

Coole Apps

connect 1/2014 - Schneehöhen.de Top: Die Gratis-App für Android und iOS liefert Infos zu Schneelage, Wetter, befahrbaren Pisten und Skipass-Preisen für über 750 Skigebiete weltweit. Dazu gibt's über 200 Livecams und 200 Pistenpläne. Alpenguide Skitouren Wer abseits der üblichen Pfade fahren will, ist mit dem Ski-Tourenguide vom Bruckmann-Verlag gut bedient. Die Android- und iOS-App zeigt Touren mit Karten- und Bildmaterial und arbeitet auch offline. …weiterlesen

Lösch-Apparat

Computer Bild 9/2013 - eintreffen. Aber das ständige Gepiepe nervt auf Dauer. Wesentlich dezenter und trotzdem effektiv arbeitet LED Blinker Pro. Die App signalisiert neue Nachrichten und verpasste Anrufe mit dezenten Blinkzeichen. Hat das Handy eine Signal-LED am Gehäuserand, blinkt dieses Licht. Fehlt diese Signal-Leuchte, wendet die App einen Trick an: Nachrichten und Anrufe werden mit einem farbigen Punkt auf dem ansonsten abgedunkelten Display angezeigt. …weiterlesen

Kleines Geld

connect 5/2012 - Etwas störend: Die aufpreispflichtigen Funktionen sind im Menü trotzdem vorhanden - klickt man sie an, erscheint eine Fehlermeldung mit dem Hinweis, doch bitte das Upgrade zu kaufen. Das kann ziemlich nerven. Ohne Reiseführer Unterwegs machte der Falk Navigator auch ohne Zusatz-Apps eine gute Figur. Vor allem die gelungene Cockpit-Ansicht unten, aber auch Kartengrafik und die Sprachausgabe können ohne weiteres mit den Besten mithalten. …weiterlesen

Die besten Apps für die Reise

iPhone & more 3/2010 - Europa wächst zusammen und einst ferne Reiseziele sind nur noch wenige Flugstunden und ein paar Euro entfernt. Da lohnt ein Trip nach Barcelona allemal. Die Stadt hat in der Tat viele Besonderheiten zu bieten und schreit geradezu nach einer ausgedehnten Tour. iGuide2 Barce- lona – Travel Guide hilft dem orientierungslosen Besucher und zeigt ihm die Monumente, Hotels und Restaurants. Dazu gibt es eine Topliste mit besonderen Sehenswürdigkeiten und einige Routenvorschläge. …weiterlesen

Der große Sicherheits-Check

PC-WELT 7/2013 - Notdürftig kann man sich mit TAN-Generatoren behelfen. Diese verfügen über Fotozellen auf der Rückseite, die man bei einer Überweisung auf den Bildschirm halten muss. Dort läuft ein Leuchtcode ab, der die Daten für die TAN überträgt. Allerdings funktioniert das an einem Handybildschirm nicht besonders komfortabel. Bequemer soll es in Kürze mithilfe des TAN-Generators Cyber Jack Wave von Reiner-SCT klappen. …weiterlesen

Das PC-Welt WLAN-Service-Pack

PC-WELT 6/2013 - Bei ausgehenden Gesprächen haben Sie die Wahl, über welches Netz Sie diese führen wollen. Fritz App Media: Diese App erleichtert den Zugriff vom Smartphone und Tablet auf die Mediendateien eines an die Fritzbox angeschlossenen USB-Speichers. Außerdem ist es möglich, die Multimedia-Daten an Fernseher sowie Audiogeräte weiterzureichen, die den DLNA-Standard unterstützen, und die Wiedergabe über das Android-Gerät zu steuern. …weiterlesen

Mehr Speicher dank Cloud-Diensten

PC-WELT 11/2013 - Weil die Daten beim Cloud Speicher außerhalb der eigenen vier Wände auf einem Online Server gespeichert werden, genügt ein Internetzugang, um Do kumente abzurufen und neue abzulegen. Auf dem PC erfolgt der Zugriff im Browser bezie hungsweise im Windows Explorer, für An droid und iOS gibt es Gratis Apps. Mit ihnen kann man Dokumente, Bilder, Videos und Musik am Smartphone öffnen, auf das Gerät kopieren und auch hochladen. …weiterlesen