Gut

1,9

Note aus

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 17.08.2021

Mit der zwei­ten Ite­ra­tion klappt‘s schon bes­ser

Passt das Galaxy Z Flip 3 5G zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Samsung Smartphone, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. zusammengeklappt konkurrenzlos kompakt
  2. ansehnliches AMOLED-Display mit 120 Hz
  3. praktisches Zusatzdisplay
  4. deutlich robuster als der Vorgänger

Schwächen

  1. geringe Akkukapazität
  2. Falz im geöffneten Zustand klar sichtbar
  3. vergleichsweise schwache Kameras
  4. Ladegerät nicht im Lieferumfang

Varianten von Galaxy Z Flip 3 5G

  • Galaxy Z Flip 3 5G (256GB)

    Galaxy Z Flip 3 5G (256GB)

  • Galaxy Z Flip 3 5G (128GB)

    Galaxy Z Flip 3 5G (128GB)

Nachfolgeprodukt Galaxy Z Flip4

Samsung Galaxy Z Flip 3 5G im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 07.01.2022 | Ausgabe: 2/2022
    • Details zum Test

    „gut“ (80 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ungenügend“

    Getestet wurde: Galaxy Z Flip 3 5G (128GB)

    „... Mit Blick auf die Ausstattung erreicht das Flip nicht ganz das Spitzenniveau, das man von einem 1000-Euro-Phone erwartet. ... Das kompakte Flip3 entfaltet aber mit 6,7 Zoll ein überraschend großes XXLFormat, das nur noch von wenigen Smartphones übertroffen wird. Beim Prozessor setzt Samsung auf den Qualcomms Snapdragon 888, der eine starke Performance und eine umfassende Connectivity von 5G bis NFC bereitstellt.“

  • „gut“ (2,20)

    Platz 4 von 7
    Getestet wurde: Galaxy Z Flip 3 5G (256GB)

    Pro: das Klappdesign ist einzigartig; großer Bildschirm, wenn ausgeklappt; sehr kompakt, wenn eingeklappt; schönes Display.
    Contra: wenig überzeugende Ausdauer; Bildschirm anfällig gegen Kratzer - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (2,1)

    Platz 10 von 18
    Getestet wurde: Galaxy Z Flip 3 5G (128GB)

    Grundfunktionen (30%): „gut“ (1,6);
    Kamera (20%): „gut“ (2,3);
    Display (15%): „sehr gut“ (1,3);
    Handhabung (15%): „gut“ (1,6);
    Akku (15%): „befriedigend“ (3,5);
    Stabilität (5%): „befriedigend“ (3,3).

    • Erschienen: 06.11.2021 | Ausgabe: 24/2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Galaxy Z Flip 3 5G (128GB)

    „Das kleine Galaxy Z Flip3 ist ein feines Stück Technik. ... Smartphone zusammenklappen und in die kleinste Tasche stecken, das hat was. Mit dem Wasserschutz ist das neue Flip besser gegen den rauen Alltag geschützt.“

  • „gut“ (386 von 500 Punkten)

    26 Produkte im Test
    Getestet wurde: Galaxy Z Flip 3 5G (128GB)

    „... die objektiven Testergebnisse passen nur bedingt zu dem hohen Anspruch. Mit Blick auf die Ausstattung erreicht das coole Flip nicht ganz das Spitzenniveau, das man in dieser Preisklasse erwarten kann. Aber wie das Beispiel eines nicht unbedeutenden Wettbewerbers aus Cupertino zeigt, muss die reine Hardware-Ausstattung nicht unbedingt dem aufgerufenen Verkaufspreis entsprechen, um große Stückzahlen absetzen zu können. ...“

    • Erschienen: 03.11.2021 | Ausgabe: 12/2021
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Getestet wurde: Galaxy Z Flip 3 5G (128GB)

    „Plus: Tolle Klappfunktion (auch als Stativ nutzbar), Selfiefunktion mit Frontmonitor, scharfes Display, gute Bildqualität, ordentliche Bedienung, viele Einstellungen.
    Minus: Kein Teleobjektiv, Farben in der Automatik leicht übersättigt, etwas störende Delle auf dem Display durch die Klappfunktion.“

  • „sehr gut“ (86%)

    Preis/Leistung: „gut“

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: Galaxy Z Flip 3 5G (256GB)

    „Pro: Sehr gute Leistungswerte; Außendisplay sinnvoll verbessert; Hochwertige Verarbeitung.
    Con: Akkulauf- und Ladezeit schwach; Keine Telelinse im Kamerasetup.“

    • Erschienen: 13.09.2021 | Ausgabe: 17/2021
    • Details zum Test

    „gut“ (76%)

    „Das Galaxy Z Flip 3 5G ist technisch nicht das beste Smartphone, die Bauweise bedingt einige Kompromisse beim Akku und der Kamera. Doch es ist das erste voll alltagstaugliche Falt-Smartphone und ein echter Hingucker. Mit dem gesunkenen Preis wird es so manchen überzeugen können.“

  • „gut“ (386 von 500 Punkten)

    Platz 2 von 2
    Getestet wurde: Galaxy Z Flip 3 5G (128GB)

    „Plus: kompakte und einzigartige Bauform in vielen Farben; Haptik und Verarbeitung auf dem Niveau eines klassischen Top-Smartphones; wasserfest nach IPX8; 1 Jahr Versicherungsschutz; 6,7-Zoll-OLED mit 120 Hertz; Power-Prozessor; System mit an den Formfaktor angepassten Extras und Update-
    Garantie über drei Jahre.
    Minus: kein Netzteil im Lieferumfang; empfindliche Displayoberfläche mit sichtbarer Falz; relativ kurze Akkulaufzeit.“


    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 12/2021 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 20.09.2021
    • Details zum Test

    „gut“ (86%)

    Getestet wurde: Galaxy Z Flip 3 5G (128GB)

    Stärken: hohe Bildschirmhelligkeit; OLED-Technologie; schnelles Panel mit 120 Hertz; gute Kameraperformance; flüssiges System; IP-zertifizierter Schutz gegen Wasser.
    Schwächen: kein Kartenleser; mäßige Ausdauer; veralteter USB-Standard. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 03.09.2021
    • Details zum Test

    „gut“ (2,1)

    Preis/Leistung: 4,0

    Getestet wurde: Galaxy Z Flip 3 5G (128GB)

    Pro: kompakte und leichte Bauweise; praktischer Klappmechanismus; helles, gut ablesbares Haupt-Display; Funktionalität des Außendisplays; flotte Performance; insgesamt gute Kameraqualität (v.a. Details, Farbdarstellung, Rauschverhalten).
    Contra: magere Akkulaufzeiten; fehlende Speichererweiterung; Kamera nur Mittelmaß im Vergleich zu anderen High-End-Modellen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 27.08.2021
    • Details zum Test

    „gut“ (1,6)

    Preis/Leistung: „sehr teuer“ (5,4)

    Getestet wurde: Galaxy Z Flip 3 5G (128GB)

    Pro: praktisches Zusatzdisplay; hervorragendes Hauptdisplay (v.a. Farbdarstellung, Helligkeit, Bildwiederholrate); starke Performance; wasserdichtes Gehäuse; guter Faltmechanismus; hochwertige Verarbeitung; kompakte Abmessungen im zugeklappten Zustand; bei Tageslicht detailreiche Fotos; praktischer Mini-Display-Sucher; aktuelle Schnittstellen-Ausstattung.
    Contra: etwas schwacher Akku; insgesamt nur mittelmäßige Kameraqualität (v.a. bei wenig Licht); gewöhnungsbedürftige Falz; kein kabelloses Laden; hoher Kaufpreis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (2,00)

    Platz 2 von 2
    Getestet wurde: Galaxy Z Flip 3 5G (256GB)

    Stärken: schönes Faltkonzept mit kompakten Abmessungen; schnelle Performance; gelungene Fotos; klasse Bildschirm; wasserdicht.
    Schwächen: ausbaufähige Ausdauer; langsames Aufladen; Zoom nur bedingt brauchbar. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 09.09.2021
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    "Best Buy"

    Pro: robustes und Wasser-geschütztes Gehäuse; angenehme Handhabung; insgesamt überzeugende Displays (v.a. Helligkeit, Kontrast); hervorragende Performance; ordentliche Kameraqualität, auch bei schwachem Licht; gute 4K-Videoaufnahmen; moderater Kaufpreis für Foldable.
    Contra: mittelmäßige Akkulaufzeiten; kein Staubschutz; etwas fragil wirkendes Innen-Display; durchschnittliche Farbdarstellung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 27.08.2021
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: günstigerer Preis als beim Vorgänger; gute technische Daten; raffiniertes Design; gelungenes Display; Performance auf Flaggschiff-Niveau.
    Contra: kein Teleobjektiv; mittelmäßiger Akku; das Außendisplay hat immer noch wenig Mehrwert. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 20.08.2021
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: das bisher günstigste faltbare Smartphone; auffälliges Design mit ordentlicher Aufklappfunktion; wasserfest nach IPX8; schöner Hauptbildschirm mit hoher Helligkeit und Farbkraft.
    Contra: begrenzte Akkulaufzeit; recht langsames Laden; die Flexibilität und Qualität der Kamera wird dem Preis nicht gerecht; schlechte Bildformate bei Selfies mit geschlossenem Handy. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Samsung Galaxy Z Flip 3 5G

zu Samsung Galaxy Z Flip 3 5G

  • Samsung Galaxy Z Flip 3 5G 128GB schwarz Dual SIM EU
  • Samsung Galaxy Z Flip 3 5G, 128GB Smartphone (17,03 cm/6,7 Zoll,
  • Samsung Galaxy Z Flip3 5G LTE 128GB SM-F711B Phantom Black Android Smartphone
  • Samsung Galaxy Z Flip3 5G 128GB Phantom Black Brandneu SM-F711BZKAEUB
  • SAMSUNG Galaxy Z Flip3 5G NE 256 GB Phantom Black Dual SIM
  • Samsung Galaxy Z Flip 3 5G, 128GB Smartphone (17,03 cm/6,7 Zoll,
  • Samsung Galaxy Z Flip3 5G Dual Sim 128GB Phantom Black
  • Samsung Galaxy Z Flip3 5G Dual Sim 128GB Phantom Black
  • Samsung Galaxy Z Flip3, 128 GB Phantomschwarz
  • Samsung Galaxy Z Flip3 5G 128GB Phantom Green
  • Samsung Galaxy Z Flip3 5G | 8 GB | 128 GB | Dual-SIM | Phantom Black
  • Samsung Galaxy Z Flip3 5G | 8 GB | 128 GB | Dual-SIM | Phantom Green
  • Exzellent: Samsung Galaxy Z Flip3 5G | 8 GB | 128 GB | Dual-SIM | Phantom Black
  • Samsung Galaxy Z Flip 3 5G | 128 GB | Dual-SIM | Phantom Cream
  • Samsung Galaxy Z Flip3 5G F711B Smartphone 128GB Schwarz Phantom Black
  • Samsung Galaxy Z Flip3 5G F711B Android Smartphone 128GB Phantom Cream
  • Samsung GZF3 5G 128 Green SM-F711BZGAEU
  • Samsung Galaxy Z Flip 3 5G 128GB cream Dual SIM
  • Samsung Galaxy Z Flip3 5G Smartphone Lavender 128GB Dual-SIM Android 11.0 F711B
  • Samsung F711B Galaxy Z Flip3 5G 128 GB grün Android Smartphone 6,7\ Display"

Kundenmeinungen (1.571) zu Samsung Galaxy Z Flip 3 5G

4,4 Sterne

1.571 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
325 (21%)
4 Sterne
73 (5%)
3 Sterne
19 (1%)
2 Sterne
19 (1%)
1 Stern
47 (3%)

4,4 Sterne

1.083 Meinungen bei Cyberport lesen

4,3 Sterne

485 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • 31.08.2022 von Lippiza2000

    Risse an der Falte/Innendisplay! Handy wird nach Polen geschickt! Kundenservice gleich null!

    • Nachteile: geht schnell kaputt
    Ein Armutszeugnis für Samsung, definitiv mein letztes Gerät dieser Marke! Diese Handhabung grenzt für mich fast an Betrug am Kunden!
    Ich habe mir vor 11 Monaten ein Galaxy Flip 3 gekauft, das nach 7 Monaten bereits Risse am Faltmechanismus am Innendisplay aufwies. Nach zwei Besuchen im Samsung Plaza und mehren Anrufen beim Kundenservice, wo ich die unterschiedlichsten Aussagen bekam, habe ich das Handy zur Garantiereparatur eingeschickt. Das Handy ging nach Polen, ich bekam Bilder von angeblichen Schäden meines Handys, die eine Garantie ausschließen. Mein eigentlicher Schaden wurde nichtmal dokumentiert. Die "erfundenen" Schäden haben auch nichts mit dem von mir eingereichten Schaden zu tun. Wenn man im Internet "Galaxy Flip/ Z3/ Display/ Riss /Probleme / ect" eingibt dann gibt es tausende Einträge von Menschen, denen es genauso wie mir geht. Samsung verkauft ein angeblich hochwertiges Produkt für viel Geld, das nicht ausgereift ist und immer dieselben Probleme hat. Risse am Innendisplay der Klappfalte. Die Leute schreiben alle das selbe, Photos aus Polen, die Schäden am Handy zeigen, die es teilweise gar nicht gibt, um so der Herstellergarantie zu entkommen. Ich finde, es ist eine Frechheit, das Samsung damit durchkommt, weil viele Menschen sich keinen Anwalt leisten können.
    Mein Handy im Wert von 1100 Euro hat einen Herstellerbedingten Schaden, den fast jeder Käufer hat. Und das nach gerade mal 6 Monaten, ohne Sturz etc. Zudem habe ich die original Carbon Schale von Samsung, Kaufpreis 70 Euro, vom ersten Tag an auf meinem Handy. Jetzt soll ich für die Reparatur 300 Euro bezahlen, obwohl es sich definitiv um einen Qualitätsmangel handelt? Nein, sicher nicht. Ich habe sowohl den Verbraucherschutz als auch meinen Rechtsschutz eingeschaltet. Und ich hoffe, dass das noch ganz viele machen, um der Firma das Handwerk zu legen!
    Unter https://www.verbraucherzentrale.de/beschwerde geht das absolut kostenlos für alle, die keinen Rechtsschutz haben!
    Antworten
  • von Sachverstand

    Finger Weg von SAMSUNG!!!

    • Nachteile: geht schnell kaputt, kein Support mehr vom Hersteller, keine Gewährleistung oder Garantie
    Ich habe bisher unzählige Geräte, Maschinen und Fahrzeuge erworben und auch mit vielen unterschiedlichen Kundendiensten zu tun gehabt, die mal gut oder auch mal schlecht waren, aber sowas wie SAMSUNG habe ich noch nicht erlebt! Eine Luftpumpe, die ihresgleichen sucht, ich würde sogar so weit gehen und vorsätzlichen Betrug unterstellen.
    Das vor 5 Monaten im SAMSUNG Online Shop erworbene Flip3 hat im Bereich des Scharniers Luftblasen bekommen. Der Gewährleistungsmangel wurde ordentlich angemeldet und siehe da; ein 1 mm Kratzer auf der gegenüberliegenden Seite des Scharniers war schuld daran, dass sich das Display vom Träger löst (5-Sterne Lachnummer dieser polnische Kundendienst!!!). Beschwerde eingelegt, nichts passiert. Das Samsung Care+ wurde abgelehnt, da das Gerät ja durch einen Kratzer anscheinend beschädigt wurde. Das Versprechen, das Display innerhalb des ersten Jahres auszutauschen ist auch nicht eingelöst worden, also wurde ich vorsätzlich betrogen.

    Fazit: FINGER WEG VON SAMSUNG!!!!
    Antworten
  • von J. Konz

    Nicht zu empfehlen!

    • Nachteile: geht schnell kaputt, kein Support mehr vom Hersteller
    Ich habe mich sehr auf dieses Handy gefreut und habe es über den Trade in Service direkt bei Samsung gekauft (altes Handy eingeschickt um dieses Handy etwas günstiger bei Verkaufsstart zu bekommen). Ich war auch total begeistert, Design, Funktionalität alles in allem hat es einen total hochwertigen Eindruck gemacht, wie man es von Samsung gewohnt ist. Nach 5 Wochen entstand plötzlich während des Surfens ein schwarzer Balken in der Mitte des Displays, in der Knickstelle. Das obere Display ließ sich nicht mehr bedienen. Ca. eine Stunde habe ich mit dem Supportservice am Telefon gesprochen. Die waren auch alle total nett. Fazit ist aber: Ich habe ein über 1000 Euro teures Handy, nach 5 Wochen völlig unbrauchbar, Reparaturservice vor Ort gibt es nicht, einsenden kann bis zu 8 Wochen dauern, ein altes Handy habe ich nicht mehr und mein Spaß habe ich an diesem Handy total verloren. Nach mehr als 10 Jahren Samsung-Treue werde ich mir nie wieder ein solches Handy kaufen!
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Mit der zwei­ten Ite­ra­tion klappt‘s schon bes­ser

Passt das Galaxy Z Flip 3 5G zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Samsung Smartphone, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. zusammengeklappt konkurrenzlos kompakt
  2. ansehnliches AMOLED-Display mit 120 Hz
  3. praktisches Zusatzdisplay
  4. deutlich robuster als der Vorgänger

Schwächen

  1. geringe Akkukapazität
  2. Falz im geöffneten Zustand klar sichtbar
  3. vergleichsweise schwache Kameras
  4. Ladegerät nicht im Lieferumfang

Günstig und kompakt

Samsungs zweites Klapp-Handy mit flexiblem Display hört auf den Namen Galaxy Z Flip3. Die größte Neuerung dürfte wohl die neue Preisgestaltung sein: Mit Summen ab 1.049 Euro dürfte das Gerät so einige neue Interessenten gewinnen, vor allem weil es jetzt auch in Verbindung mit Provider-Verträgen öfter zu haben sein dürfte. Das Z Flip3 ist perfekt für alle, die sich nach einem kompakten Smartphone sehnen, denn mit 183 g Gewicht und der Klappmechanik ist es in dieser Preisklasse einfach konkurrenzlos hosentaschentauglich.

Das Klappscharnier und das Display wurden noch einmal generalüberholt. Eine neue Aluminiumschicht schützt vor Kratzern und Displaybrüchen und die Ingenieure haben es vollbracht, die Konstruktion diesmal spritzwasserdicht zu gestalten. Staub ist allerdings weiterhin eine Gefahr für das Premium-Klapphandy.

Starker Auftritt zweier Displays

Auf der Außenseite befindet sich ein kleines Zusatzdisplay, auf dem Benachrichtigungen und Kurzinfos angezeigt werden können. Es dient auch als Bildvorschau bei der Aufnahme von Porträts. Das Hauptdisplay punktet mit schönen Farben, guter Schärfe und geschmeidigen 120 Hz Bildwiederholrate. Die Falz in der Mitte ist immer noch klar sichtbar, was den tollen Eindruck etwas trübt, aber nach dem aktuellen Stand der Technik kaum verhinderbar ist.

Wohl verhinderbar war das erneute eher mäßige Foto-Ergebnis der beiden Hauptkameras. Hier gab es gegenüber dem Original keine merklichen Fortschritte. Im Vergleich zu anderen Geräten in der Spitzenklasse schneidet also auch das Flip 3 eher schwach ab.

Kein Langläufer

In dem kleinen Gehäuse ist das Platzangebot nur begrenzt, was sich bei einem Blick auf die Akkukapazität bemerkbar macht. Mit den 3.300 mAh dürften Sie bei normaler Nutzung immer noch gut über den Tag kommen, aber bei intensiver Nutzung dürfte ein Lade-Zwischenstopp an der Tagesordnung sein.

von

Gregor Leichnitz

„Das Preis-Leistungs-Verhältnis steht für mich im Fokus. Sparfuchs-Tipp: Schauen Sie sich die günstiger gewordenen Topmodelle des Vorjahres an.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Samsung Galaxy Z Flip 3 5G

Displaygröße

6,7 Zoll

Die Dis­play­größe ist sehr groß und liegt weit über dem Markt­durch­schnitt von 6,2 Zoll. Guter Bedien­kom­fort, aber nur schwer ein­hän­dig zu bedie­nen.

Akkukapazität

3.300 mAh

Der Akku bie­tet nur eine unter­durch­schnitt­li­che Kapa­zi­tät. Aktu­elle Smart­pho­nes bie­ten im Mit­tel 4.300 mAh.

Gewicht

183 g

Das Gewicht ist typisch für aktu­elle Smart­pho­nes.

Aktualität

Vor 1 Jahr erschienen

Das Modell ist noch aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Geräteklasse Highend
Display
Displaygröße 6,7"
Displayauflösung (px) 2640 x 1080
Pixeldichte des Displays 426 ppi
Max. Bildwiederholrate 120 Hz
Displayschutz Gorilla Glass
Display-Technik OLED
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 12 MP
Blende Hauptkamera 1,8
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive 12 MP Weitwinkel (f/1.8), 12 MP Ultraweitwinkel (f/2.2)
Max. Videoauflösung Hauptkamera 4K@30/60fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 10 MP
Blende Frontkamera 2,4
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Front-Objektive 10 MP Weitwinkel (f/2.4)
Max. Videoauflösung Frontkamera 4K@30fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 11
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 8 GB
Maximal erhältlicher Speicher 256 GB
Erweiterbarer Speicher fehlt
Chipsatz
Prozessor-Name Qualcomm SM8350 Snapdragon 888
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2,84 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G vorhanden
NFC vorhanden
Dual-SIM k.A.
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor
  • Nano-SIM
  • eSIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.1
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • Wi-Fi 4 (802.11n)
  • Wi-Fi 5 (802.11ac)
  • Wi-Fi 6 (802.11ax)
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • Galileo
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 3300 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden vorhanden
Schnellladen vorhanden
Maximale Ladeleistung 15 Watt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Falt-Handy
Breite 72,2 mm
Tiefe 6,9 mm
Höhe 166 mm
Gewicht 183 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz vorhanden
Staubdicht k.A.
Stoßfest fehlt
Wasserdicht vorhanden
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke fehlt
Radio fehlt
Streaming auf TV vorhanden
Weitere Daten
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Weitere Produktinformationen: Frontdisplay : 1,9" Super AMOLED (260 x 512), Abmessungen geschlossen: 86,4 x 72,2 x 17,1 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung Galaxy Z Flip 3 5G können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Auf welchen Quellen basiert unsere Note?

Unsere Note basiert auf 16 Testberichten. Im Schnitt vergeben die Fachmagazine die Note „Gut“ (1,9).

» Alle Testfazits lesen

Was sind die Stärken und Schwächen?

Stärken:

  • zusammengeklappt konkurrenzlos kompakt
  • ansehnliches AMOLED-Display mit 120 Hz
  • ...


Schwächen:

  • geringe Akkukapazität
  • ...

» Vollständiges Fazit lesen

Was sind die wichtigsten Produktdaten?

  • Gerä­te­klasse: Hig­hend
  • Dis­play­größe: 6,7"
  • Arbeitsspei­cher: 8 GB
  • Akku­ka­pa­zi­tät: 3300 mAh
  • Dis­play-​Tech­nik: OLED

» Datenblatt ansehen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf