• Gut 2,4
  • 16 Tests
1.213 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Funk­tio­nen: Wecker, Uhr­zeit, Vibra­ti­ons­alarm, Schlaf­ana­lyse, Kalo­ri­en­ver­brauch, Distanz­mes­sung
Sen­so­ren: Schritt­zäh­ler
Typ: Arm­band, Clip
Gerä­te­schutz: Was­ser­dicht
Mehr Daten zum Produkt

Runtastic Orbit im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,96)

    Platz 5 von 10

    „... Wie gut kann ich meine Aktivität auswerten? Weitgehend, mit Runtastic-Me-App. Ernährung und Gewicht sind ausgeklammert.
    Wie gut motiviert es mich? Gut, durch Inaktivitätswarnung, Erfolgsmeldungen. ...“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Vorteile: Tracking anderer Aktivitäten; wasserdicht bis zu 100 Meter; verschiedene Tragevarianten.
    Nachteile: Design des Trackers; Gestaltung der App; App zum Teil kostenpflichtig.“

  • 32 von 40 Punkten

    Platz 4 von 5

    „... Mit den Standardfunktionen Schritte, Distanz, Kalorienverbrauch und Schlaf messen bietet der Orbit ein Rundum-sorglos-Paket. Über das Display lassen sich, wie beim Fitbit Charge, die Werte direkt am Tracker ablesen. Verschiedenfarbige Hüllen bringen Abwechslung. Über die Runtastic Me-App verbunden, lassen sich die gesammelten Daten auslesen und auswerten sowie Einstellungen tätigen, die das Band betreffen.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Für Jogger und Radfahrer sehr gut geeignet, minimalistischste App im Vergleich.“

    • Erschienen: Oktober 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Im täglichen Leben lässt sich der bis zu 100 Meter wasserdichte Tracker an die Kleidung klipsen oder als Armband tragen, ist aber nicht sonderlich schick. ... Das manuelle Ein- und wieder Ausschalten des Schlafmodus nervt. ...“

    • Erschienen: August 2014
    • Details zum Test

    „gut“

    „... macht ... eine sehr gute Figur im Alltag – zusammen mit der App Runtastic Me ergibt sich ein angenehm einfach zu bedienendes und stimmiges Paket, mit dem du dein Bewegungspensum bestens im Auge behalten kannst. ...“

    • Erschienen: August 2014
    • Details zum Test

    Praxistest-Urteil: 4 von 5 Sternen

    „Pro: leichtes Armband; beleuchtetes Display; aufladbar; wasserdicht; Schlafanalyse; reibungslose Synchronisation mit App.
    Contra: Display trotz Beleuchtung bei Sonne nur schwer ablesbar; zeichnet neben Schritten oder Schwimmzügen ab und zu auch andere Erschütterungen auf.“

    • Erschienen: September 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

  • Dauertest: 3 von 5 Sternen

    100 Produkte im Test

    „... Bei der Schrittezahl lässt sich das Band nicht übers Ohr hauen und zählt soweit recht präzise. Auch die Akkulaufzeit von sechs Tagen hat sich bis jetzt nicht verringert. Dennoch trage ich das Runtastic immer seltener. Denn andere Disziplinen als ‚Gehen"‘ hat das Band nicht drauf – und das ist mir persönlich für ein Sport-Gadget zu wenig. Leider hat sich auch das helle Armband etwas verfärbt.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test


    Info: Dieses Produkt wurde von PC-WELT Online in Ausgabe neueren Testbericht erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    Trainingstauglichkeit: „zufriedenstellend“;
    Verarbeitung & Tragekomfort: „zufriedenstellend“;
    App: „zufriedenstellend“.

  • 4 von 5 Punkten

    10 Produkte im Test

    „... Der Fitness-Tracker ‚Orbit‘ kann im mitgelieferten Armband wie eine Uhr am Handgelenk getragen werden, eignet sich dank des beigefügten Clips aber auch zur Befestigung am Gürtel oder am Unterhemd oder BH. Das Armband bzw. die gekoppelte App zeichnet Werte wie zurückgelegte Schritte und Distanzen, Schlafdauer und -zyklen oder verbrannte Kalorien auf. Der ‚Orbit‘ selbst ist wasserdicht ...“

    • Erschienen: August 2014
    • Details zum Test

    3 von 5 Sternen

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Für Runtastic-User ... eine ideale Ergänzung ... Als reiner Tracker ist der Orbit aber kaum für Läufer geeignet, da er unterschiedliche sportliche Betätigungen nicht unterscheidet ...“

    • Erschienen: August 2014
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,96)

    „Das Runtastic-Orbit-Band ist gut ausgestattet, misst recht genau – und lässt sich als ‚Monitor‘ für die Runtastic-Lauf-Apps auf dem Smartphone einsetzen: prima! Schade: Die Bereiche ‚Ernährung‘ und ‚Gewicht‘ sind bisher kein Thema.“

    • Erschienen: August 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Runtastic Moment Elite Smartwatch Aktivitätstracker Black Mattschwarz NEU & OVP

Kundenmeinungen (1.213) zu Runtastic Orbit

3,6 Sterne

1.213 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
16 (1%)
4 Sterne
4 (0%)
3 Sterne
1 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (0%)

3,6 Sterne

1.203 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,7 Sterne

9 Meinungen bei eBay lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Runtastic Orbit ist Geld nicht wert

    von cheffe_3
    • Nachteile: Orbit undicht
    • Geeignet für: niemanden der Sport macht

    Hallo,
    ich habe zum Geburtstag einen Runtastic Orbit bekommen, nachdem ich die App schon lange benutze. Voller Vorfreude habe ich den Orbit in Betrieb genommen und täglich getragen. Nach einem 3/4 Jahr ist über den Lichtsensor Wasser in den angeblich Spritzwasserdichten Orbit eingedrungen und hat diesen zerstört. Der Service war sehr freundlich und man hat mir innerhalb 4 Wochen einen neuen Orbit zugesand. Diesen habe ich dann nur noch beim Joggen bei Wind und Regen getragen. Nach einem weiteren 3/4 Jahr war er wieder defekt und man hat mir innerhalb von 4 Wochen ohne Probleme einen neuen zugesendet. Nach einem weiteren 3/4 Jahr war auch dieser aus demselben Grund defekt. Jetzt bekam ich allerdings die Antwort dass man 1/4 Jahr auserhalb der Gewährleistung ist und dieser nichtmehr ersetzt wird. Selbst auf Kulanz wollte man hier nichts machen.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Orbit

Der Akti­vi­täts­tra­cker zur belieb­ten App

Der Orbit von Runtastic ist der erste Fitnesstracker, der speziell für die Verwendung mit der gleichnamigen Aktivitäts- und Schlaftrackings-App hergestellt wurde. In ersten Prüfungen schneidet das Gerät gut ab.

Als Armband oder Clip tragbar

Der Hersteller hat mit der gleichnamigen App bereits ein vielfach für gut befundenes Produkt auf dem Markt und möchte mit dem vorliegenden Gerät nun auch ein Stück vom Aktivitätstracker-Kuchen haben. Der „Orbit“ bekommt in den ersten Rezensionen positives Feedback. Praktisch: Im Lieferumfang ist neben zwei Armbändern (Blau und Schwarz) auch ein Clip enthalten. So kann der der Tracker entweder als Armband oder als Clip am BH oder am Gürtel getragen werden. Zusätzlich sind weitere Farben zu erwerben. So kann das Gerät zu jedem Anlass getragen werden. Dank des wasserdichten Materials muss der Tracker auch beim Duschen oder Schwimmen nicht abgenommen werden. Neben den üblichen Funktionen wie Distanzmesser sowie Schritt- und Kalorienzähler zeichnet das Gerät auch Schlafzyklen und Schlafdauer auf. Durch einen Umgebungslichtsensor kann man sich zum optimalen Zeitpunkt per Vibrationsalarm wecken lassen.

Ideale App-Synchronisation

Die Fachleute haben in ihren Rezensionen fast ausschließlich lobende Worte für das Fitnessarmband. Wegen der Erfahrung mit der App klappt wohl vor allem die Synchronisation der Daten vom Tracker aufs Smartphone reibungslos. Das Gerät ist sowohl mit iOS als auch mit Android kompatibel. Außerdem wurden das geringe Gewicht und die Analyse des Schlafes positiv hervorgehoben. Lediglich bei starkem Sonnenlicht ist das Display schwer abzulesen. Manchmal liefert der Tracker ungenaue Daten bei Schritten und Schwimmzügen.

Für Fans der App eine sinnvolle Ergänzung

Wer bereits gute Erfahrungen mit dem Trainingsprogramm für Smartphones gemacht hat, wird mit dem vorliegenden Aktivitätsstracker wohl die optimale Ergänzung gefunden haben. Zahlreiche Trageoptionen und das ansprechende Äußere dürften die Entscheidung erleichtern. Für rund 148 EUR ist der Tracker bei Amazon erhältlich.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Runtastic Orbit

Training & Motivation
  • Festlegen von Leistungszielen
  • Bewegungserinnerung
Laufzeit Akku 7 Tage
Tracking
Funktionen
  • Distanzmessung
  • Kalorienverbrauch
  • Schlafanalyse
  • Vibrationsalarm
  • Uhrzeit
  • Wecker
Sensoren Schrittzähler
Bauform
Typ
  • Armband
  • Clip
Stromversorgung Fest verbauter Akku
Geräteschutz Wasserdicht
Kompatibilität
Kompatibel mit
  • Android
  • iOS
  • Windows Phone
Schnittstellen Bluetooth
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: RUNOR1

Weiterführende Informationen zum Thema Runtastic Orbit können Sie direkt beim Hersteller unter runtastic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: