Gut (1,7)
2 Tests
Sehr gut (1,5)
13.004 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Boden­staub­sau­ger (Netz): Ja
Beu­tel­los: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Rowenta Compact Power Cyclonic RO 3731EA im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,9)

    Platz 4 von 7

    Funktion (45%): „gut“ (1,8);
    Handhabung (35%): „gut“ (2,1);
    Verarbeitung (10%): „gut“ (2,3);
    Ökologie (10%): „sehr gut“ (1,4).

  • „gut“ (91,43%)

    Platz 6 von 13

    „Plus: Reinigungsergebnisse auf Hart- und Teppichböden, Möbelpinsel auf Schlauchgriff.
    Minus: Reinigung (Staubbehälter, Filter), Saugkraftregulierung, Umkippen, Düsenwechsel.“

zu Rowenta Compact Power Cyclonic RO 3731EA

  • Rowenta RO3731 Compact Power Cyclonic; Beutelloser Staubsauger; Vacuum-Cleaner;
  • Rowenta RO3731 Compact Power Cyclonic; Beutelloser Staubsauger; Vacuum-Cleaner;
  • Rowenta RO3731 Compact Power Cyclonic; Beutelloser Staubsauger; Vacuum-Cleaner;
  • RO3731Compact Power Cyclonic
  • Rowenta Bodenstaubsauger RO3731 Compact Power Cyclonic; Schwarz/Blau, 750 Watt,
  • Rowenta Bodenstaubsauger RO3731 Compact Power Cyclonic; Schwarz/Blau, 750 Watt,
  • Bodenstaubsauger, schwarz, Rowenta 570929
  • Rowenta Bodenstaubsauger RO3731 Compact Power Cyclonic; Schwarz/Blau, 750 Watt,
  • Rowenta Bodenstaubsauger RO3731 Compact Power Cyclonic; Schwarz/Blau, 750 Watt,
  • Rowenta Compact Power Cyclonic RO3731EA
  • Rowenta RO3731EA Compact Power Cyclonic beutellos Bodenstaubsauger Staubsauger
  • Rowenta RO3731EA Compact Power Cyclonic beutelloser Bodenstaubsauger Staubsauger
  • Rowenta RO3731 Compact Power Cyclonic; Beutelloser Staubsauger; Vacuum-Cleaner;

Kundenmeinungen (13.004) zu Rowenta Compact Power Cyclonic RO 3731EA

4,5 Sterne

13.004 Meinungen in 5 Quellen

5 Sterne
23 (0%)
4 Sterne
12 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,2 Sterne

12.968 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,6 Sterne

16 Meinungen bei Otto.de lesen

4,8 Sterne

12 Meinungen bei Quelle lesen

4,4 Sterne

7 Meinungen bei billiger.de lesen

2,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Schwache Saugleistung

    08.11.2020 von STEPHANM

    Wir haben einen solchen Staubsauger in Betrieb. Ich kann die Saugleistung in keinster Weise bestätigen. Das Gerät saugt keinen Cent vom Hering. Ein Festsaugen der Düse findet ebenfalls nicht statt. Allenfalls auf glatten Böden oder kurzflorigen Teppichen ist er einigermaßen brauchbar. Negativ ebenfalls, dass die Saugleistung, wenn sie denn da wäre, überhaupt nicht verstellbar ist.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Gründlicher Zyklonsauger ohne Saugkraftregulierung

Stärken
  1. überzeugt auf Hartböden
  2. zieht Staub aus Ecken und Rändern
  3. geringes Gewicht
  4. breite Düsenauswahl
Schwächen
  1. umständliche Staubcontainerleerung
  2. sich festsaugende Bodendüse
  3. neigt zum Umkippen

Saugkraft

Hartböden & Parkett

Für die Hartbodenreinigung erntet der Rowenta durchweg positive Kritik. Obgleich die Düse gröbere Partikel zunächst vor sich herschiebt, nimmt der Staubsauger letztendlich allen Schmutz auf.

Teppiche & Haare

Auf Teppich begeistert der Zyklonsauger mit hoher Saugkraft. Diese führt jedoch dazu, dass sich die Bodendüse am Fußboden festsaugt. Das mindert nicht nur ihre Beweglichkeit, sondern sorgt dafür, dass aufgrund von geringem Luftnachfluss grober Schmutz liegen bleibt. Für wirklich tolle Ergebnisse musst Du mehrmals über den Teppich saugen.

Ecken & Kanten

Die Bodendüse ist so konstruiert, dass sie sowohl auf der Fläche als auch entlang der Düsenkante Schmutz ansaugt. Staubablagerungen in Zimmerecken oder entlang von Fußleisten und Möbelkanten gehören demnach der Vergangenheit an.

Leistung

Stromverbrauch

Mit seinem Stromverbrauch gewinnt der Zyklonsauger keinen Preis. Trotz geringer Leistungsaufnahme von 750 W liegt der Verbrauch pro Jahr verglichen mit anderen Modellen nur im Durchschnitt. Dies ist unter anderem mit der Saugkrafteinstellung via Fehlluftregler zu begründen. Dadurch zieht der Sauger auch bei reduzierter Saugkraft maximal Strom.

Handhabung

Bedienkomfort (Netzsauger)

In Sachen Handhabung gibt es Luft nach oben. Ob Teleskopstange, Bodendüse oder Schlauch: An vielen Stellen klagen die Käufer über instabile Verbindungen. Beim Düsenwechsel muss zudem etwas mehr Muskelkraft aufgewendet werden. Der Sauger ist angenehm leicht, kippt dadurch jedoch oft zur Seite um.

Entleerung & Reinigung

Das Leeren des Staubbehälters ist umständlich und eine dreckige Angelegenheit. Um ihn von seinem Inhalt zu befreien, muss zunächst das Tauchrohr mit Filter entnommen werden. Soll die Umgebung dabei nicht allzu sehr verschmutzen, müssen sowohl Behälter als auch Tauchrohr über den Abfalleimer gehalten werden – und Du hast keine Hand mehr frei.

Lautstärke

Unbemerkt saugen geht mit dem Rowenta nicht. Mit 79 dB(A) übertrifft das Gerät sogar so manchen Rasenmäher, Umgebungsgeräusche allemal. Telefonieren oder Musikhören sind beim Saugen nicht möglich.

Ausstattung

Düsen

Die Standarddüse des Rowenta scheint nicht ganz ausgereift. Sie saugt sich auf Hart- wie Weichböden so stark fest, dass sie kaum und dann nur sehr schwerfällig zu bewegen ist. Ebenso bereitet die Umstelltaste der Bodendüse bisweilen Probleme. Überaus praktisch ist dafür die in der Stange integrierte Polsterbürste.

Der Rowenta Compact Power Cyclonic RO 3731EA wurde zuletzt von Isabelle am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Rowenta Compact Power Cyclonic RO3731EA

Gründ­li­cher Zyklonsau­ger ohne Saug­kraft­re­gu­lie­rung

Stärken
  1. Überzeugt v.a. auf Hartböden
  2. Zieht Staub aus Ecken und Rändern
  3. Geringes Gewicht
  4. Breite Düsenauswahl
Schwächen
  1. Umständliche Staubcontainerleerung
  2. Sich festsaugende Bodendüse
  3. Neigt zum Umkippen

Eine Auswertung von Testergebnissen und Kundenmeinungen zum Staubsauger von Rowenta ergibt folgende Leistungsmerkmale für den Compact Power Cyclonic RO 3731EA:

Saugkraft

  • Hartböden & Parkett
    Für die Hartbodenreinigung erntet der Rowenta durchweg positive Kritik. Obgleich die Düse gröbere Partikel zunächst vor sich herschiebt, nimmt der Staubsauger letztendlich allen Schmutz auf.
  • Teppiche & Haare
    Auf Teppich begeistert der Zyklonsauger mit hoher Saugkraft. Diese führt jedoch dazu, dass sich die Bodendüse am Fußboden festsaugt. Das mindert nicht nur ihre Beweglichkeit, sondern sorgt dafür, dass aufgrund von geringem Luftnachfluss grober Schmutz liegen bleibt. Für wirklich tolle Ergebnisse musst Du mehrmals über den Teppich saugen.
  • Ecken & Kanten
    Die Bodendüse ist so konstruiert, dass sie sowohl auf der Fläche als auch entlang der Düsenkante Schmutz ansaugt. Staubablagerungen in Zimmerecken oder entlang von Fußleisten und Möbelkanten gehören demnach der Vergangenheit an.

Leistung

  • Stromverbrauch
    Mit seinem Stromverbrauch gewinnt der Zyklonsauger keinen Preis. Trotz geringer Leistungsaufnahme von 750 W liegt der Verbrauch pro Jahr verglichen mit anderen Modellen nur im Durchschnitt. Dies ist unter anderem mit der Saugkrafteinstellung via Fehlluftregler zu begründen. Dadurch zieht der Sauger auch bei reduzierter Saugkraft maximal Strom.

Handhabung

  • Bedienkomfort (Netzsauger)
    In Sachen Handhabung gibt es Luft nach oben. Ob Teleskopstange, Bodendüse oder Schlauch: An vielen Stellen klagen die Käufer über instabile Verbindungen. Beim Düsenwechsel muss zudem etwas mehr Muskelkraft aufgewendet werden. Der Sauger ist angenehm leicht, kippt dadurch jedoch oft zur Seite um.
  • Entleerung & Reinigung
    Das Leeren des Staubbehälters ist umständlich und eine dreckige Angelegenheit. Um ihn von seinem Inhalt zu befreien, muss zunächst das Tauchrohr mit Filter entnommen werden. Soll die Umgebung dabei nicht allzu sehr verschmutzen, müssen sowohl Behälter als auch Tauchrohr über den Abfalleimer gehalten werden – und Du hast keine Hand mehr frei.

Lautstärke

  • Unbemerkt saugen geht mit dem Rowenta nicht. Mit 79 dB(A) übertrifft das Gerät sogar so manchen Rasenmäher, Umgebungsgeräusche allemal. Telefonieren oder Musikhören sind beim Saugen nicht möglich.

Ausstattung

  • Düsen
    Die Standarddüse des Rowenta scheint nicht ganz ausgereift. Sie saugt sich auf Hart- wie Weichböden so stark fest, dass sie kaum und dann nur sehr schwerfällig zu bewegen ist. Ebenso bereitet die Umstelltaste der Bodendüse bisweilen Probleme. Überaus praktisch ist dafür die in der Stange integrierte Polsterbürste.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Rowenta Compact Power Cyclonic RO 3731EA

Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Leistungsaufnahme 750 W
Anzeige Restlaufzeit Akku fehlt
Staubsaugen
Beutellos vorhanden
Mit Beutel fehlt
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 1,5 l
Aktionsradius 8,8 m
HEPA-Filter vorhanden
Spezieller Möbelschutz fehlt
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse fehlt
Kombidüse vorhanden
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse vorhanden
Saugpinsel / -bürste fehlt
Turbodüse fehlt
Energielabel
Energieeffizienzklasse A
Durchschnittlicher Energieverbrauch pro Jahr 28 kWh
Lautstärke 79 dB
Staubemissionsklasse A
Hartbodenreinigungsklasse A
Teppichreinigungsklasse C

Weiterführende Informationen zum Thema Rowenta CompactPower Cyclonic RO3731EA können Sie direkt beim Hersteller unter rowenta.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Samsung VC07H40F0VB/EGPrivileg VC-T4020E-1Grundig VCC 7570ATristar Europe SZ3135AEG VX8-2-ÖKORowenta RO6441EA Silence ForceMiele Complete C3 EcoLine (SGDG1)Medion MD 15327Zilan z84Severin HV 7158

Die neueste Meinung erschien am .