Rotwild R.Q1 FS Comp (Modell 2015) im Test

(Fahrrad)

Ø Sehr gut (1,0)

Test (1)

Ø Teilnote 1,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Moun­tain­bike
Gewicht: 12,7 kg
Felgengröße: 27,5 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Rotwild R.Q1 FS Comp (Modell 2015)

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 5/2015
    • Erschienen: 04/2015
    • Produkt: Platz 2 von 14
    • Seiten: 17

    „sehr gut“

    „Weiter, immer weiter! Das R.Q1 treibt seinen Fahrer bergauf förmlich an - dank viel Vorwärtsdrang, antriebsneutralem Heck und quirligem Handling. Bergab nur im guten Bereich.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Rotwild R.Q1 FS Comp (Modell 2015)

Hinterbaufederung vorhanden
Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 12,7 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 27,5 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 44 / 45 / 47 / 49 cm
Federung Fully

Weiterführende Informationen zum Thema Rotwild R.Q1 FS Comp (Modell 2015) können Sie direkt beim Hersteller unter rotwild.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Berg-Fest

MountainBIKE 5/2015 - Denn mit dem leichtesten Rad im Test (jedoch ohne Vario-Stütze, kostet 250 Euro extra) und einem sehr antriebsneutralen Hinterbau erstürmt der Rider des Hessen-Bikes jeden Berg im Nu. Auch die eher knapp bemessenen 135 mm Federweg am Heck, der steile 75°-Sitzwinkel sowie die schnellen Conti-Pneus machen das R.Q1 trotz recht kompakter Sitzposition zum Racer im All-Mountain-Segment - und zum besten "Bergaufrad" im Test. Und abwärts? …weiterlesen